In der neuen Vinothek von Kolkmann gibt es neben Weinen auch regionale Delikatessen
In der neuen Vinothek von Kolkmann gibt es neben Weinen auch regionale Delikatessen © Sigrid Rauchdobler

Mit einem neuen, futuristischen Degustationsgebäude, das dieser Tage eröffnet wird, setzt das Weingut Kolkmann aus Fels am Wagram einen neuen Impuls in der aufstrebenden Region Wagram. Das gesamte Sortiment an Weinen kann hier verkostet und zu Ab-Hof-Preisen erworben werden. Im puristisch-modernen Gebäude, das einen herrlichen Blick auf die angrenzenden Weinberge zulässt, findet man auch einige ausgezeichnete regionale Produkte wie Marmeladen, Fruchtsirupe und Brände aus eigener Herstellung.

Bevorzugte Lagen

Gerhard und Horst Kolkmann © Gerald Hörmann
Gerhard und Horst Kolkmann © Gerald Hörmann

Der Familienbetrieb wird von Horst und seinem Neffen Gerhard Kolkmann geführt und bewirtschaftet 
34 Hektar Weingärten. Geprägt vom Lössboden, präsentieren sich die Weine fruchtbetont, ausdrucksstark und sortentypisch und bereiten jede Menge Trinkspaß. Besonderes Augenmerk in der umfangreichen Produktpalette legt die Familie auf regionstypische Sorten wie Grünen Veltliner, Roten Veltliner und Blauen Zweigelt. Die Lage Brunnthal ist geradezu perfekt für den Grünen Veltliner. Dieser Wein zeichnet sich besonders durch seine feine Kräuterwürze und eine saftige, komplexe, manchmal auch etwas exotische Frucht aus. Ein frischer Säurebogen und zitronige Nuancen im Abgang machen ihn zu einem vielseitigen Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial. Die Spezialität des Wagrams ist die Weißwein-Sorte Roter Veltliner, die in der wärmeren Kessellage Diebstein wächst. Dieser ausgesprochen lagerfähige Wein besticht durch seine fülligen Honignoten und seine lebendige Säure. In der Lage Diebstein wächst übrigens auch der Zweigelt, der hier sowohl klassisch als auch im Barrique ausgebaut wird. Mit Schafberg, Essenthal, Fumberg und Welfel verfügt Familie Kolkmann über weitere namhafte Lagen.

Am besten machen Sie sich selbst ein Bild von der Qualität und Vielfalt der Kolkmann'schen Weine. Ende März wird die neue Vinothek eröffnet, wo man trefflich degustieren und fachsimpeln kann.

 

Vinothek Kolkmann © Sigrid Rauchdobler
Vinothek Kolkmann © Sigrid Rauchdobler



Vinothek Kolkmann
Degustation – Weinshop – 
regionale Produkte

Kremser Straße 53
A-3481 Fels am Wagram

T: +43/(0)2738/24 36
Mo.–Sa.
 9–18 Uhr
www.kolkmann.at

(bed)

Mehr zum Thema

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

News

Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?