Öfferl eröffnet erste Backstube in Wien

Der Shop-Bereich ist verführerisch befüllt.

© Falstaff/Degen

Der Shop-Bereich ist verführerisch befüllt.

© Falstaff/Degen

Eine gute Nachricht für alle Freunde hochwertiger Brotkultur: Kultbäcker Öfferl eröffnet mit 16. September den lange ersehnten Standort in Wien. Die Weinviertler Dampf-Bäckerei war bisher schon vertreten, vor allem in der Gastronomie und bei kleinen feinen Händlern. Aber das volle Sortiment des Bio-Bäckers war leider noch nicht zu bekommen.

Das ändert sich nun mit der neuen Bäckerei in der Wollzeile 31. In der offenen Backstube kann man den Bäckern, natürlich auch Georg Öfferl und Cousin Lukas Uhl, bei ihrem Handwerk zuschauen. Neben Natursauerteigbroten liegt der Fokus auf sogenannten Cruffins, einer Mischung aus Croissants und Muffins, die je nach saisonalem Angebot befüllt werden. Falstaff durfte die Cruffins bereits probieren – sie sind so gut, dass es nicht wundern würde, wenn die Leute dafür Schlange stehen.

Georg Öfferl (r.) eröffnet seinen ersten Standort in Wien.

Georg Öfferl (r.) eröffnet seinen ersten Standort in Wien.

© Falstaff/Degen

Der Bäckerei ist auch ein Café angeschlossen.

Der Bäckerei ist auch ein Café angeschlossen.

© Falstaff/Degen

Speziell für den neuen Standort hat Öfferl ein Weizensauerteigbrot mit der alten Weizensorte Erla Kolben und Capo-Weizen entwickelt. Kleingebäck von Blaumohnstriezel bis Kipferl sowie auf Brot basierende Gerichte runden das Angebot ab. Dazu gibt es Bio-Säfte, Weine und Bier aus dem Weinviertel sowie den in Gaubitsch selbst gerösteten Öfferl Kaffee. Selbstverständlich wird Frühstück angeboten, aber auch zu mittag und am frühen Abend kann man es sich gut gehen lassen. 

Das Lokal wurde vom Designstudio Riebenbauer attraktiv und erdig (auch im wahrsten Sinne des Wortes) gestaltet. Der ebenerdige Raum ist langgezogen, beginnt mit einem Shop-Bereich, dem folgt die offene Backstsube und dahinter liegt der Gastraum. Im Souterrain befinden sich ein mächtiger Steintisch, der für Backworkshops genützt werden kann, und ein kleiner Gastgarten im Innenhof.

Ein echter Familien-Betrieb: An der Seite von Georg Öfferl (Bildmitte) arbeiten Cousine Sandra Schaffer und Cousin Lukas Uhl (ganz rechts). 2. von links: Designer Franz Riebenbauer.

© Falstaff / Degen

»Bei uns dreht sich alles ums Brot. Gleichzeitig möchten wir den Landwirtinnen und Landwirten, mit denen wir eng zusammenarbeiten, eine Bühhe bieten.«
Georg Öfferl

Der Eingang in der Wollzeile.

Der Eingang in der Wollzeile.

© Falstaff / Degen

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Zwei neue Rooftops in Wien: »Freiluft« & »Juwel«

Gleich zwei Neuzugänge bereichern die Wiener Freiluft-Szene: Im Hochhaus Herrengasse eröffnet die »Freiluft Stadtterrasse«, im 15. Stock des...

News

Moët & Chandon: Neuer Hotspot in Kärnten

Rivierafeeling am Wörthersee: Mario Hofferer eröffnet Moët & Chandon Summer Residence in Kärnten.

News

»The LaLa«: Veganista-Schwestern starten Foodkonzept

Am 23. Mai startet das Takeaway mit veganen Gerichten in der Wiener Neustiftgasse. Inspiration holten die bislang für ihr Eis bekannten Schwestern in...

News

München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

News

Erste FOTOS vom »Bootshaus« an der Alten Donau

Gastronomen-Familie Querfeld (u.a. Café Landtmann«) hat aus dem Gasthaus-Relikt »Neu-Brasilien« einen modern-mediterranen Betrieb gemacht.

News

»Mochi« eröffnet japanische Tapasbar

Nahe dem Wiener Naschmarkt wird ab Mitte Juni ein Pop-Up-Lokal mit kleinen Gerichten zum Teilen sowie einer Sake- und Weinauswahl bespielt.

News

Konstantin Filippou in Graz

Der Spitzenkoch hat die Ausschreibung gewonnen und macht die Gastronomie im neuen Headquarter der Merkur Versicherung bei der Grazer Messe.

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.

News

Wien: »Mayer & Freunde« ist eröffnet

Alexander Mayer hat in der Jasomirgottstraße einen Edelgreissler mit Bistrot-Küche eröffnet. Spannende Wein-Auswahl und beste Delikatessen.

News

Erste Einblicke in das neue »Andaz«-Hotel

FOTOS: Falstaff auf exklusivem Rundgang durch das »Andaz Vienna Am Belvedere«. Ab 6.5. können Rooftop-Bar und Restaurant genossen werden.

News

Kung Wu: Neues Allround-Lokal am WU-Campus

FOTOS: Angelika Zankl eröffnet nach dem Café »Library« ihr zweites Lokal bei der Wiener Wirtschafts-Uni. Das Angebot reicht von reichhaltigem...

News

»Herzig«: Kunst an der Wand und am Teller

Sören Herzig eröffnet am 12. April sein erstes eigenes Restaurant im 15. Wiener Gemeindebezirk. Eine Vorschau und erste Impressionen.

News

MAXX bei Steigenberger ist eröffnet

Das von den Star-Architekten David Chipperfield und Matteo Thun geprägte Hotel erlebte eine glanzvolle Eröffnung.

News

Neues »Kleinod« Sommer-Pop-Up im Wiener Stadtpark

Erste FOTOS vom »Kleinod Stadtgarten«: Das Erfolgs-Konzept in Kooperation mit Bombay Sapphire Gin ist ab sofort geöffnet.

News

Lafer besinnt sich mit »Johanns« auf alte Stärken

Der bekannte TV-Koch lüftet das Geheimnis um die Nachfolge seines Sternerestaurants.

News

Max Brown eröffnet in Wien Neubau

»Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.

News

Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

News

Marcus Philipp wird Barchef in neuer Rooftop Bar

Der Routinier wird die Bar »Aurora« im »Andaz Vienna Am Belvedere« in Wien leiten. Die Eröffnung ist für Ende April avisiert.

News

Bomprezzi hat das Lokal des ehemaligen »Procacci« übernommen

Das bekannte Lokal in der Nähe des Stephansplatzes heißt jetzt »Cavalluccio« und bietet hochwertige italienische Küche mit Pizza und Pasta.

News

Neue Speak-Easy Bar: »The Chapel«

In Wien eröffnet am Valentinstag eine neue Bar mit einem schrägen Konzept: Geheimtür im Beisl, Eingang durch einen Beichtstuhl, Eindruck einer...