Breitling Transocean 38 / Foto beigestellt
Breitling Transocean 38 / Foto beigestellt

1958 lanciert Breitling eine ultrapräzise, stoßgeschützte, antimagnetische und superwasserdichte Uhr namens Transocean, die den Aufschwung des Lufttransports souverän begleitet. Dieses stilistisch sachliche und elegante Modell mit Automatikaufzug setzt sich schon bald als Aushängeschild der Marke durch, dank des von der Aeronautik übernommenen Know-how. »Sie schenken den großen Schiffen der Lüfte Vertrauen … Ein guter Grund, sich auch auf die Transocean zu verlassen, denn in jeder Breitling Uhr steckt eine Menge Flugerfahrung.«

Auch nach über 55 Jahren Höhenflug spiegelt die klassisch-zeitgenössische Transocean Kollektion das Ambiente langer Reisen und luxuriöser Langstreckenflugzeuge wider – davon zeugt die neue Transocean 38. Das Stahlgehäuse mit subtil abgeschrägter Lünette und geschwungenen Hörnern misst im Durchmesser 38 mm – eine ideale Größe für jedes Handgelenk. Das Zifferblatt ist mit applizierten Indexen bestückt sowie der B-Initiale in Gold, dem ehemaligen Breitling Logo.

Die Datumsanzeige erscheint in einem optimal lesbaren Doppelfenster bei 12 Uhr, während die kleine Sekunde bei 6 Uhr ihre Runden dreht. Die Rückseite ist mit dem früheren Breitling Symbol und erhabenen, stilisierten Flugzeugen verziert. Im Vergleich zu ihrer berühmten Vorgängerin hat die Transocean 38 hinsichtlich Performance noch zugelegt. Im bis 100 m wasserdichten Gehäuse mit beidseitig entspiegeltem Saphirglas arbeitet ein von der Offiziellen Schweizerischen Chronometerkontrolle (COSC) – der obersten Instanz in Sachen Präzision und Zuverlässigkeit – zertifiziertes Automatikwerk.

Die Transocean 38 gibt es mit einem schwarzen oder silberfarbenen Zifferblatt. Zur Verfügung stehen zudem ein äußerst originelles Armband aus geflochtenem Stahl – eine Hommage an das Ur-Modell –, ein gelochtes Stahlarmband sowie verschiedene Ausführungen aus Leder. Für Damenhandgelenke legt Breitling ein Perlmuttzifferblatt (mit oder ohne Diamantindexen) auf und wahlweise eine diamantbesetzte Lünette.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 02.01.2013
    Breitling: Zeit zum Fliegen
    Falstaff präsentiert die ultimativen Stilikonen. Diesmal: Die Uhr für Piloten – und all jene, die keine Angst vor Loopings im Leben haben.
  • 03.06.2014
    Falstaff Icons: Zenith – Pour le Mérite
    Falstaff präsentiert die ultimativen Stilikonen. Diesmal: Die Uhrenmarke für wahre Helden, die stets nach dem Besten streben und nur...
  • 16.06.2013
    Falstaff Icons: IWC - Die wahre Größe der Zeit
    Die International Watch Company begann als amerikanischer Traum – und wurde mit Schweizer Präzision zum Leben erweckt.
  • 28.03.2014
    Falstaff Icons: Cartier
    Kein anderes Haus dieser Welt steht so für ultimativen Luxus wie Cartier – aus gutem Grund. Und es ist wohl das einzige Unternehmen der...
  • 07.11.2013
    Falstaff icons: Leica - neu belichtet
    Eine Kamera, die schon ausgeknipst hatte, wurde von einem Waldorf-Lehrer wieder in den Sucher der Fotografen gebracht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Play, Stay, Eat & Meet: Der interaktive Eagle Golfguide

    Golfspielen ist Ihre Leidenschaft und Sie sind stets auf der Suche nach neuen Golfplätzen in Ihrer Nähe sowie neuen, attraktiven Urlaubsdestinationen?...

    Advertorial
    News

    Vacheron Constantin FiftySix – Retro-Design zum Verlieben

    Die Kollektion »FiftySix« der Genfer Uhrenmanufaktur überzeugt. In den 1950er-Jahren wurden einst schöne Armbanduhren kreiert. Genau daran hat man...

    News

    Omega Railmaster Denim – ein bisserl was geht immer!

    Blau ist ja ohnedies bereits die neue Lieblingsfarbe der Uhrenindustrie. Noch cooler ist diese neue Railmaster von Omega mit ihrem Nato-Band und dem...

    News

    U(h)r-Element Wasser

    Es war nicht Liebe auf den ersten Blick. Erst langsam näherten sich Uhren und Wasser aneinander an. Auch heute noch gilt es ein paar wichtige Dinge zu...

    News

    Santos de Cartier – eine Herrenuhr so wie sie sein soll

    Die 2018er-Santos de Cartier ist nicht zu klein, nicht zu groß, nicht zu dick oder zu dünn, sie ist gerade richtig und technisch voll auf der Höhe der...

    News

    Tischgespräch mit Cecilia Bartoli

    Die Opernsängerin spricht mit Falstaff über den Appetit nach einer großen Oper.

    News

    Produkttest: Die besten Brotmesser

    Zerquetschte Semmeln, krumme Brotscheiben oder ein nicht enden wollender Kraftakt? Für einen sauberen Schnitt braucht es das richtige Werkzeug –...

    News

    Uhren total transparent. Hublot zeigt alles!

    Das Gehäuse gefertigt aus Saphir ermöglicht tiefe Einblicke ins Innere einer Uhr. Was Hublot da geschaffen hat ist wahrhaftig eine technische...

    News

    Salzburger Festspiele 2018

    Die Salzburger Festspiele sind bereits in vollem Gange. Jetzt noch schnell Karten sichern, bevor es zu spät ist.

    Advertorial
    News

    Vintage, so lautet das Zauberwort

    Die Uhrenbranche verneigt sich vor ihren tickenden Helden von anno dazumal. Ganz ehrlich, das gefällt uns und wir freuen uns! Entdecken sie mit uns...

    News

    Das neue Gesicht der Q-Familie: der Audi Q8

    Der Audi Q8 bringt das Beste aus zwei Welten zusammen – die Eleganz eines viertürigen Luxus-Coupés und die praktische Vielseitigkeit eines großen SUV.

    Advertorial
    News

    Döllerer gewinnt Maserati Rezept-Voting

    Drei Spitzenköche haben ihre kulinarischen Interpretationen der italienischen Traditionsmarke Maserati gezaubert – die Falstaff-Community entschied...

    Advertorial
    News

    Tudor Black Bay Fifty-Eight

    Mit dieser neuen Taucheruhr von Tudor macht man nicht nur im Sommer, in der Sonne und über und unter dem Wasser eine gute Figur.

    News

    Kulinarische Festspiele in Salzburg

    Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

    News

    Die Demokratisierung des Jahreskalenders

    Die »Master Collection Annual Calendar« von Longines macht das möglich! Einst als kleine Komplikation deutlich unterhalb eines ewigen Kalendariums...

    News

    Der perfekte Festspielsommer

    Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler lenkt seit 23 Jahren die Geschicke der Salzburger Festspiele. Hier gibt sie vier Tipps für einen gelungenen...

    Advertorial
    News

    Die neue Jaeger-LeCoultre »Polaris«-Kollektion

    Im Jahre 1968 wurde ein ganz besonderer Armbandwecker, die U(h)rmutter dieser Kollektion, vorgestellt. 50 Jahre später gestaltet Jaeger-LeCoultre eine...

    News

    Falstaff on Tour: der neue Ford Ranger im Weinberg-Test

    Über (Wein)Stock und Stein: Falstaff hat den neuen Ford Ranger gemeinsam mit Matthias Pitra und Steve Breitzke vom »MAST Weinbistro« getestet. Die...

    Advertorial
    News

    Nostalgie: Und ewig lockt die Riviera

    Die Riviera ist die Königin der Küstenstriche, der Inbegriff von Glamour und Dolce Vita. Seit mehr als einem Jahrhundert zieht sie Menschen mit Geist,...

    News

    Falstaff on tour: Paul Ivićs kulinarische Interpretation des Maserati Quattroporte

    Drei österreichische Spitzenköche, drei Zacken, drei Interpretationen: Falstaff on Tour mit Tian-Chefkoch Paul Ivić und dem Maserati Quattroporte.

    Advertorial