Das Jumeirah Port Sóller Hotel & Spa schmiegt sich an die Felsen
Das Jumeirah Port Sóller Hotel & Spa schmiegt sich an die Felsen / Foto: beigestellt

Ballermann, Bratwurst und Bettenburgen - dieses Bild haben viele vor Augen, wenn sie an die Baleareninsel denken. Aber auf Mallorca kommen auch Urlauber auf der Suche nach Erholung abseits des Mainstreams auf ihre Kosten. Etwa im Jumeirah Port Sóller Hotel & Spa, das am 13. März diesen Jahres seine Pforten öffnet. Das Fünf-Sterne-Haus ist das erste Resort der arabischen Hotelgruppe in Europa - zum Portfolio der Jumeirah Hotels & Resorts zählen unter anderem das Burj Al Arab, das als luxuriösestes Hotel der Welt gilt und zum Wahrzeichen von Dubai avancierte, das Jumeirah Vittaveli auf den Malediven, das Jumeirah Himalayas Hotel in Shanghai und das Jumeirah Essex House in New York. Das neue Resort auf Mallorca steht für reduzierten Luxus und bringt den Gästen das authentische Mallorca abseits bekannter Touristenpfade näher. Unvergleichlich ist die Lage an einer spektakulären Klippe hoch über dem Hafenörtchen Port de Sóller an der Westküste der Insel: Die Gäste können den Blick über das Mittelmeer, den Hafen und das Tramuntana Gebirge schweifen lassen.

Mit der Umgebung verschmelzen
In typisch mallorquinischem Design gestaltet, schmiegt sich der 18.000 Quadratmeter umfassende, aus elf Gebäuden bestehende Resortkomplex terrassenförmig an das Relief des Felsens. Die Architekten und Landschaftsarchitekten legten besonderen Wert darauf, Hotel und Landschaft zu verbinden und das Resort mit der Umgebung verschmelzen zu lassen. So verwendeten sie vorwiegend typisch mallorquinische Steine und Pflanzen. Die einzelnen Gebäude sind über bepflanzte Patios und überdachte Gänge miteinander verbunden und sind nie höher als drei Etagen.

Die 120 Zimmer und Suiten, in denen sanfte Erdtöne dominieren, verfügen über großzügige Balkone und Terrassen. Von hier aus können die Gäste mit Ferngläsern oder Teleskopen, die in jedem Zimmer zur Ausstattung gehören, auf das Meer hinausblicken, die Fischer von Port de Sóller bei ihrer Rückkehr vom Meer oder nachts den Sternenhimmel beobachten. Anhand der Sternenkarte, die jedem Gast zur Verfügung steht, sind die verschiedenen Sternbilder einfach wiederzuentdecken.

Luxus-Suiten
Die Lighthouse Suite, eine der beiden Topsuiten des Resorts, verfügt über einen privaten Whirlpool und eine über 200 Quadratmeter große Terrasse und erstreckt sich über zwei Stockwerke. Ideal für größere Familien ist die Royal Suite, die durch zwei Verbindungszimmer nach Bedarf erweitert wird. Die Suite ist durch einen separaten Eingangsbereich mit der Tiefgarage verbunden und garantiert, wenn gewünscht, absolute Privatsphäre.

Mallorca in vollen Zügen genießen
Auch kulinarisch fokussiert sich das Resort auf die Produktvielfalt, die die fruchtbare Insel und das spanische Festland hervorbringen. 80 Prozent der im Hotel angebotenen Weine stammen aus Spanien, der Großteil sogar direkt von Mallorca. Auf Wunsch können Gäste zusammen mit dem venezuelanischen Sommelier Olivier Sinclair auch Weingüter auf der Insel besuchen, die sich ganz der organischen Produktion der edlen Tropfen verschrieben haben. Auch die Menüs der zwei Restaurants »Es Fanals« und »Cap Roig« setzen sich vorwiegend aus saisonalen Produkten der Region zusammen. Der Fisch wird täglich frisch vom Chefkoch im Hafen von Port de Sóller bei lokalen Fischern erworben. Die für Mallorca typischen Zitrusfrüchte finden sich in Marmeladen, fruchtigen Saucen und leckeren Cocktails wieder.

Eine große Rolle spielen im Jumeirah Port Sóller auch lokale Künstler und Kunsthandwerk: Die Kunstsammlung wird derzeit von zehn balearischen Künstlern entwickelt, darunter Maler, Fotografen und Bildhauer, deren Originale in den Hotelzimmern und öffentlichen Bereichen ausgestellt werden.

Entspannung auf ganzer Linie
Das Spa des Jumeirah eigenen Wellnesskonzepts Talise erstreckt sich über knapp 2.200 Quadratmeter und verteilt sich auf drei Etagen. Vom ganzjährig beheizten Außenhydropool haben Gäste einen einmaligen Ausblick auf das Tramuntana Gebirge. Die Sauna verfügt ebenfalls über ein großes Panoramafenster, das die Sicht auf die Berge freigibt. Für die Behandlungen werden unter anderem Produkte der spanischen Kosmetiklinie Natura Bissé sowie Aromaöle der britischen Marke Aromatherapy Associates verwendet.

www.jumeirah.com/en/Hotels-and-Resorts/Destinations/Mallorca/Jumeirah-Port-Soller-Hotel--Spa


(top)

 

Mehr zum Thema

News

Easy Parking am Flughafen Wien

Mit dem Premium-Parksystem sparen Sie sich die Parkplatzsuche und starten noch schneller und bequemer Ihre Flugreise. Wir verlosen ein Easy Parking...

Advertorial
News

Top 10 Tipps für Hamburg-Besucher

Die besten kulinarischen Hotspots jenseits vom Fischmarkt für den nächsten Trip in die Hansestadt. PLUS fünf Tipps aus der Community.

News

Gewinnspiel: Coming Home im »LAKESIDE« Restaurant

Nights get longer, Food tastes better, Drinks are colder: Zur Saisoneröffnung des beliebten Sommer-Hotspots am Wörthersee am 9. Mai verlosen wir ein...

Advertorial
News

The Muraka – Weltweit erste Unterwasservilla

Das Conrad Maldives Rangali Island ermöglicht es seinen Gästen unter Wasser im Indischen Ozean zu übernachten.

News

Weingenuss in Südtirol – Urlaubs-Package gewinnen!

Ob Marlinger Weinkuchl, Sabiona18 oder die Nacht der Keller – demnächst locken zahlreiche Weinveranstaltungen nach Südtirol. Die perfekte...

Advertorial
News

Die schönsten Wein-Hideaways in Südtirol

Falstaff präsentiert eine Auswahl von Wein-Hideaways in Südtirol, die sich unter der Dachmarke »Vinum Hotels Südtirol« zusammengeschlossen haben.

News

Falstaff Leserreise: Kuba mit Cuba Libre!

Eine Begegnung mit Kuba: Leidenschaftlich, unbeschwert, bunt, multikulti, nostalgisch, chaotisch und oftmals irritierend. Vielleicht ist es gerade das...

Advertorial
News

Scheiblhofer plant Hotel mit 100 Zimmern

Die »Wein-Wellness-Residenz Andau« soll zumindest Vier-Stern-Niveau haben und einen großzügigen Spa-Bereich sowie ein Hotelrestaurant beinhalten.

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

Neues Luxus-Hotel Solaz eröffnet in Los Cabos, Mexiko

The Luxury Collection Hotels & Resorts eröffnen im Juni 2018 das erste Haus der Marke auf der Baja California. Wir präsentieren erste Eindrücke!

News

Happy Birthday: 60 Jahre Austrian Airlines

Der rot-weiß-rote Flagcarrier als Botschafter Österreichischer Gastlichkeit in der ganzen Welt.

Advertorial
News

Abheben mit der Premium Economy Class

Die neue Premium Economy Class ist nun auf allen Austrian Airlines Langstreckenflügen verfügbar.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Wandern und Schlemmen im Paznaun

5 Sterneköche, 5 Hütten, 5 Genussrouten beim zehnten »Kulinarischen Jakobsweg« – Wir verlosen drei mal zwei Tickets für das exklusive Pre-Cooking mit...

Advertorial
News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine große kulinarische Vielfalt.

News

Symphony of the Seas: Neue kulinarische Konzepte auf See

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Symphony of the Seas hebt das Reisen auf See auf ein neues Niveau – vor allem aus kulinarischer Sicht.

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Die beliebtesten Skihütten der Alpen - Teil 2

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen von Falstaff Lesern und Fans präsentieren wir Ihnen die Skihütten-Lieblinge der Falstaff Community.

News

Luxus-Urlaub in den Tenne Lodges in Ratschings gewinnen!

Alles tun können, nichts tun müssen - genießen Sie den ganz besonderen Luxus direkt am Skigebiet. Wir verlosen ein Übernachtungs-Package für zwei...

Advertorial