Österreichische Käsekultur begeistert in Frankfurt

Gerhard Retter zeigt unerwartete Kombinationen

© Sebastian Reimold

Gerhard Retter zeigt unerwartete Kombinationen

Gerhard Retter zeigt unerwartete Kombinationen

© Sebastian Reimold

Die Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH (AMA) startete gemeinsam mit dem Falstaff Verlag eine Informationsoffensive zu Käsequalitäten aus Österreich. AMA-Geschäftsführer Dr. Michael Blass und Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam reisten am Dienstag persönlich nach Frankfurt, um vor Ort von der Spitzenqualität österreichischen Käses zu überzeugen. Unterstützung bekamen Sie im Restaurant »Lohninger« von AMA-Käseexpertin Margret Zeiler, die Einblicke in die alpenländische Käsekultur gab. Molkereifachfrau und Käsemeisterin Ginevra Sanders erklärte anschaulich, wie Käse produziert und gereift wird.

Sommelier-Legende Gerhard Retter demonstrierte anschaulich, dass man bei der Getränkebegleitung viel Kreativität spielen lassen kann. Bergkäse harmoniert nicht nur bekannterweise mit kräftigem Rotwein oder Barrique-gereiften Weißweinen, sondern auch mit Cider, mit Verjus (dem Saft unreifer Weintrauben) oder mit Earl Grey Tee. Den Kombinationsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. 

Diese Käse-Highlights aus Österreich wurden vorgestellt:

  • Schärdinger Affineur Rollino Ziege (Frischkäse von Schärdinger)
  • Schlierbacher Bio-Selection Weichkäsetorte Wein (Käserei Stift Schlierbach)
  • Vorarlberger/Bergkäse g.U. – 8 Monate (Vorarlberg Milch)
  • Tiroler Bergkäse g.U. – 6 Monate (Tirol Milch)
  • Vorarlberger Premium Bergkäse g.U. – 10 Monate (Rupp)
  • Der echte Schnifner Bergkäse  – 12 Monate (Sennerei Schnifis)
  • Walserstolz »Unser Würziger« – Hartkäse aus Heumilch – 12 Monate (Emmi Österreich)
  • Ländle Klostertaler – Hartkäse aus Kuhmilch – 7 Monate (Vorarlberg Milch)
  • Tirol Milch Urtyroler – Hartkäse aus Kuhmilch – 12 Monate (Tirol Milch)
  • Tiroler Felsenkeller – Hartkäse aus Kuhmilch – 6 Monate (Tirol Milch)
  • Zillertaler Graukäse Premium »Der Würzige« – Sauermilchkäse aus Magermilch (Erlebnissennerei Zillertal)
  • Heublumenrebell – Schnittkäse aus Heumilch – 4 Monate (Sulzberger Käserebellen)
  • s’Bergschaf – Hartkäse aus Schafmilch – 8 Monate (Weizer Schafbauern)
  • Zillertaler Edelschaf – Schnittkäse aus Heumilch – 5 Monate (Erlebnissennerei Zillertal)
  • Zillertaler Edelziege – Schnittkäse aus Heumilch – 3 Monate (Erlebnissennerei Zillertal)


Weitere Information über österreichische Käsekultur finden Sie auf www.kaesewelten.at

MEHR ENTDECKEN