Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

Annika Stoldt, Geschäftsführerin im »Le Canard Nouveau«, mit dem neuen Küchenchef Norman Etzold.

© Julia Ackermann

Annika Stoldt, Geschäftsführerin im »Le Canard Nouveau«, mit dem neuen Küchenchef Norman Etzold.

© Julia Ackermann

Restaurants mit Elbblick gibt es einige in Hamburg, doch nur in wenigen konnte man so gut essen wie im »Le Canard Nouveau«. Das Gourmetlokal an der Elbchaussee, das der aus dem Fernsehen bekannte Koch Ali Güngörmüş prägte, hielt lange einen Michelin-Stern und war geschätzt bei hanseatischen Stammkunden. Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung verloren, unfreiwillig. Ein Schwelbrand, ausgelöst durch einen Kurzschluss, zwang die Betreiber im Juni 2018 dazu, das Restaurant zu schließen. Zwar hielten sich die Brandschäden in Grenzen, doch stellte sich nach der Begehung heraus, dass die Bausubstanz über die Jahre stark gelitten hatte – ein Teilabriss folgte. Seit Dezember ist eine umfangreiche Sanierung im Gange, die Gourmets Hoffnung auf eine Wiederöffnung machte. Wie Falstaff exklusiv erfuhr, gibt es nun Neuigkeiten zu vermelden.

Norman Etzold, 35, ist seit Anfang des Jahres neuer Küchenchef, wie »Canard«-Geschäftsführerin Annika Stoldt gegenüber Falstaff bestätigte. Dafür verließ er Wien, wo er fünf Jahre im »Palais Hansen Kempinski« kochte, zuletzt als Küchendirektor. Für das dazugehörige Gourmetrestaurant »Edvard« holte er einen Stern. Zuvor hatte er unter anderem in der damals noch zweifach besternten »Villa Rothschild« im Taunus gearbeitet. 

Derzeit macht Etzold Skiurlaub in Österreich, an seiner neuen Wirkungsstätte fehlt ohnehin noch die Küche. Das Betonskelett vom »Canard« ist freigelegt, überall sind Handwerker zugange. Die finale Gestaltung des Interieurs soll nach Auskunft von Geschäftsführerin Stoldt zurückgenommener sein als bislang, »weniger Holz, weniger Materialmix«. Die Wände sollen dann händische Skizzen von »Canard«-Besitzer und Stararchitekt Meinhard von Gerkan zieren, der unter der gleichen Adresse sein Architekturbüro führt und nebenan wohnt. Erstmals wird es einen »Chef’s Table« geben, an dem bis zu zehn Gäste mit Blick auf die Küche Platz nehmen können.

Küche weiter klassisch französisch, deutsche Weine werden wichtiger

Der Küchenstil soll im Kern weiterhin klassisch französisch bleiben. Allerdings wolle man die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten mehr in den Fokus rücken, sagte Stoldt. »Wir wollen das Produkt mehr herausarbeiten, es soll nicht von einer Mischung aus Gewürzen verdeckt werden.« Diese Stilrichtung hatte sich schon unter Florian Pöschl abgezeichnet, dem langjährigen Souschef von Güngörmüş, der das »Le Canard Nouveau« im vergangenen Jahr verlassen hatte.

Betonskelett freigelegt: Geschäftsführerin Annika Stoldt in der Baustelle des »Le Canard Nouveau«
Betonskelett freigelegt: Geschäftsführerin Annika Stoldt in der Baustelle des »Le Canard Nouveau«

© Julia Ackermann

Die Weinkarte ändert sich ebenfalls: Deutsche Weine sollen eine prominentere Rolle spielen als bislang, große Namen bleiben zwar im Portfolio, werden aber zurückgefahren. »Es ist schöner, wenn unsere Gäste einen schönen Abend verbringen und dabei zwei Flaschen Wein trinken und eine dritte mit nach Hause nehmen, als wenn sie nach einer Flasche mürrisch aufs Portemonnaie schauen«, sagte Geschäftsführerin Stoldt dazu.

Gleich bleibt die Zahl der Plätze: 54 Gäste kommen im »Le Canard Nouveau« unter. Sonntags und montags sind wie gehabt Ruhetage, was sich aber im Sommer noch ändern könne, wie Stoldt mit Bezug auf die Außenterrasse sagte. Bis auf samstags wird die Küche auch mittags geöffnet sein. Die Eröffnung ist laut Stoldt für Mitte Mai geplant.  

Info

Le Canard Nouveau
Elbchaussee 139
22763 Hamburg
www.lecanard-hamburg.de

Mehr zum Thema

News

Max Brown eröffnet in Wien Neubau

»Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.

News

Marcus Philipp wird Barchef in neuer Rooftop Bar

Der Routinier wird die Bar »Aurora« im »Andaz Vienna Am Belvedere« in Wien leiten. Die Eröffnung ist für Ende April avisiert.

News

Nur net hudln beim Strudln!

Strudel machen ist eine aussterbende Kunst. Henriette Rois vom gleichnamigen Gasthaus zeigt, wie es richtig geht. Schmeckt unvernünftig gut – und ist...

News

Best of: Frischer Fisch – Händler, Produzenten & Restaurants

Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

News

Neues »Kleinod« Sommer-Pop-Up im Wiener Stadtpark

Stadtgarten statt Sonnendeck: Das Erfolgs-Konzept in Kooperation mit Bombay Sapphire Gin eröffnet im April mit neuer Location.

News

Bomprezzi hat das Lokal des ehemaligen »Procacci« übernommen

Das bekannte Lokal in der Nähe des Stephansplatzes heißt jetzt »Cavalluccio« und bietet hochwertige italienische Küche mit Pizza und Pasta.

News

Neue Speak-Easy Bar: »The Chapel«

In Wien eröffnet am Valentinstag eine neue Bar mit einem schrägen Konzept: Geheimtür im Beisl, Eingang durch einen Beichtstuhl, Eindruck einer...

News

Rubin Okotie startet Restaurantprojekt

Der ehemalige Austria-Kicker setzt mit dem »Plain« auf gesunde Kost und serviert Bowls, Salate und Bio-Bagels.

News

»Donaubräu« beim Donauturm wird eröffnet

Gasthausbrauereien erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, der jüngste Zuwachs liegt am Fuße des Donauturms.

News

Österreichs erster gläserner Schlachthof

»Hütthalers Hofkultur« achtet auf das Tierwohl – beim Landwirt beginnend, über den Transport bis zur Schlachtung im neuen Hof in Redlham.

News

Bottura eröffnet Restaurant im »W Dubai – The Palm«

Im »Torno Subito« bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

News

Winzer wird Wirt: »Josefs Himmelreich«

Der Experte für Roten Veltliner Josef Fritz hat ein altes Bauernhaus in Zaußenberg renoviert – Josef Kellner und Jasmin Wieland werden das Restaurant...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».

News

»Peck CityLife«: Neuer Gourmet-Hotspot in Mailand

Einer der traditionsreichsten Feinkosthändler Italiens expandiert und eröffnet eine Kombination aus Delikatessengeschäft, Restaurant, Wein- und...

News

Die Huths tauschen »Eatalico« gegen »Rinderwahn«

Das italienische Restaurant an der Praterstraße wird zum erfolgreichen Burger-Konzept umfunktioniert. Neueröffnung mit Anfang Februar.

News

»Le Burger« eröffnet an der Rotenturmstraße

Für alle Burger-Liebhaber gibt es freudige Nachrichten: »Le Burger« eröffnet ein neues Restaurant mit Panorama-Blick auf das Lugeck.

News

Wien: Die spannendsten Hotelprojekte 2019

FOTOS: Das »Andaz Vienna Am Belvedere« und das »Mooons« am Wiedner Gürtel locken mit exponierten Rooftop-Bars, aber es kommt noch viel mehr...

News

Gerüchte um »Nobu«-Deal im Wiener »Bristol«

Das »Fashion TV Café« im Komplex des Wiener Hotel »Bristol« muss ausziehen. Die Nachfolge ist ungeklärt, »Nobu« ist ein mögliches, aber...

News

Alexander Mayer eröffnet ein Crossover-Lokal

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch setzt auf einen Mix aus Greisslerei, Wein- bzw. Champagnerbar und einen Chef's Table, den er individuell betreuen...