Silvia Heinrich mit Reinhold Mitterlehner und ihrem Importeur in Shanghai © Foto beigestellt
Silvia Heinrich mit Reinhold Mitterlehner und ihrem Importeur in Shanghai © Foto beigestellt

Die Wein-Exportumsätze von Österreich nach China haben sich zuletzt im Jahresabstand fast immer verdoppelt. Im Jahr 2003 wurde von der Statistik Austria erstmals eine Summe von 54.000 Euro ausgewiesen. Zehn Jahre später waren es immerhin schon über 2,5 Millionen Euro. Eben ist eine hochrangige Wirtschaftsdelegation mit Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter, Außenminister Sebastian Kurz und WKÖ Präsident Christoph Leitl von einer erfolgreichen China-Reise zurückgekehrt. Erfolgreich war diese auch für die burgenländische Winzerin Silvia Heinrich, die im Beisein der hochrangigen Delegation einen Exklusiv-Vertriebsvertrag mit Guangzhou Goldberg Co. Ltd im Grand Hyatt in Peking unterzeichnet hat. Der Firmenname des Importeurs erscheint ungewöhnlich, doch dazu gibt es eine Geschichte...

Begonnen hat alles im November 2011, als der damalige chinesische Staatspräsident Hu Jintao bei seinem Österreich-Besuch den Blaufränkisch Goldberg Reserve vom Weingut Heinrich aus Deutschkreutz getrunken hat. Er war von der Qualität beeindruckt und verglich ihn vor Medienvertretern mit den Topweinen aus Bordeaux. Für die Winzerin Silvia Heinrich bedeutete dies eine Riesenchance, die sie zu nutzen wusste. Der Wein-Export nach China wurde bereits im Jahr 2012 aufgenommen und konnte kontinuierlich ausgebaut werden. Mittlerweile liegt die Exportquote nach China bei über 20 Prozent. Dieser positive Trend setzt sich im heurigen Jahr fort: in den ersten sechs Monaten 2014 wurden um 50 Prozent mehr Wein in die Volksrepublik geliefert als im selben Zeitraum des Vorjahres. Im Gespräch mit Frau Heinrich zeigt sich allerdings, dass am Bekanntheitsgrad von österreichischem Wein durchaus noch gearbeitet werden darf:

Falstaff: Was weiß man in China von Österreich generell?
Silvia Heinrich: Österreich ist vor allem wegen klassischer Musik bekannt, aber auch die gute Luft und das klare Wasser hierzulande sind den Chinesen ein Begriff.

Wieviel weiß man über österreichischen Wein?
In Mainland China weiß man nur sehr wenig, zumeist wird hier tatsächlich Austria mit Australia verwechselt. In Hongkong ist das ganz anders, das Weinwissen ist beeindruckend und es sind zum Teil sogar die Weinregionen bekannt.

Bei welchen Gelegenheiten wird in China Wein getrunken?
Chinesen feiern sehr viel, einerseits mit der Familie, andererseits wird jedes Geschäft mit einem Essen abgewickelt. Da wird auch richtig getrunken, nicht bloß verkostet. Zumeist steht neben dem Weinglas auch noch Schnaps und die Gäste müssen jedesmal zum Glas greifen, wenn der Gastgeber zum Trinken ansetzt. Da der Alkohol dadurch rasch seine Wirkung zeigt, sind Essens-Termine auch relativ rasch wieder vorbei. Bei Geschäftsessen muss es zumeist der teuerste Wein sein, das ist kein Klischee.

Wie wird Wein vertrieben?
Das unterscheidet sich gar nicht so sehr von Mitteleuropa, der Vertrieb geht sowohl über Gastronomie als auch über Einzelhandel. Es gibt auch Weine in den Supermärkten, aber da wird man kaum einen aus Österreich finden. In Guangzhou (Anm.: über zwölf Millionen Einwohner) haben wir mit unserem Importeur einen eigenen Goldberg-Shop errichtet, hier gibt es nur österreichische Weine. Und eben haben wir in der Nähe von Wenzhou ein neues Weinlager eröffnet.

Kann man den Wein-Export nach China selbst organisieren?
Man braucht auf jeden Fall einen Importeur mit einem guten Händlernetzwerk, alleine hat man hier keine Chance.

Zu welchen Preis landen die Weine in der Gastronomie bzw. in den Regalen?
Es gibt sehr hohe Zölle und die Transportkosten spielen auch eine Rolle. Unser Cupido beispielsweise kostet in China rund 250 Euro. (Anm.: In Österreich etwa 60 Euro).

Weingut Heinrich in der Falstaff-Weindatenbank

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Nicht nur im Weingut Silver Heights in Ningxia vernimmt man die Liebe der Chinesen zum Rotwein gerne. / Foto: Silver Heights PR
    29.01.2014
    China ist jetzt Nummer eins bei Rotwein-Konsum
    Einer neuen Studie zufolge hat das »Reich der Mitte« Frankreich und Italien bereits überholt.
  • Die besten Weine Österreichs und Südtirols in einem Weinguide / © Falstaff, Weingut Hirtzberger
    22.07.2014
    Der neue Falstaff Weinguide: Österreichs beste Weine
    Der neue Falstaff Weinguides 2014/2015 zeigt ganz klar: Österreichs Spitzenwinzer erzeugen Weine von Weltklasseformat.
  • Die Preisträger: Silvia ­Heinrich, Andi Kollwentz, Albert Gesellmann und Hannes Steurer.
    23.02.2012
    Der Rotweinguide 2012 ist online!
    Im Dezember 2011 wurden in der Wiener Hofburg die besten Rotweine des Landes gekürt. Jetzt sind alle Weine auch im Web abrufbar.
  • © Shutterstock
    04.07.2014
    Die besten Rotweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Rotweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • 2009 kauften die Domaines Barons de Rothschild einen Weingarten auf der Halbinsel Penglai / Foto: Domaines Barons de Rothschild
    28.07.2014
    Erster China-Wein der Barons de Rothschild
    Auf sieben Hektar wurde der erste 2013er Jahrgang hergestellt. Marktreif ist das Ergebnis aber noch lange nicht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Franciacorta: Die Zukunft ist bio

    Das Konsortium der Franciacorta feiert 30-jähriges Jubiläum und blickt auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück.

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

    Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

    News

    Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

    »Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

    News

    Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

    Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

    News

    Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

    Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

    News

    Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

    Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

    News

    Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

    Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.

    News

    Der Steirische Junker 2020 ist da!

    Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

    Advertorial
    News

    Corona: Gratis Webshop zur Weinvermarktung

    Winzern ohne eigenem Webshop bietet sich durch die Plattform winetoweb.net die Möglichkeit, ihre Weine auch in der Corona-Krise zu verkaufen.

    News

    Château La Garde: Neuer Keller zum Jubiläum

    Der bekannte französische Weinsitz nahe Bordeaux erweitert das eigene Anwesen um einen neuen Weinkeller und renovierte Gästehäuser.

    News

    Prosecco DOC gibt es nun auch als Rosé

    Mit einer für die Prosecco-Produktion revolutionären Änderung soll die große Nachfrage nach Rosé-Weinen gedeckt werden. Diese ist allerdings nicht...

    News

    Warum die Hirtzberger Rieslinge weltbekannt sind

    Der Riesling aus der Wachauer Terrassenlage Ried Singerriedel vom Weingut Hirtzberger ist der vielleicht bekannteste Weißwein Österreichs. Seit dem...

    News

    Corona: Die besten Wein-Online-Shops

    Damit der Wein-Genuss auch in Zeiten des Lockdowns nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Online-Shops für Wein-Bestellungen gesammelt.

    News

    Weingut Josef & Philipp Bründlmayer: Lagenpaket gewinnen

    Weinbau mit Herz und Verstand – Vater und Sohn keltern im östlichen Kremstal herkunftsspezifische Weine mit Potenzial und Charakter. Wir verlosen ein...

    Advertorial