Neuigkeiten aus der heimischen Barszene

»Engel & Teufel« – Marcus Philipp und Marius Willenbücher übernehmen »The Chapel«

Foto beigestellt

»Engel & Teufel« – Marcus Philipp und Marius Willenbücher übernehmen »The Chapel«

Foto beigestellt

Die Rooftop-Saison neigt sich dem Ende zu und die Barszene verlagert sich wieder vermehrt in ebenerdige Gefilde. »Juwel & Eden Garden by Perrier-Jouët« auf der Dachterrasse des News-Towers mit der »Spelunke« hat noch bis 27. September geöffnet, die Rooftop-Bar »Freiluft« im Hochhaus in der Herrengasse musste wegen Anrainerbeschwerden schon frühzeitig schließen. Die erfahrenen Bar-Haudegen Marcus Philipp und Marius Willenbücher sind nach der Eröffnungsphase in der »Aurora« Rooftop-Bar im Hotel »Andaz am Belvedere« auch wieder unten angekommen. Wobei man das keinesfalls als Abstieg sehen darf, denn mit ihrem Engagement in »The Chapel« bilden sie nun das Herz des wohl erfrischendsten Bar-Projekts der Donaumetropole.

»The Chapel« – Das neue Testament

Nach einer Rekalibrierung wird in der Speakeasy Bar nahe des Westbahnhofs wieder gesündigt, gebeichtet, gevöllert und gebetet. Wer den versteckten Eingang durch das Nonnen-Gemälde gefunden und den Beichtstuhl durchschritten hat, wird künftig von Pater Marcus und Teufel Marius empfangen. Zusammen mit Gastgeber Franz Unterrainer haben sie das klerikale Thema weitergesponnen und die Barkarte überarbeitet. Gäste dürfen sich nicht nur auf höchste Drink-Qualität und kreative Cocktailkunst freuen, sondern auch auf spektakuläre Inszenierungen für die Instagram-Community.

Aus für »Albertina Passage«, »Stadtbar«, »Cupa Bar«

Das Ende des beliebten Dinner Clubs mit hoher Barkultur, der »Albertina Passage« wurde mit einer Closing Party am 23. August ausgiebig betrauert und begossen. Die Zukunft der einzigartigen Location ist ebenso ungewiss wie jene der »Stadtbar« um die Ecke. Gastronom Kaveh Ahi hat das Lokal verkauft, die Bar ist bis auf weiteres geschlossen. Aus Graz ereilt uns die Meldung, dass die »Cupa Bar«, ehemals »Bar Albert«, ebenfalls der gastronomischen Geschichte angehört.

Neuer Dinner Club »Calea«

Die einstigen Räumlichkeiten des ehemaligen Jazz-Clubs »Birdland« des legendären Joe Zawinul unter dem Hotel »Hilton am Stadtpark« wurden aufwendig umgebaut und für einen exklusiven Dinner-Club namens »Calea« adaptiert. Die Betreiber versprechen ein neuartiges Entertainment- und Dinner-Konzept sowie eine Eröffnung am 2. Oktober. Das kulinarische Konzept stammt aus der Feder von Sebastian Müller (»Palais Coburg«, »Schwarzes Kameel«). Dining & Drinks sind auch großes Thema im neuen »Moby Dick« (Falstaff hat berichtet).

Entertainment auf zwei Etagen: Oben Bar, unten Dinner

Entertainment auf zwei Etagen: Oben Bar, unten Dinner

Foto beigestellt

»Belas« im Steigenberger Hotel Herrenhof

Das klassisch-elegante Hotel in der Wiener Herrengasse hat seine Gastronomie neu kalibriert. Speziell die Bar wurde neu erfunden und erinnert mit dem neuen Namen »Belas« an den ersten Gastronomen an dieser Adresse, Bela Waldmann. Die kreative Cocktailkultur wird hoch gehalten, lokale Zutaten sind gekonnt eingewoben. Der Umbau der Bar ist äußerst gelungen und verkörpert einen weltoffenen, urbanen Treffpunkt.

Was kommt

Der »Kleinod Stadtgarten« war doch nicht bloß ein Pop-Up sondern ist gekommen um zu bleiben. Er bleibt bis Ende September geöffnet, um ab 14. Dezember als Winterlocation mit Punsch und allerlei Wärmendem wieder aufzusperren. Das Ding des Jahres wird aber wohl das »Kleinod Prunkstück« in der Wiener Bäckerstraße. Die Eröffnung ist für Anfang Dezember geplant.

»Dino's« und »Barfly's« werden neu

Heinz Kaiser, einer der genialsten Barkeeper Wiens, kehrt der »Sky Bar« den Rücken und widmet sich seiner alten Liebe, dem »Dino's«. Der Bar-Evergreen wird nun umgebaut und modernisiert, um voraussichtlich im November wieder zu eröffnen. Ähnliches passiert mit dem »Barfly's«, nur wird hier das gesamte Hotel »Fürst Metternich« samt Bar aufwendig umgebaut. Barchefin Melanie Castillo tröstet ihre Fangemeinde mit einem Pop-Up im »Red Room«, das über den Winter angesetzt ist.

Kommen und Gehen

Die hochkarätige »D-Bar« im »The Ritz-Carlton, Vienna« muss sich von Bar-Größe Lukas Hochmuth verabschieden, der eine eigene Bar eröffnen möchte. Mit Dejan Trifunovic (zuletzt »Bar 3«) und Kathi Schwaller (zuletzt »Heuer«) konnten aber hochkarätige Verstärkungen verpflichtet werden. Patrick Roth freut sich über die Verpflichtung von Hatbartender Andi Portz im »Herbert's« in Salzburg. Apropos: Attila Szelhoffer und Tobias Pfeifer haben in Salzburg Schallmoos mit dem »Burdock« eine wunderbare Bar eröffnet.

MEHR ENTDECKEN

  • 28. Oktober 19
    Event
    Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019
    Cocktails, Premium-Spirituosen, Partystimmung: Für einen Tag wird die Wiener Hofburg zur größten Cocktail-Bar der Welt.
    Karten verfügbar
  • Cocktailbar
    The Chapel
    1150 Wien
    Wien, Österreich
    American Bar
  • Cocktailbar
    Kleinod
    1010 Wien
    Wien, Österreich
    American Bar
    Punkte
    94
    Falstaff Gläser
  • Cocktailbar
    Kleinod Stadtgarten
    1010 Wien
    Wien, Österreich
    American Bar
  • Cocktailbar
    Herbert's Bar
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Sonstiges
    Punkte
    89
    Falstaff Gläser
  • 23.08.2019
    Sammy Walfisch eröffnet »Moby Dick«
    FOTOS: Wunderbare Cocktails, eigenes Tonic sowie Ginger Beer und ambitionierte Küche im Herzen des siebenten Bezirks.

Mehr zum Thema

News

Top 10: Drinks mit Whisky

Whisky ist eine der klassischsten Zutaten für Cocktails. Wir haben die beliebtesten zehn Rezepte vom Manhattan bis zum »Wag the Dog« gesammelt.

News

Alles außer langweilig: Top Trend-Bars in Athen

Innovativ, cool und manchmal unkonventionell: Manche Bartender in Athen mixen ihre Drinks wie in einem Labor, andere haben sich ausschließlich auf...

News

Legendäre Barkeeper-Reunion im Clandestino

Das kongeniale Duo Heinz Kaiser und Elvis Livera feiert für einen Abend lang Wiedervereinigung und mixt die besten Drinks aus neun gemeinsamen Jahren.

News

Sensationeller Erfolg für Wiener Barkeeper

Ferenc Haraszti von »Mr. Mendez« in Wien gewinnt die Courvoisier’s Toast of Paris International Cocktail Competition.

News

Ferenc Haraszti gewinnt Courvoisier-Competition

Der Barkeeper von »Mr. Mendez« sichert sich die Österreich-Ausscheidung des »Toast of Paris« und tritt beim Weltfinale in Paris an.

News

Digestif: Dunkle Verführer

Die alkoholarmen Aufrichter – oder auch Absacker – nach dem Essen sind aktuell wieder auf dem Vormarsch: von normannischen Löchern und alpinen...

News

Pairing-Tipps für italienische Amari

FOTOS: Zu Cynar, Averna und Bràulio wurden von einer Expertenrunde passende Speise-Begleiter gesucht und gefunden. PLUS: drei Cocktailrezepte von...

News

»Goldkuss« am Wiener Kaffeesiederball

Der Cocktail zum 61. Kaffeesiederball vereint spritzigen Prosecco und trendigen Cold Brew zu einer flüssigen Hommage an Gustav Klimt und die Wiener...

News

Champagner-Cocktails mit Stil

In den 1920ern feierte er seinen Aufstieg, heute sein Revival: Der Champagner-Cocktail ist das pure Glück – und an der Bar von zeitloser Eleganz.

News

Cognac-Cocktails vom besten Barkeeper Österreichs

Mario Hofferer, Barkeeper Staatsmeister 2017, mixt Geschichten im Glas und serviert modern interpretierte Hennessy-Drinks mit Twist.

Advertorial
News

Ein Abo für »gratis« Drinks

Gegen eine monatliche Fixgebühr erhalten Mitglieder von »Frynx« jeden Tag einen »Free Drink«. Das erfolgreiche Modell soll ab Anfang Oktober...

News

Die Top 10 Sommer-Cocktails 2017

Diese Drinks sorgen an heißen Sommertagen für Erfrischung – mit allen Rezepten zum Nachmixen!

News

Erleben Sie die besten Bartender Österreichs!

Gewinnspiel: Wir verlosen zwei Tickets für das Finale der Diageo World Class Austria in der Eden Bar.

Advertorial
News

Drinks aus der Traumfabrik

Diese Cocktails haben mit ihrem Auftritt ein Stück Filmgeschichte geschrieben.

News

Jubiläumscocktail »Hausbrandt Fizz« für den Kaffeesiederball

Alles Gute zum 60. Geburtstag: Der Wiener Kaffeesiederball erhält einen Jubiläumscocktail. Inklusive Rezept zum Nachmachen.

News

Gentlemen’s Drinks

Cocktails mit üppiger Deko sind passé. Stattdessen erleben welt­bekannte Klassiker wie der Glenmorangie Old-Fashioned ein Revival.

Advertorial
News

Isabella Lombardo gewinnt Diplomatico-Vorausscheidung

Die Bartenderin des Wiener »Procacci« konnte sich gegen sieben hochkarätige Kollegen durchsetzen.

News

Kenny Klein gewinnt Bacardi Legacy Österreich

Der Oberösterreicher reüssiert mit seiner Cocktail-Kreation »Curiosity« bei den Northern European Finals des weltweiten Cocktailwettbewerbs.

News

Das war die Premiere des »Liquid Market«

FOTOS: Über 700 Gäste genossen beste Cocktails der Crème de la Crème der Wiener Barszene an 15 Open-Air-Bars.

News

The Spirit of Summer: der Punch feiert sein Comeback

Süßes Karibikflair, ein Schuss Saures und ganz viel Frucht: die perfekte Erfrischung im Sommer.