Neues österreichisches Beisl in Hamburg: »Gassenhaur«

Julie Rampa und Christoph Wilson

© Moodpix

Julie Rampa und Christoph Wilson

© Moodpix

Auch Hanseaten haben Schnitzel-Sehnsucht! So ein echtes Wiener Schnitzel aus zartem Kalbfleisch, im goldbraunem Knusperkleid, in Butter wellig ausgebacken, das ist hier im Norden ein rares und beliebtes Gut. Der Tiroler und Wahlhamburger Christoph Wilson will mit seinem »Gassenhaur Restaurant und Beisl« auf dem Kiez nicht weniger als das beste Original Wiener Schnitzel in die Hansestadt bringen: »Das Schnitzel war schon immer der Inbegriff eines besonderen Essens für Kinder und Erwachsene, für Familie und Freunde. Wir wollen in unserem neuen Restaurant an diese Tradition anschließen und erstklassige Wiener Schnitzel servieren.«

Wilson ist kein Unbekannter in Hamburg, der Gastronom brachte u.a. schon das »NIDO« und das »Dips’n Stix« auf den Weg, mit dem »Gassenhaur« kehrt er jetzt zu seinen Wurzeln zurück – der traditionellen Küche seiner Heimat. Im neuen Restaurant kommen überwiegend regionale Produkte auf die Teller, das beginnt beim Fleisch (hier kommt dem Küchenteam um Mathias Klemann nur feinster Kalbsrücken unters Messer), die Kartoffeln für den Erdäpfelsalat kommen von der Familie Tobaben aus Apensen im Alten Land. Die Preiselbeeren sind eine Spezialrezeptur der Hamburger Confituren-Künstlerin Marge Ziegler, deren Manufaktur MARGE FeineCreationen, sich am Eppendorfer Weg findet.

Die Semmelbrösel für die echten Gassenhaur-Schnitzel werden aus der Kruste von frischem Hamburger Weißbrot gemacht. Das Schnitzel steht zwar ausdrücklich im Fokus der feinen, kleinen Speisekarte, aber auch Vegetarier und Fischfreunde werden fündig, etwa mit einem Erdäpfel-Kürbis-Rösti mit Ziegenfrischkäsecreme, Radieschen und gerösteten Kürbiskernen oder frischem Fisch nach Marktlage mit Krensoße (Meerrettichsauce, liebe Nordlichter) Salat und Dill-Suerrahm Kartoffeln. Und einen anständigen Kaiserschmarrn gibt es natürlich auch. »Gassenhaur«-Gastgeberin ist Julie Rampa, die Deutsch-Italienerin freut sich schon auf die Gäste. Das »Gassenhaur« will da sein für die Nachbarn auf St. Pauli, für die Hamburger, für alle, die gern in lockerer Atmosphäre gut essen gehen:

»Unsere Gäste sollen sich nicht wie im Restaurant fühlen, sondern wie bei Freunden zu Hause!«
Gastgeberin Julie Rampa

Gassenhaur

Kastanienallee 32
20359 Hamburg
https://gassenhaur.de

Mehr zum Thema

News

»beef & glory«: Neues Steak-Restaurant in der Josefstadt

Im 8. Wiener Bezirk eröfnete kürzlich eine neue Adresse für Freunde des gehobenen Fleischgenusses.

News

Neues »Ivy’s Pho House« in der Wiener City

Der zweite Standort des vietnamesischen Street Kitchen-Konzepts eröffnet auf der Wollzeile.

News

Der »Taubenkobel« zieht in die »Alte Post«

Das kulinarische Pop-Up nennt sich »Brieftaubenkobel« und wird im prunkvollen Post-Palais an der Dominikanerbastei errichtet.

News

Clocktower eröffnet eine Niederlassung bei Villach

Der dritte Streich der Steak-Experten ist ab Anfang September das größte American Restaurant Europas.

News

»Pauly«: Bella Italia in Tirol

Das erfolgreiche Gastronomen-Paar Veronika Kirchmair und Claus Haslauer haben in Seefeld ein neues Restaurant mit Italo-Schwerpunkt eröffnet.

News

Erste FOTOS vom neuen Tauber am See

Am Andauer See im burgenländischen Seewinkel präsentiert sich das Seerestaurant von René Tauber im neuen Glanz.

News

Neueröffnung: Erster fixer Foodtruck in Graz

Alexander Jonke und Christopher Mittendrein servieren ab 12. August in der Grazer Kastner & Öhler-Passage Streetfood.

News

Neuer Edel-Asiate im Goldenen Quartier

Das Restaurant »AÏ« will das Luxus-Segment in der Wiener City bereichern und ist ein Pilot für ein europaweites Konzept.

News

Aus dem Café Griensteidl wird »Rien«

Mitte August startet ein junges, ambitioniertes Team am Michaelerplatz mit Kaffee- und Wirtshaus, Bar, Design-Showroom, Diskurs und Kulturprogramm.

News

Neueröffnung: Gourmetrestaurant »ESSENZZ« im Stainzerhof

Die Weststeiermark ist um einen Gourmettempel reicher: »ESSENZZ« öffnet im Stainzerhof. Küchenchef wird Alexander Posch, Sommelier ist Joachim Retz.

News

»HERD«: Premiere für Österreich erste Co-Working-Küche

Auf 700 Quadratmetern ist im 10. Wiener Bezirk ein Raum für kulinarische Kreation entstanden, der am 31. Juli mit einem Tag der offenen Türe eröffnet....

News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

»Das Fritz« erfindet die See-Gastronomie neu

Fritz Tösch krempelt seine Betriebe am Neusiedler See völlig um: Das »Landgasthaus am Nyikospark« ist Geschichte, findet aber vielversprechende...

News

Marco Simonis eröffnet eine Zweigstelle

Das »Feinkoch« in der Theobaldgasse in Wien Mariahilf ist geschlossen, Nachmieter ist Marco Simonis mit seinem Genuss-Universum.

News

Das Szenelokal Eckstein eröffnet seine eigene Lounge

Unter dem Motto »Start the day with a smile & end it with champagne« können Grazer ab jetzt täglich zwischen 16 und 19 Uhr im »Eckstein«-Gastgarten...

News

Thomas Zalud gibt das »Weinhaus Arlt« auf

Der Parade-Wirt aus Wien-Hernals zieht in die Steiermark und hat den »Breitenfelderhof zur Riegersburg« übernommen.

News

Die erste Aperitivo-Bar in Graz hat eröffnet

Campari und Frankowitsch zelebrieren mitten im Herzen der Grazer Innenstadt die italienische Aperitivo-Kultur.

News

Das »Kleinod«-Team eröffnet eine Rooftop-Bar

Die Bar-Profis aus der Singerstraße bespielen in den Sommermonaten die Dachterrasse des Petersplatz 7 - World Class Sieger Marcus Philipp übernimmt...

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.

News

Neues Strandcafé an der Alten Donau in Wien

Nach einem umfangreichen Umbau öffnet die Location am 2. Juni wieder – mit dem größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs.