Neues Luxus-Hotel in der Champagne

© Royal Champagne Hotel & Spa

© Royal Champagne Hotel & Spa

Eingebettet in die Rebberge eines der wohl berühmtesten Weinbaugebiete der Welt liegt das »Royal Champagne Hotel & Spa«, das Mitte Juli 2018 seine Pforten öffnete. Es ist das erste Fünf-Sterne-Hotel im zeitgenössischen Stil in der Champagne und bietet den Gästen neben 49 Gästezimmern und Suiten – allesamt mit fantastischem Blick auf das Tal der Champagne – ein weitläufiges Spa sowie Kulinarik auf Sterne-Nivau. Die Zimmer sind je nach Saison und Kategorie ab 485 Euro buchbar.
 
Das Luxushotel ist in einem ehemaligen Posthaus aus dem 19. Jahrhundert untergebracht, in dem der Legende nach sogar König Charles X von Frankreich Zwischenstation gemacht haben soll, bevor er zu seiner Krönung nach Reims weiterreiste. Es schmiegt sich mit seinem Design, das gekonnt Moderne und Tradition integriert, in die Umgebung, die zum UNESCO-Welterbe zählt. Direkt unterhalb finden sich die beiden berühmten Ortschaften Champillon und Hautvillers – legendär durch ihre Kostbarkeit Dom Perignon. Es bleibt aber nicht nur beim Aus- bzw. Anblick: den Gästen wird auch eine exklusive Erkundungstour zu den Champagnerhäusern angeboten: Ob zu privaten Degustationen mit den Champagnerproduzenten persönlich, zur Weinernte oder zu einer persönlichen Führung durch das Weingut.

»Wir werden unseren Gästen ein einmalig-sinnliches Erlebnis bieten. Entspannend und belebend zugleich – wie das Perlen eines köstlichen Champagners. Die Schönheit der Gegend verbindet sich mit der Ruhe und Besonderheit unseres Hauses.«
Nicolas Béliard, General Manager

Sterneküche

Als Küchenchef des Hauses konnte der mit zwei Michelin-Sternen prämierte Spitzenkoch Jean-Denis Rieubland gewonnen werden. Insgesamt sorgen im »Royal Champagne Hotel & Spa« zwei Restaurants für exquisite Kulinarik. Gourmetküche wird im »Le Royal« zelebriert, während das »Bellevue« legerer ist und mit seinen kreativen Köstlichkeiten den ganzen Tag über verwöhnt.

Jean-Denis Rieubland war zuvor Chef des Restaurant »Le Chantecler« im legendären Negresco Hotel, Nizza. Mit viel Fingerspitzengefühl kombiniert er die traditionsreiche Küche Frankreichs mit zeitgenössischen Raffinessen. »Die Region mit ihren frischen lokalen Zutaten und den herrlichen Weinen ist eine fantastische Inspirationsquelle für mich. Ich werde diese frische Vielfalt, die wahrlich von der Sonne geküsst ist, direkt in meine Kreationen einfließen lassen« freut er sich schon. Neben der direkten Zusammenarbeit mit lokalen Erzeugern setzt der Küchenchef auf seinen eigenen Biogarten, der auf einer Terrasse direkt oberhalb der Weinberge von Épernay – der Hauptstadt der Champagne – angelegt wurde.

Wellness auf höchstem Niveau

Eine neue Dimension für die Region eröffnet auch das Spa, das sich weitläufig auf knapp 1.500 Quadratmetern erstreckt mit neun Behandlungsräumen für individuelle Treatments, einem modernen Fitness-Center, einem Yoga-Studio, einer Eukalyptus-Sauna, eignen Studios für Maniküre und Pediküre sowie einem Hamam im traditionellen Mosaik-Design aufwartet. Die Entspannung komplettieren je ein Indoor- und Outdoor-Swimmingpool sowie verschiedenen Relax-Lounges, in denen die Gäste gesunde und erfrischende Drinks und Snacks genießen.

INFO

Royal Champagne Hotel & Spa
Bellevue
51160 Champillon, Champagne-Ardenne, France
+33 3 26 52 87 11
www.royalchampagne.com

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Champagne
    Champagne-Ardennes, Frankreich
  • Bestenliste
    Best of Champagner

    Alle exklusiven Schaumweine mit Falstaff-Punkten und Verkostungsnotiz finden Sie in diesem Ranking. Darunter Kreszenzen renommierter...

  • Bestenliste
    Schaumwein: die besten Champagner

    Prickelnder Genuss garantiert: die besten Schaumweine aus der Region Champagne-Ardennes in Frankreich – mit Falstaff-Punkten und...

  • 13.02.2018
    Champagner über ein Jahrhundert verschüttet
    Pol Roger hat den verloren geglaubten Schatz aus den Trümmern eines eingestürzten Kellers geborgen: Der gerettete Champagner soll...
  • 16.12.2017
    Champagner-Cocktails mit Stil
    In den 1920ern feierte er seinen Aufstieg, heute sein Revival: Der Champagner-Cocktail ist das pure Glück – und an der Bar von zeitloser...
  • 24. September 19
    Event
    Falstaff Champagnergala 2019
    Verkosten Sie erlesene Champagner im exklusiven Ambiente des Wiener Palais Ferstel.
    Ausverkauft

Mehr zum Thema

News

Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

News

Bar Montina: Neuer Treff für Franciacorta-Freunde

Erneut Bar-Zuwachs im Viertel um den Wiener Praterstern: Frühstück, gepflegte Kaffeekultur, Franciacorta von La Montina, große Gin-Tonic-Auswahl...

News

»What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

News

NH Hotel in Graz eröffnet

Zur Eröffnung am Karmeliterplatz in Graz steht ein Hotelzimmer auf dem Kopf.

News

Koller und Koller eröffnen Tagesbar

Salzburg: Nach sechs Monaten Umbau präsentiert sich das Koller und Koller am Waagplatz in neuem Glanz, mit »Tagesbar« im Erdgeschoss.

News

Tasca d’Almerita eröffnet neues Lokal »Le Cattive«

Wein und kultureller Treffpunkt: Tasca d’Almerita eröffnet an der Uferpromenade von Palermo das »Le Cattive«.

News

Lokal-Nachwuchs in Wien: Café Zweisam

Neues Nachbarschafts-Café beim Praterstern: Vielversprechendes Programm vom Bio-Frühstück über kleine Bio-Gerichte bis zu gepflegten Drinks von der...

News

Wien: »Manufactum« eröffnet mit Café und Bäckerei

In der Wiener City startet das Warenhaus mit seiner ersten Dependance außerhalb Deutschlands. Neben einem Shop mit 6000 Produkten werden auch Kaffee &...

News

Neugestaltung von Pierers Latschenhütte

Der Ursprungsteil der Latschenhütte wurde zum Jubiläum neu gestaltet und der AlmErlebnispark mit zwei neuen Parcours und 20 neuen Übungen aufgerüstet.

News

Robert Letz geht nach Gloggnitz

Mitte September eröffnet Gastronom Leo Doci das austro-mediterrane Restaurant »Bevanda« und heuerte Robert Letz als Küchenchef an.

News

»Joseph am Albertinaplatz« wird zum Bistro

BILDER: Großer Gastgarten, Frühstücksangebote, Burger, Salate, warme Gerichte, Antipasti, Pâtisserie... Mit einer grandiosen Retro-Fassade.

News

»Reserva Ibérica«: Spanische Spezialitäten in der Wiener City

Neben feinem Schinken gibt’s auch Tapas, Cava & Co – in der neuen Dependance des zeitgenössischen Spaniers »Paco« im 1. Wiener Bezirk.

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.

News

Wien hat seine erste Piadineria

Der italienische Streetfood-Klassiker Piadina wird ab sofort auf der Döblinger Hauptstraße serviert – ein Fladenbrot mit Schinken und einer Vielzahl...

News

Neue Champagner-Bar in der Wiener City

Szene-Urgestein Friso Schopper will Mitte Mai mit der »Dosage« eine eigene Champagner-Bar am Fleischmarkt aufsperren: Mit bis zu 50 Marken, Austern,...

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

Skoff Original Buschenschank: Neue Kulinarik, neuer Gastro-Partner

Der Startschuss ist gefallen: Winzer Walter Skoff und Revita-Chef Martin Gmeinbauer eröffnen die Buschenschank »Skoff Original«.

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine große kulinarische Vielfalt.

News

Al Banco: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Am Erste Bank Campus nahe dem Belvedere wird in der kürzlich eröffneten italienischen Tagesbar »la dolce vita« zelebriert.

News

Genussgreißler Marco Simonis expandiert weiter

Der kulinarische Freigeist eröffnet im vierten Wiener Gemeindebezirk sein viertes Lokal. Das »Urban Appetite 1040« ist eine Melange aus Shop und Deli.