»Österreich Vegetarisch« / © Christian Brandstätter Verlag

»Österreich vegetarisch? Kann man damit überhaupt ein ganzes Kochbuch füllen?« Zum Glück war diese Reaktion nicht die einzige, die Autorin Katharina Seiser in Bezug auf das neue Projekt zu hören bekam - ein überzeugendes »Na, endlich!« war eine andere, die zur Realisation von »Österreich Vegetarisch« ermutigte. Tatsächlich war es höchste Zeit, die verborgenen vegetarischen Schätze der österreichischen Küche in einem Werk zusammenzufassen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Denn vielerorts wird die heimische Kochkunst als überwiegend fleischreich verstanden - dabei haben die bäuerlichen wie bürgerlichen Küchen Österreichs einiges mehr zu bieten.

Vegetarisch genießen
Neben der altruistischen Motivation zu diesem Kochbuch, gesteht die Autorin aber auch etwas egoistisch gewesen zu sein: Niemand Geringerer als Spitzenkoch Meinrad Neunkirchner, Patron des »Freyenstein«, interpretierte den traditionellen Reichtum an vegetarischen Gerichten – und wer kocht schon nicht gerne mit einer Garantie für guten Geschmack? Mit dem Gourmet-Fotografen Thomas Apolt ist das »Dream Team«, das bereits für »So schmecken Wildpflanzen« zusammenarbeitete, komplett.

Vegetarier ist jedoch keiner der drei, was das Buch schön undogmatisch macht. Daraus, dass weniger Fleischkonsum durchaus sein Gutes hat, wird dennoch kein Geheimnis gemacht. Saisonale und biologische Kost wird dem Leser ebenso ans Herz gelegt. Bei all dem kommt aber vor allem der Genuss nicht zu kurz, was sich in den »bewusst rein österreichischen« Weinempfehlungen zu den einzelnen Gerichten widerspiegelt.

 

Meinrad Neunkirchner präsentiert traditionelle vegetarische Gerichte aus Österreich neu interpretiert.
Meinrad Neunkirchner präsentiert traditionelle vegetarische Gerichte aus Österreich neu interpretiert.

Meinrad Neunkirchner präsentiert traditionelle vegetarische Gerichte aus Österreich neu interpretiert.Alltagstauglich und zeitgemäßVielen ist die vegetarische Vielfalt Österreichs unbekannt und so wird bei fleischloser Kost meist italienisch, asiatisch oder orientalisch gekocht - »Österreich Vegetarisch« will das ändern. In 150 alltagstauglichen und zeitgemäßen Rezepten mit zahlreichen Variationsvorschlägen und Tipps führt Meinrad Neunkirchner in das vegetarische Österreich ein. Ganz im Sinne des Saison-Bewusstseins gliedern sich die Rezepte in fünf Unterkapitel – die vier Jahreszeiten und »Jederzeit«.  Neben erfrischenden Salaten wie dem »Frühlingssalat mit Löwenzahn & Eiervinaigrette« finden sich klassische Suppen wie die »Paradeissuppe« und herzhafte Hauptspeisen (»Kässpätzle«) im Buch. Eine Rehabilitation erlebt die süße Hauptspeise mit »Kaiserschmarrn«, »Gebackene Apfelspalte mit Preiselbeerkompott« oder »Marillenknödel«. Das Werk will ein Klassiker mit Bestand sein – und hat durch die Alltagstauglichkeit und Vielfalt der Rezepte auch beste Chancen, das zu schaffen.Rezepttipps:Französischer SalatGefüllte Kürbisschnitzerl mit Sellerie-Kohlrabi-SalatWalnusspudding mit Nougatsauce

»Österreich Vegetarisch« / © Christian Brandstätter Verlag
»Österreich Vegetarisch« / © Christian Brandstätter Verlag

Katharina SeiserMeinrad NeunkirchnerFotografie Thomas Apolt»Österreich Vegetarisch«Christian Brandstätter Verlag€ 34,90, 272 Seiten(Kati Waldhart)

 

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Schokolade

Ob süß, pikant oder im Drink – Schokolade bzw. Kakao hat viele Facetten. Unsere Lieblingsrezepte gibt’s hier.

News

Die Top 10 Restaurants im Wiener Prater

Von den Klassikern wie »Schweizerhaus« und »Meierei« bis zu den Neuzugängen »Die Allee«, »das Campus« und vielen mehr...

News

Buchtipp: »Winzerrache« von Andreas Wagner

Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

News

Buchtipp: »Meze ohne Grenzen«

Gabi Kopp vereint in ihrem Buch Meze-Rezepte, Geschichten, Hintergrund- und Produktinformationen sowie Porträts von Köchinnen und Köchen. Rezept-Tipps...

News

Rezepttipps: Barocke Gerichte aus Salzburg

Andreas Döllerer empfiehlt Kalbsbries & Krebse, Josef Steffner zeigt seine Interpretation von pikanten Topfenknödeln mit Tauernroggen.

News

Buchtipp: Zu Gast bei Schellhorns

Drei Generationen, ein Buch. Karola, Sepp und Felix Schellhorn kochen, was ihnen lieb und teuer ist.

News

Buchtipp: Simply Quick

Schnell, einfach, gut: die besten Blitz-Rezepte für jeden Tag von Food Blogger Julian Kutos.

News

Buchtipp: »Mundart«

Elf Vorarlberger Foodblogger verraten im neuen Kochbuch ihre Lieblings-Rezepte.

News

Buchtipp: Cihan und die Bibel

Der international erfahrene Barkeeper Cihan Anadologlu hat sein Wissen, Düfte, Geschmäcker und Rezepturen aus aller Welt in einem Band gesammelt....

News

»The Spirit of Austria«: Kochen mit STROH Rum

Zum 185-jährigen Firmenjubiläum präsentiert das österreichische Traditionsunternehmen ein neues Kochbuch mit Rum-Rezepten von Spitzenköchen und...

News

Buchtipp: Asien trifft Alpen

Wenn die Tradition der Sushi-Zubereitung auf regionale und saisonale Zutaten der Alpenregion trifft, dann ist das »AlpenZushi«. Rezepttipps aus dem...

News

Buchtipp: Simply Veggie

Mit »Simply Veggie. Einfach vegetarisch genießen« präsentiert Julian Kutos sein zweites Kochbuch mit köstlichen und einfachen Veggie-Gerichten. Wir...

News

Kulinarische Geburtstagsgrüße für die Queen

Zum Geburtstag der britischen Königin Elizabeth II. am 21. April werfen wir einen Blick in die Küche des Buckingham Palace – Rezepttipp inklusive.

Rezept

Lammcurry aus Sri Lanka

Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...

News

Buchtipp: Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

Carsten K. Rath gibt Einblicke in sein neues Buch, das am 31. März im Buchhandel erscheint.

News

Kulinarische Entdeckungsreise durch Osttirol

Die Fotografin Inge Prader portraitiert die Produzenten der Region und präsentiert in ihrem Buch eine Liebeserklärung an die Ursprünglichkeit.

News

Best of Bärlauch mit Eckart Witzigmann

Der »Koch des Jahrhunderts« präsentiert in einem neuen Büchlein seine liebsten Rezepte mit Bärlauch. Zwei davon gibt’s hier zum Nachkochen.

News

Buchtipp: Ich koche, also bin ich

Spitzenkoch Rudi Obauer wagt sich mit seinem neuen Buch »Ich koche, also bin ich« schon fast philosophisch an das Thema Speisenzubereitung heran.

News

Buchtipp: Opernstars mit Geschmack

Die Elite der Opernwelt bittet zu Tisch: Anna Netrebko, Thomas Hampson und Elīna Garanča verraten ihre Lieblingsrezepte.

News

Buchtipp: Bella Italia im Kochtopf

Der Falstaff-Rezept-Blogger Julian Kutos präsentiert sein erstes Kochbuch mit seinen italienischen Lieblingsrezepten.