http://www.falstaff.at/nd/nouveaux-classiques-exklusive-designer-moebel/ »Nouveaux Classiques« – Exklusive Designer-Möbel Im neuen Roche Bobois Showroom in der Wiener Innenstadt trifft man auf eine faszinierende Symbiose aus Historischem und Modernem.

Ein Esstisch im Stil von Ludwig XV., flankiert von neonfarbenen Stühlen im Empiredesign, die mit knalligen Stoffen von internationalen Designergrößen wie Missoni, Jean Paul Gaultier, Ungaro oder Sonia Rykiel bezogen sind, Kommoden im Shabby-Chic, deren schwere Laden sich wie von selbst öffnen lassen oder schwarz-weiße Trompe l’oeil Fototapeten mit Ballsaaloptik: Der neue Showroom von Roche Bobois lässt das Herz eines jeden Liebhabers hochwertiger Design-Möbel höher schlagen.

Doris und Alexandre Delmas, Inhaber der beiden Roche Bobois Stores in Wien, freuen sich über den zweiten Showroom / Foto: Roche Bobois
Doris und Alexandre Delmas, Inhaber der beiden Roche Bobois Stores in Wien, freuen sich über den zweiten Showroom / Foto: Roche Bobois

Französischer Chic in der Wiener City
Vertreten mit rund 250 Geschäften in 45 Ländern, eröffnete die renommierte Luxusmarke Roche Bobois nun ihr zweites Geschäft im Herzen Wiens. Der neue, exklusive Store in der Helferstorferstraße 4 im ersten Bezirk präsentiert sich in einem prächtigen, von Josef Kornhäusel geplanten Seitentrakt des Schottenstifts, der den zeitlos eleganten Stil der Marke widerspiegelt. Auf einer Verkaufsfläche von rund 350 Quadratmetern und fünf Räumen werden die Kunden in die exklusive wie faszinierende Welt der »Nouveaux Classiques« entführt, in der Historisches mit Modernem verschmilzt. Die Kolllektion vereint warme Nuancen und einzelne bunte Elemente als Eyecatcher, neben den edlen Möbelstücken gehören aber auch trendige Accessoires mit zum Sortiment. Ein Holzboden aus geölter Eiche sowie ein speziell entwickeltes Lichtsystem verleihen dem Geschäft sein einzigartig stilvolles Flair. »Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden ab sofort, neben dem Flagship-Store in der Wipplingerstraße 27, nun auch die Zweitlinie ›Nouveaux Classiques‹ von Roche Bobois präsentieren können«, zeigen sich Doris und Alexandre Delmas, Inhaber der beiden Roche Bobois Stores in Wien, vom neuen Showroom begeistert.


Der neue Showroom in der Helferstorferstraße in der Wiener Innenstadt ist der Kollektion »Nouveaux Classiques« gewidmet. / Foto: Roche Bobois

Bei der Umsetzung des neuen Showrooms vertrauten Doris und Alexandre Delmas einem Expertenteam: Idee und Entwurf stammen, wie bereits beim Flagship-Store, von der französischen Architektin Jacqueline Hopfer. Umgesetzt wurde der neue Showroom auch diesmal vom Architektenbüro Lichtblau Spindler. Lichtarchitekt Moritz Gieselmann setzt mit seinem außergewöhnlichen Konzept einerseits die ausgestellten Möbelstücke perfekt in Szene und schafft es andererseits, den Kunden direkt vom Eingang aus in alle Ausstellungsräume zu geleiten.

Die Rückenkissen des Calligraphe Sofas wurden von Modedesigner Emanuel Ungaro entworfen. / Foto:Roche Bobois
Die Rückenkissen des Calligraphe Sofas wurden von Modedesigner Emanuel Ungaro entworfen. / Foto:Roche Bobois


Die Rückenkissen des Calligraphe Sofas wurden von Modedesigner Emanuel Ungaro entworfen. / Foto:Roche Bobois

Einblicke in den neuen Showroom: Klassisches Design trifft auf bunte Farben. / Foto: Roche Bobois
Einblicke in den neuen Showroom: Klassisches Design trifft auf bunte Farben. / Foto: Roche Bobois


Einblicke in den neuen Showroom: Klassisches Design trifft auf bunte Farben. / Foto: Roche Bobois

»Nouveaux Classiques«
Im Laufe der letzten Jahre ist die Kollektion, die ihre Inspiration aus der Klassik des französischen Designs bezieht, zu einem eigenständigen Segment geworden. Fern von sklavischer Nachahmung der Vergangenheit, kombiniert »Nouveaux Classiques« das Erbe des traditionellen Designs und Know-how mit einem Mix aus zeitgenössischem Eklektizismus. »Die Kollektion vereint das Klassische des 18.Jahrhunderts mit modernen Stoffen und Farben«, beschreibt Doris Delmas das Konzept. Die klassischsten Designs aus dem 18. Jahrhundert erhielten mit einem modernen Dreh, mittels Verwendung von Patina in kräftig, leuchtenden Farben, einen neuen, frischen Touch. Regionale Möbelstücke wurden - angepasst an die heutige Zeit - durch einen weicheren Stil modernisiert, ohne dabei die Qualität der traditionellen Fertigungstechniken zu kompromittieren. Darüber hinaus hat sich die Kollektion durch die Inspiration aus der jüngeren Vergangenheit weiter entwickelt. Sowohl Materialien als auch die klaren, funktionellen Linien industrieller Möbel, wurden in einem wundervollen Vintage-Look neu interpretiert.

Roche Bobois Showroom »Nouveaux Classiques«
Helferstorferstraße 4
1010 Wien
Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 17 Uhr
www.roche-bobois.com

Der neue Showroom in der Helferstorferstraße in der Wiener Innenstadt ist der Kollektion »Nouveaux Classiques« gewidmet. / Foto: Roche Bobois
Der neue Showroom in der Helferstorferstraße in der Wiener Innenstadt ist der Kollektion »Nouveaux Classiques« gewidmet. / Foto: Roche Bobois




(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Ist vegane Ernährung gesund? Neue Studie findet klare Antwort

Der Verzicht auf tierische Lebensmittel wie Milch, Eier, Fleisch und Fisch hat viele Gründe – Forschende aus Kopenhagen haben untersucht, wie gesund...

News

Kroatien - Österreich: 5 Fakten zum Spielort Osijek

Heute Abend spielt das Nationalteam im Nationsleague-Match gegen Kroatien. Gespielt wird ab 21:00 Uhr im Stadion Gradski in Osijek. Falstaff stellt...

News

ÖFB: Kulinarisch auf Erfolgskurs

3:0 gewann Österreich in Kroatien. Mit dabei war auch Fritz Grampelhuber. Vor dem Spiel gab der Team-Koch Einblick in seinen Menüplan und seine Zeit...

News

»The Menu«: Anya Taylor-Joy und Ralph Fiennes spielen in Gourmet-Thriller

Klingt eigentlich traumhaft: Ein Star-Koch kredenzt auf einer entlegenen Insel ausgewählten Gästen ein luxuriöses Gourmet-Menü, das zur Kunstform...

News

Abenteuer am Gardasee: Sportbootführerschein im »Eden Reserve« Hotel

Motorbootbegeisterte Gäste des Boutiquehotels in Italien haben ab sofort die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen Führerschein für Sportboote zu...

News

TCM im Luxus-Hotel: »The Ritz-Carlton Spa Wellness Days«

Von Traditioneller Chinesischer Medizin, über Yoga und Meditation, bis hin zu Kosmetik und Imagegestaltung – vom 09. bis zum 13. Juni widmet sich das...

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

Corona: Was uns im Herbst erwartet

Ist die Corona-Pandemie wirklich vorbei? Im Herbst droht das böse Erwachen.

News

Interview mit Hendrik Haase über die Zukunft unserer Ernährung

Hendrik Haase ist einer der einflussreichsten Food Aktivisten Deutschlands – seine Mission: Eine genießbare Zukunft für uns alle. Wir haben den...

News

Rom: »W Hotels« eröffneten erstes Hotel in Italien

Die Hotelkette eröffnete mit einem schillernden Event Ende April das Haus mit 162 Zimmern im Herzen der »Ewigen Stadt«.

News

AUA versteigert Flugzeugsitze zugunsten der Ukraine

Charityprojekt von AUA und Auktionshaus Aurena: Gebote können noch bis 21. Mai online abgegeben werden.

News

Sneaker aus Kaffeesatz: Nespresso kooperiert mit nachhaltiger Fashionmarke

Gemeinsam mit dem französischen Mode-Start-Up Zèta bringt das Kaffeeunternehmen eine limitierte Kollektion auf den Markt.

News

Walpurgisnacht: Die zauberhaftesten Rezepte und berauschendsten Drinks

Magie liegt in der Nacht zum ersten Mai. In rauschenden Festen tanzen wir seit Urzeiten wild in den Wonnemonat. Das sind unsere berauschendsten...

News

Roboter erobern Hotels

Im Radisson Red Vienna serviert ein Service-Roboter den Gästen Getränke und Snacks.

News

»Unschöne Ereignisse«: Deutsches Restaurant sperrt Kinder aus

Nachdem Kinder sich in ihrem Restaurant immer wieder nicht benehmen konnten, sperren Betreiber in Deutschland diese jetzt aus.