Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Die Podestplätze v.l.: 2. Platz Noah Bachofen, 1. Platz Niklas Schneider und 3. Platz Ivan Capo

© Schweizer Kochverband

Die Podestplätze v.l.: 2. Platz Noah Bachofen, 1. Platz Niklas Schneider und 3. Platz Ivan Capo

© Schweizer Kochverband

Nicht zuletzt dank seiner Wettbewerbserfahrung konnte Niklas Schneider die Jury des Swiss Culinary Cups 2020 von sich überzeugen. Erst im Februar trat der 25-Jährige mit der Schweizer Kochnationalmannschaft bei der Olympiade der Köche in Stuttgart an und konnte ein fulminantes Ergebnis mit Nachhause nehmen.

Den zweiten Podestplatz beim Cup belegte Noah Bachofen, Sous-Chef bei Dominik Hartmann im Restaurant »Magdalena« in Rickenbach, auf dem dritten Rang nahm Ivan Capo, Chef de Partie bei Heiko Nieder im »The Restaurant« (»Dolder Grand Hotel« Zürich), Platz. Den gemeinsamen vierten Rang belegten Ambar Dominguez (Restaurant »Mille Sens« Bern), Nicolas Boventi (Hotelfachschule Genf) und Benjamin Anderegg (Restaurant »Igniv by Andreas Caminada«, Hotel »Grand Resort« Bad Ragaz).

Der Siegerteller Lammrücken »Richelieu« von Niklas Schneider.

Der Siegerteller Lammrücken »Richelieu« von Niklas Schneider.

© Schweizer Kochverband

Alte Klassiker neu interpretiert

»Zukunft dank Tradition« – unter diesem Motto stand der diesjährige Wettbewerb, der zudem das 100-Jahr-Jubiläum des Schweizer Kochverbands zum Thema machte. Vor der Siegerehrung galt es für die sechs Finalisten in knapp vier Stunden ein Hauptgericht sowie ein Dessert zuzubereiten. Entsprechend des Mottos orientierten sich die zur Auswahl stehenden Wettbewerbsgerichte an den Zutaten klassischer Gerichte.

Gewinner Niklas Schneider fand das Thema »inspirierend«, da er gerne alte Klassiker neu interpretiert und es zudem spannend findet, sich mit dem Ursprung der Küche zu befassen. Seine Siegerkreationen: Lammrücken am Knochen gegart und mit Kräutern eingepinselt, begleitet von einem kräftigen Pilzjus. Dazu konfierte Cherrytomate im Knuspertartelette sowie sautierten Minilattich gefüllt mit Duxelles und geräucherter Kartoffelcreme. Zum Dessert schickte Schneider eine Vanilleglace-Nocke gefüllt mit Birnen-Veilchen-Kompott und Schokoladensauce, einen in Veilchen-Vanille-Sud pochierten Birnenschnitz sowie Schokoladencreme Grand cru und Birnensud mit Vanille-Öl.

Über den Wettbewerb

Der Swiss Culinary Cup ist einer der renommiertesten Kochwettbewerbe der Schweiz und wird 2020 zum 25. Mal durch den Schweizer Kochverband veranstaltet. Jährlich bietet der Bewerb eine Bühne für Köche, die ihr Talent unter Beweis stellen wollen. Die Finalisten kochen zwei Gerichte zu einem definierten Thema oder mit vorgegebenen Lebensmitteln. Eine Fachjury bewertet sowohl die Arbeitsweise, als auch die Präsentation und den Geschmack. Der Gewinner wird das neue Gesicht des Schweizer Kochverbands.

hotelgastrounion.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

News

»Haberl & Fink’s«: Doppelerfolg für Lehrlinge

Über zweifach Gold von Lukas Prem und Nina Ackerl bei den »Junior Skills«, den Staatsmeisterschaften für Tourismus, kann man sich im Betrieb freuen.

News

Kerstin Schwertführer gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

FOTOS: Die Schlossquadrat-Trophy 2019 geht in die Thermenregion. 300 Gäste sorgten für hervorragende Stimmung bei der Preisverleihung.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Österreich dominiert Lemberger-Preis

Der »Vaihinger Löwe« geht an die besten Blaufränkisch aka Lemberger. Die österreichischen Winzer Lentsch und Kirnbauer gewannen die Kategorien elegant...

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

News

Marc Almert ist neuer Sommelier-Weltmeister

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch. Der heimische Kandidat Andreas Jechsmayr erreichte Rang 22.

News

Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting...

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Hobby-Köche tischen im Park Hyatt Vienna auf

Bei der #createdby Challenge der »The Bank Brasserie & Bar« holte sich Hobby Chef Fanni Kelemen den Sieg.

News

Sandra Feldmann siegt bei Landesmeisterschaft für Tourismusberufe

Der 19-jährige Lehrling im Schloss Fuschl Resort belegt den 1. Platz bei der Landesmeisterschaft im Bereich »Restaurantfachfrau«.

News

»Bols Around the World«: Zum Zehnten ein neuer Modus

Zur zehnten Edition des »Bols Around the World« Wettbewerb gibt’s was Neues: Lucas Bols fordert erstmalig ganze Bar Teams auf sich zu bewerben.

News

Österreichisches Jugendnationalteam ist Weltmeister

Das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes (VKÖ) kristallisierte sich als das Beste unter allen Kochteams beim »Culinary World Cup« in...