Unter dem Motto »Imperial Austria Meets Oriental Bangkok – A Culinary Liaison« wird das im Waldviertel gelegene Romantik Hotel Goldener Stern die Klassiker der österreichischen Küche in Bangkok auftischen. Zusammen mit der Küchenbrigade des Luxushotels Mandarin Oriental, Bangkok (Impressionen in der Bilderstrecke) bereitet das Küchenteam vom Goldenen Stern von 1. bis 7. März traditionelle Schmankerl aus der Heimat im exquisit-legéren Hotel-Restaurant »Veranda« zu. Danach wird im Mandarin Oriental in Bangkok noch bis zum 31. März österreichisch gekocht und auch im Waldviertel darf man sich im Sinne des kulinarischen Austauschs auf thailändische Spezialitäten freuen.

Persönliche Beziehungen zur österreischischen Botschaft in Bangkok hätten zur außergewöhnlichen Kooperation geführt, so Natalie Eichinger vom Romantik Hotel Goldener Stern. Es gehe darum, den Bekanntheitsgrad der Region Waldviertel stellvertretend für Österreich im Ausland zu steigern. Das Hotel fungiere so als »kulinarischer Botschafter«.

Von Backhendl bis Apfelstrudel
»Köstlichkeiten wie Backhendl, Schweinsbraten, Wiener Schnitzel oder Tafelspitz sind hierzulande etwas Exotisches und werden sicher auch dem Gaumen unserer Gäste schmeicheln«, so Thomas Kinsperger. Dem Assistent Food & Beverage Manager des Mandarin Oriental ist die österreichische Küche nicht unbekannt, war er doch vormals Director of Banquet im Hotel Sacher in Wien. »Natürlich dürfen auch landestypische Mehlspeisen wie Apfelstrudel, Kaiserschmarrn, aber auch regionale Spezialitäten, wie zum Beispiel Waldviertler Mohnnudeln, nicht fehlen«, fügt Maria Theresia Pirkl, Direktorin des Romantik Hotels Goldener Stern, hinzu. Parallel zum österreichischen Monat in Bangkok werden auch in Gmünd thailändische Speisen gekocht, die Karte dafür befindet sich gerade in Vorbereitung. »Unser Küchenchef Siegfried Klein wird neue Rezepte aus Bangkok mitnehmen und möchte sich zuvor vom Küchenteam des Mandarin Oriental auf die Zubereitung der thailändischen Gerichte einschulen lassen, so wie auch er der Küchenbrigade des Mandarin Oriental beibringen wird, wie man österreichisch kocht«, erklärt Natalie Eichinger. Neben original thailändischen Spezialitäten wie Currys werde es sicherlich auch andere raffinierte Kreationen geben.

Fest für österreichische Kulinarik
Zum Auftakt der »kulinarischen Liaison« zwischen Österreich und Bangkok lädt Botschafter Johannes Peterlik am 7. Februar zum Empfang in die Österreichische Botschaft Bangkok. Zu den landestypischen Heurigen-Schmankerln vom Goldenen Stern wird Waldviertler Bier von der Privatbrauerei Schrems serviert, und eine Weinverkostung mit Top-Winzer Dr. Berthold Salomon steht ebenfalls auf dem Programm. Letzterer war bereits einmal Gast in Bangkok. Der Botschafter und Initiator der Aktion freue sich über den kulinarischen Austausch und darüber, dass dadurch die Kulinarik Österreichs der thailändischen Bevölkerung näher gebracht werde.

www.goldener-stern.eu

www.mandarinoriental.com/bangkok

(top)

Mehr zum Thema

News

Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

Advertorial
News

Sirloin Grill & Dine

Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

News

Top 10 Snacks für die Fußball-EM

Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

News

Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

News

Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

News

Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.