»Österreich vegetarisch? Kann man damit überhaupt ein ganzes Kochbuch füllen?« Zum Glück war diese Reaktion nicht die einzige, die Autorin Katharina Seiser in Bezug auf das neue Projekt zu hören bekam - ein überzeugendes »Na, endlich!« war eine andere, die zur Realisation von »Österreich Vegetarisch« ermutigte. Tatsächlich war es höchste Zeit, die verborgenen vegetarischen Schätze der österreichischen Küche in einem Werk zusammenzufassen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Denn vielerorts wird die heimische Kochkunst als überwiegend fleischreich verstanden - dabei haben die bäuerlichen wie bürgerlichen Küchen Österreichs einiges mehr zu bieten.

Vegetarisch genießen
Neben der altruistischen Motivation zu diesem Kochbuch, gesteht die Autorin aber auch etwas egoistisch gewesen zu sein: Niemand Geringerer als Spitzenkoch Meinrad Neunkirchner, Patron des »Freyenstein«, interpretierte den traditionellen Reichtum an vegetarischen Gerichten – und wer kocht schon nicht gerne mit einer Garantie für guten Geschmack? Mit dem Gourmet-Fotografen Thomas Apolt ist das »Dream Team«, das bereits für »So schmecken Wildpflanzen« zusammenarbeitete, komplett.

Vegetarier ist jedoch keiner der drei, was das Buch schön undogmatisch macht. Daraus, dass weniger Fleischkonsum durchaus sein Gutes hat, wird dennoch kein Geheimnis gemacht. Saisonale und biologische Kost wird dem Leser ebenso ans Herz gelegt. Bei all dem kommt aber vor allem der Genuss nicht zu kurz, was sich in den »bewusst rein österreichischen« Weinempfehlungen zu den einzelnen Gerichten widerspiegelt.

 

Meinrad Neunkirchner präsentiert traditionelle vegetarische Gerichte aus Österreich neu interpretiert.
Meinrad Neunkirchner präsentiert traditionelle vegetarische Gerichte aus Österreich neu interpretiert.

Meinrad Neunkirchner präsentiert traditionelle vegetarische Gerichte aus Österreich neu interpretiert.Alltagstauglich und zeitgemäßVielen ist die vegetarische Vielfalt Österreichs unbekannt und so wird bei fleischloser Kost meist italienisch, asiatisch oder orientalisch gekocht - »Österreich Vegetarisch« will das ändern. In 150 alltagstauglichen und zeitgemäßen Rezepten mit zahlreichen Variationsvorschlägen und Tipps führt Meinrad Neunkirchner in das vegetarische Österreich ein. Ganz im Sinne des Saison-Bewusstseins gliedern sich die Rezepte in fünf Unterkapitel – die vier Jahreszeiten und »Jederzeit«.  Neben erfrischenden Salaten wie dem »Frühlingssalat mit Löwenzahn & Eiervinaigrette« finden sich klassische Suppen wie die »Paradeissuppe« und herzhafte Hauptspeisen (»Kässpätzle«) im Buch. Eine Rehabilitation erlebt die süße Hauptspeise mit »Kaiserschmarrn«, »Gebackene Apfelspalte mit Preiselbeerkompott« oder »Marillenknödel«. Das Werk will ein Klassiker mit Bestand sein – und hat durch die Alltagstauglichkeit und Vielfalt der Rezepte auch beste Chancen, das zu schaffen.Rezepttipps:Französischer SalatGefüllte Kürbisschnitzerl mit Sellerie-Kohlrabi-SalatWalnusspudding mit Nougatsauce

»Österreich Vegetarisch« / © Christian Brandstätter Verlag
»Österreich Vegetarisch« / © Christian Brandstätter Verlag

Katharina SeiserMeinrad NeunkirchnerFotografie Thomas Apolt»Österreich Vegetarisch«Christian Brandstätter Verlag€ 34,90, 272 Seiten(Kati Waldhart)

 

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte für Eis, Sorbet und Granita

Diese erfrischend-bunten Kreationen aus Früchten und Obst versprechen Abkühlung an heißen Sommertagen.

News

Kosten-Explosion im Tourismus: Preiserhöhungen sind alternativlos

Die Erhöhung der Preise ist allerdings nur eine Seite der Medaille. Es gehe zusätzlich um genaues Umsatz- und Kostenmanagement, sagt Tourismusberater...

News

Buchtipp: Köstlich kochen mit Comté

In diesem Kochbuch dreht sich alles um den französischen Bergkäse, der von schnellen Käsehäppchen bis zur reichhaltigen Hauptspeise eine gute Figur...

News

Buchtipp: Franz Kellers Plädoyer fürs Kochen

Der Spitzenkoch deckt die größten Missstände unserer Ernährung auf und liefert einen Lösungsansatz: »Ab in die Küche!«

News

Einmal mit alles: Der Döner und seine Verwandten

Döner selbstgemacht? Kein Problem mit diesem unterhaltsamen und umfassenden Kochbuch von Cihan Anadologlu. Ein bisschen Geschichte, ein bisschen...

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Top 5 Bücher für Gourmets

Welche kulinarischen Bücher sollten in keinem Regal fehlen? Wir haben sechs Empfehlungen!

News

Rezepte: Wenig Stress, viel Eindruck

»Low stress, high impact«: Alison Roman möchte mit ihrem zweiten Kochbuch »nothing fancy« zeigen, wie man schnell und einfach groß Aufkochen kann....

News

»Hans geht essen«: Restauranttipps rund um die Welt

Der leidenschaftliche Genießer und Journalist Hans Mahr aß sich um die ganze Welt – seine dabei gesammelten 500 Restauranttipps präsentiert er nun im...

News

Erstes Kompendium zu Österreichs Weingeschichte

Mit »Wein in Österreich: Die Geschichte« erscheint erstmals ein wissenschaftliches Werk zu Österreichs Weingeschichte. Am 4. November wurde das Buch...

News

Franz Brandl verrät Geheimnisse aus der Backstube

Der Linzer Bäckermeister Brandl und Brot-Sommelier Lang gewähren in ihrem neuen Buch Einblicke in die Kunst des Brotbackens und präsentieren ihre...

News

Was Sie schon immer über Bourbon wissen wollten

Buchtipp: »Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey« von Thomas Domenig. PLUS: Das Lieblings Bourbon-Cocktailrezept des Autors.

News

Buchtipp: Von der Lust am Kochen

Autor Stevan Paul legt mit seinem neuen Buch »kochen.« ein modernes Standardwerk vor, das zum Probieren und Kombinieren einlädt. Drei Rezepte daraus...

News

Buchtipp: An smaragdgrünen Flüssen

FOTOS: Werner Freudenberger widmet sich in seinem Reisebegleiter der unentdeckten Schönheit der zehn schönsten Flüsse in Friaul-Julisch Venetien.

News

Buchtipp: Genießen in der Südsteiermark

Tina Veit-Fuchs gibt kulinarische Geheimtipps, zeigt bezaubernde Impressionen und stellt die Weinstraßen vor. Genusstipps und FOTOS.

News

Buchtipp: Der Wein des Vergessens

Ein erschütternder Tatsachen-Roman über die Arisierung eines Weinguts und die Drangsalierung der Eigentümer, die ein schillerndes homosexuelles...

News

Bobby Bräuer: »1 Hotdog und 2 Sterne«

Anlässlich der Kochbuchpräsentation des Sternekochs kamen auch Eckart Witzigmann und Otto Koch in die Münchner »BMW Welt«. Drei Rezepte zum...

News

Top 3: »Spirituelle« Buchtipps

Alles rund um Rum, Gin, Wermut und Bitter sowie die passenden Bar-Snacks zur »Blauen Stunde« findet man in diesen Büchern.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

Rezept

Lammcurry aus Sri Lanka

Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...