Die Wein-Exportumsätze von Österreich nach China haben sich zuletzt im Jahresabstand fast immer verdoppelt. Im Jahr 2003 wurde von der Statistik Austria erstmals eine Summe von 54.000 Euro ausgewiesen. Zehn Jahre später waren es immerhin schon über 2,5 Millionen Euro. Eben ist eine hochrangige Wirtschaftsdelegation mit Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter, Außenminister Sebastian Kurz und WKÖ Präsident Christoph Leitl von einer erfolgreichen China-Reise zurückgekehrt. Erfolgreich war diese auch für die burgenländische Winzerin Silvia Heinrich, die im Beisein der hochrangigen Delegation einen Exklusiv-Vertriebsvertrag mit Guangzhou Goldberg Co. Ltd im Grand Hyatt in Peking unterzeichnet hat. Der Firmenname des Importeurs erscheint ungewöhnlich, doch dazu gibt es eine Geschichte...

Begonnen hat alles im November 2011, als der damalige chinesische Staatspräsident Hu Jintao bei seinem Österreich-Besuch den Blaufränkisch Goldberg Reserve vom Weingut Heinrich aus Deutschkreutz getrunken hat. Er war von der Qualität beeindruckt und verglich ihn vor Medienvertretern mit den Topweinen aus Bordeaux. Für die Winzerin Silvia Heinrich bedeutete dies eine Riesenchance, die sie zu nutzen wusste. Der Wein-Export nach China wurde bereits im Jahr 2012 aufgenommen und konnte kontinuierlich ausgebaut werden. Mittlerweile liegt die Exportquote nach China bei über 20 Prozent. Dieser positive Trend setzt sich im heurigen Jahr fort: in den ersten sechs Monaten 2014 wurden um 50 Prozent mehr Wein in die Volksrepublik geliefert als im selben Zeitraum des Vorjahres. Im Gespräch mit Frau Heinrich zeigt sich allerdings, dass am Bekanntheitsgrad von österreichischem Wein durchaus noch gearbeitet werden darf:

Falstaff: Was weiß man in China von Österreich generell?
Silvia Heinrich: Österreich ist vor allem wegen klassischer Musik bekannt, aber auch die gute Luft und das klare Wasser hierzulande sind den Chinesen ein Begriff.

Wieviel weiß man über österreichischen Wein?
In Mainland China weiß man nur sehr wenig, zumeist wird hier tatsächlich Austria mit Australia verwechselt. In Hongkong ist das ganz anders, das Weinwissen ist beeindruckend und es sind zum Teil sogar die Weinregionen bekannt.

Bei welchen Gelegenheiten wird in China Wein getrunken?
Chinesen feiern sehr viel, einerseits mit der Familie, andererseits wird jedes Geschäft mit einem Essen abgewickelt. Da wird auch richtig getrunken, nicht bloß verkostet. Zumeist steht neben dem Weinglas auch noch Schnaps und die Gäste müssen jedesmal zum Glas greifen, wenn der Gastgeber zum Trinken ansetzt. Da der Alkohol dadurch rasch seine Wirkung zeigt, sind Essens-Termine auch relativ rasch wieder vorbei. Bei Geschäftsessen muss es zumeist der teuerste Wein sein, das ist kein Klischee.

Wie wird Wein vertrieben?
Das unterscheidet sich gar nicht so sehr von Mitteleuropa, der Vertrieb geht sowohl über Gastronomie als auch über Einzelhandel. Es gibt auch Weine in den Supermärkten, aber da wird man kaum einen aus Österreich finden. In Guangzhou (Anm.: über zwölf Millionen Einwohner) haben wir mit unserem Importeur einen eigenen Goldberg-Shop errichtet, hier gibt es nur österreichische Weine. Und eben haben wir in der Nähe von Wenzhou ein neues Weinlager eröffnet.

Kann man den Wein-Export nach China selbst organisieren?
Man braucht auf jeden Fall einen Importeur mit einem guten Händlernetzwerk, alleine hat man hier keine Chance.

Zu welchen Preis landen die Weine in der Gastronomie bzw. in den Regalen?
Es gibt sehr hohe Zölle und die Transportkosten spielen auch eine Rolle. Unser Cupido beispielsweise kostet in China rund 250 Euro. (Anm.: In Österreich etwa 60 Euro).

Weingut Heinrich in der Falstaff-Weindatenbank

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • 29.01.2014
    China ist jetzt Nummer eins bei Rotwein-Konsum
    Einer neuen Studie zufolge hat das »Reich der Mitte« Frankreich und Italien bereits überholt.
  • 22.07.2014
    Der neue Falstaff Weinguide: Österreichs beste Weine
    Der neue Falstaff Weinguides 2014/2015 zeigt ganz klar: Österreichs Spitzenwinzer erzeugen Weine von Weltklasseformat.
  • 23.02.2012
    Der Rotweinguide 2012 ist online!
    Im Dezember 2011 wurden in der Wiener Hofburg die besten Rotweine des Landes gekürt. Jetzt sind alle Weine auch im Web abrufbar.
  • 04.07.2014
    Die besten Rotweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Rotweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • 28.07.2014
    Erster China-Wein der Barons de Rothschild
    Auf sieben Hektar wurde der erste 2013er Jahrgang hergestellt. Marktreif ist das Ergebnis aber noch lange nicht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rotweinpionier Heribert Bayer feiert seinen 80er

    Burgenland: Der Quereinsteiger und Wahl-Neckenmarkter hat den Weg für den modernen österreichischen Rotweinstil bereitet.

    News

    Top Weinpairings zu Vitello Tonnato

    Wir haben sechs Wein-Experten nach dem perfekten Wine-Pairing zu dem Vorspeisen-Klassiker der italienischen Küche gefragt.

    News

    Unwetter und Mehltau gefährden Weinernte

    Hagel sowie die Ausbreitung des Falschen Mehltaus, der durch das derzeitige Regenwetter begünstigt wird, haben die Weinreben schwer beschädigt. Die...

    News

    »Liv-Ex« in London: Handel mit deutschen Weinen zieht an

    In Großbritannien wurde Halbjahresbilanz gezogen. Das erfreuliche Ergebnis: Deutscher Riesling gewinnt Handelsanteile — und das weltweit.

    News

    Top 5 Rotweine 2016 aus Spanien unter 10 Euro

    Rotwein gehört zu Spanien wie Serrano, Manchego oder Paella. Wir haben für Sie die besten aus einem besonders ertragreichen Jahrgang zusammengestellt.

    News

    Cin Cin! It´s Aperitivo-Time

    Wie La Dolce Vita und Mionetto Prosecco den Feierabend verfeinern.

    Advertorial
    News

    Weinwettbewerb: Bergland mischt in der »PIWI«-Szene kräftig mit

    »PIWI«-Weinwettbewerb »Neue/innovative Rebsorten« – Alle Sieger auf einen Blick, von Donauriesling über Muscaris bis Roesler.

    News

    Porto: Neues Rosé-Museum in der World of Wine

    Besuchern des Kulturviertels der portugiesischen Küstenstadt wird im »Pink Palace« das Thema Roséwein ab sofort auf unkonventionelle Art näher...

    News

    Ahr: Schäden auch für Gastgewerbe immens

    Mancherorts hat das Hochwasser fast alle Hotels und Gaststätten zerstört, an Tourismus ist nicht zu denken. Sternekoch Hans Stefan Steinheuer sagt...

    News

    Gewinnspiel: 5x2 Tickets für die exklusive Riedenweinpräsentation

    Steirische Riedenweine – Weine mit geschützter Herkunft aus handverlesenen Trauben. Bei der Riedenweinpräsentation am 6. September 2021 präsentieren...

    Advertorial
    News

    Penfolds Icons: Zwei Mal 98 Punkte

    Hochkarätiges Tasting der australischen Ausnahmeweine, angeführt von Grange 2017 und Bin 707 Cabernet Sauvignon 2019.

    News

    Wiener Weine: Das sind die Landessieger 2021

    Das Weingut Cobenzl stellt gleich drei Siegerweine und ist somit der erfolgreichste Betrieb der diesjährigen Landesweinbewertung.

    News

    Falstaff Weinguide 2021/22: Alle Bewertungen online abrufen

    Ab sofort gratis online abrufbar: Alle Weine aus Österreich und Südtirol mit Beschreibungen und Bewertungen. Die besten Rotweine, Weißweine, Rosés,...

    News

    Falstaff Weinguide 2021/2022: Österreichs beste Weingüter

    Die neue Ausgabe wartet mit 20 österreichischen Betrieben auf, die mit der Höchstwertung von 5-Sternen prämiert wurden. Neu im Bunde der absoluten...

    News

    Sting eröffnet Pizzeria auf seinem Weingut

    Der britische Barde und Nebenerwerbswinzer lancierte ein Restaurant samt Weinbar auf seinem Anwesen »Il Palagio« in der Toskana.

    News

    Johann Lafer bei Eröffnung der »Casa del Vino«

    Das neue Weinlokal im niederösterreichischen Ternitz eröffnete mit einem kulinarischen Fest mit vielen prominenten Köchen und Winzern.

    News

    Land Burgenland ehrt vier Weinbaupioniere

    Das Komturkreuz wurde von LH Doskozil an Johann Scheiblhofer, Anton Kollwentz, Engelbert Gesellmann und Hermann Krutzler verliehen.

    News

    Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

    Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

    Advertorial
    News

    Hochwasser an der Ahr: Gestern noch Garten Eden, heute die Hölle

    Eine Flutwelle hat Deutschlands Burgunder-Eldorado, das Ahrtal, verwüstet. Aus dem abgeschnittenen Ahrtal berichtet Michael Schmidt. PLUS: So können...