Schwimmen in edlem Ambiente und Blick auf den »Big Apple« / Foto beigestellt (Patrick Messina)
Schwimmen in edlem Ambiente und Blick auf den »Big Apple« / Foto beigestellt (Patrick Messina)

Für New-York-Besucher gibt es ab sofort eine neue Top-Hoteladresse: Park Hyatt eröffnete im Herzen von Manhattan sein neues Flaggschiff-Hotel mit dem Namen »Manhattan Park Hyatt«.

Schon die Lage ist höchst attraktiv: Der Wolkenkratzer »One 57«, in dem das neue Luxus-Hotel die obersten 25 Etagen belegt, liegt an der 57. Straße zwischen sechster und siebter Avenue. Damit befinden sich etwa der Central Park und die Carnegie Hall in unmittelbarer Nachbarschaft.

Überzeugende Größe
Die 210 Zimmer, darunter 92 Premier-Suiten, bieten dank bodentiefer Fenster einen exzellenten Blick auf Midtown Manhattan. Mit einer Größe von 44 bis 49 Quadratmeter zählen die Standard- und Deluxe-Zimmer zu den größten der Stadt. Das hat natürlich seinen Preis: Die Übernachtungspreise beginnen bei 795 US-Dollar (zirka 576 Euro) pro Zimmer und Nacht.

Auch von Außen ein echter Hingucker / Foto beigestellt (Patrick Messina)
Auch von Außen ein echter Hingucker / Foto beigestellt (Patrick Messina)

Chefkoch Sebastien Archambault ist für die kulinarischen Geschicke des Hauses im Restaurant »The Back Room at One57«, in der Lounge »The Living Room« und in allen Veranstaltungsbereichen verantwortlich. Der gebürtige Texaner mit dem französischen Akzent war zuvor für das bekannte Blue Duck Tavern Restaurant im Park Hyatt Washington in Washington D.C. tätig.

Im »The Back Room at One57«, einem Grillrestaurant mit 96 Plätzen stehen einfache und gleichzeitig elegante Menüvariationen mit hochwertigen Produkten einer gehobenen Küche zur Auswahl. Weiters gibt es einen Ballsaal mit beleuchteten Wänden aus weißem Onyx für 220 Personen, sowie großzügige Konferenzräume und einen Sitzungssaal für die Führungsriege großer Unternehmen mit einer Außenterrasse, die Ende 2014 eröffnet. In den obersten drei Stockwerken des Hotels finden Gäste das Spa Nalai mit Dampfbad, Whirlpool, privaten Umkleideräumen sowie einem Swimmingpool mit Unterwasser-Lautsprechern, aus denen ein speziell für das Hotel kreierter Soundtrack der Carnegie Hall erklingt.

Walter Brindell, General Manager des Hotels freut sich schon auf seine Gäste: »Wir sind stolz darauf, dieses Hotel in einer der wichtigsten Städte der Welt zu eröffnen und wir hoffen, dass unsere Gäste ihren Aufenthalt genauso genießen wie wir es genossen haben, die Marke Park Hyatt nach New York zu bringen.«


Gestalterische Elemente aus modernen Materialien und besondere Möbelstücke sorgen für unverwechselbaren Stil / Foto: beigestellt (Patrick Messina)

Mit der Eröffnung des Park Hyatt New York ist Hyatt ab sofort mit acht Hotels in Manhattan vertreten. Zudem sind derzeit zwei weitere Hyatt Hotels in New York im Entstehen: Hyatt House New York/Chelsea und Hyatt Place New York Times Square.

Weitere Informationen unter www.parkhyattnewyork.com

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die Gastronomie hat in New York einen immens hohen Stellenwert, da fast niemand zu Hause kocht.
    10.04.2012
    New York: Big Player im Big Apple
    In der hektischen und auf­geheizten Gastroszene von New York bestimmen einerseits ­Individualisten und andererseits Multigastronomen das...
  • Der Big Apple mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Top-Restaurants  hat auch Spitzenkoch Johann Lafer in seinen Bann gezogen / © iStock
    27.04.2014
    Johann Lafer gibt Tipps für New York
    Business Travelling: Der beliebte TV- und Spitzenkoch über seine Lieblings-Restaurants und -Hotels im Big Apple.
  • Das »Eleven Madison Park« wurde erstmals mit drei Sternen ausgezeichnet.
    31.01.2012
    Haute Cuisine im Big Apple
    Sterneregen über New York: Mit je zwei neuen 3- und 2-Sterne Restaurants zählt die Millionenmetropole an der US-Ostküste zu den...
  • Auszeichnung für das Park Hyatt in Hamburg
    04.02.2013
    Deutschlands beliebtestes Hotel: Park Hyatt Hamburg
    Mitglieder von »tripadvisor.de« zeichneten das Haus im Herzen der Hansestadt aus.
  • Hyatt Hotels - Masters of Food and Wine
    07.04.2011
    Park Hyatt Hotels starten »Masters of Food and Wine«
    Kulinarische Events in Mendoza, Washington D.C., Zürich und Shanghai ermöglichen den Gästen Einblicke in die lokalen Küchenstile.
  • Mehr zum Thema

    News

    Franciacorta: Die Zukunft ist bio

    Das Konsortium der Franciacorta feiert 30-jähriges Jubiläum und blickt auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück.

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

    News

    Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

    »Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

    News

    Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

    Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

    News

    Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

    Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

    News

    Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

    Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

    News

    Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

    Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.

    News

    Der Steirische Junker 2020 ist da!

    Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

    Advertorial
    News

    Corona: Gratis Webshop zur Weinvermarktung

    Winzern ohne eigenem Webshop bietet sich durch die Plattform winetoweb.net die Möglichkeit, ihre Weine auch in der Corona-Krise zu verkaufen.

    News

    Château La Garde: Neuer Keller zum Jubiläum

    Der bekannte französische Weinsitz nahe Bordeaux erweitert das eigene Anwesen um einen neuen Weinkeller und renovierte Gästehäuser.

    News

    Prosecco DOC gibt es nun auch als Rosé

    Mit einer für die Prosecco-Produktion revolutionären Änderung soll die große Nachfrage nach Rosé-Weinen gedeckt werden. Diese ist allerdings nicht...

    News

    Warum die Hirtzberger Rieslinge weltbekannt sind

    Der Riesling aus der Wachauer Terrassenlage Ried Singerriedel vom Weingut Hirtzberger ist der vielleicht bekannteste Weißwein Österreichs. Seit dem...

    News

    Corona: Die besten Wein-Online-Shops

    Damit der Wein-Genuss auch in Zeiten des Lockdowns nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Online-Shops für Wein-Bestellungen gesammelt.

    News

    Weingut Josef & Philipp Bründlmayer: Lagenpaket gewinnen

    Weinbau mit Herz und Verstand – Vater und Sohn keltern im östlichen Kremstal herkunftsspezifische Weine mit Potenzial und Charakter. Wir verlosen ein...

    Advertorial
    News

    Wein & Co eröffnet in Graz neu

    Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...