Österreicher mixt den weltbesten Vodka Martini

Tom Sipos beim globalen Finale in Bilbao

© elit® by Stolichnaya Vodka

Tom Sipos beim globalen Finale in Bilbao

Tom Sipos beim globalen Finale in Bilbao

© elit® by Stolichnaya Vodka

Dem Bon Vivant, einem Genussmenschen, der sich dem guten Leben widmet hat der österreichische Barkeeper Tom Sipos von der Austrian Bar Academy in Wien einen eigenen Martini-Drink gewidmet. Und dieser bescherte ihm nun selbst einen besonders guten Moment, denn mit seiner Kreation »Bon Vivant’s Martini« mixte sich Sipos bei der globalen »elit Vodka art of the martini competition« auf Platz 1. Der Sieg des internationalen Wettbewerbs, der vergangene Woche im Rahmen der The World’s 50 Best Restaurants Award Ceremony im spanischen Bilbao stattfand, geht damit erstmals nach Österreich.

Zum dritten Mal matchten sich die besten Bartender aus 17 Ländern der Welt, die sich zuerst in regionalen Finali für den globalen Wettbewerb qualifizieren mussten. Im internationalen Finale ging es um eine kontemporäre Definition eines der beliebtesten Cocktails der Barwelt – dem Vodka Martini - der durch Kreativität, Reinheit und Präzision im Sinne von elit® Vodka neu interpretiert werden musste.

Drink mit Kultstatus

Die Frage gerührt oder geschüttelt war gestern. Heute ist der Vodka Martini ein Drink mit Kultstatus. Seine Interpretation hat eine Transformation vom Klassiker hin zum Avantgardisten über die letzten Jahrzehnte in der Barkultur gemacht. So einfach die Grundzutaten sein mögen, so extravagant und überraschend kann er heutzutage im Geschmack und so luxuriös in der Präsentation sein. Und dies sind auch die Kriterien, die bei diesem Wettbewerb die Hauptrolle spielen.

Zwei Monate lang präsentieren die besten Bartender Wiens und dem Westen des Landes innovative und durchaus unkonventionelle elit Martini Kreationen in ihren Bars, die sie im Österreich-Finale der Fachjury auf Englisch präsentieren mussten. Dieses Jahr haben es zehn Bartender in das lokale Finale geschafft und es war ein spannender Wettkampf auf hohem Niveau der Mixkunst, wer Österreich beim internationalen Finale in Bilbao vertreten darf. Gerry Fryd, Barfly´s Wien und Tom Sipos, Austrian Bar Academy haben es zum globalen Finale geschafft und Österreich zum Sieg gemixt.

»Wir sind Martini-Weltmeister! Wir ahnten schon immer, dass wir besser Kochen und Mixen können, als Fußballspielen. Jetzt haben wir die Bestätigung. Wir sind begeistert erstmalig einen Österreicher den ›Global Winner‹ der renommierten ›elit art of martini competition‹ nennen zu können. Tom Sipos ist einer der kreativsten Mixologen des Landes, was er wieder eindrucksvoll und überzeugend bei der Competition gezeigt hat. Wir gratulieren ihm ganz herzlich zu dieser internationalen Auszeichnung.«
Mag. Florian Czink, Marketingdirektor Schlumberger

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

News

Kathi Schwaller mixt »like a woman«

FOTOS: Die talentierte Barfrau gewinnt Österreichs einzigen Wettbewerb für Bartenderinnen vor Berit Glaser und Olivia Brosz-Tsolin.

News

»Junge Steirer kochen kreativ«: Anmeldefrist läuft

Bald ist es zwei Jahre her, dass der VKÖ Steiermark mit dem Cercle des Chefs Graz den Wettbewerb veranstaltet hat. Am 5. November findet eine...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.