Das Hotel Zeitgeist beherbergt 254 Zimmer und Suiten / Foto: Hotel Zeitgeist
Das Hotel Zeitgeist beherbergt 254 Zimmer und Suiten / Foto: Hotel Zeitgeist

Das erste Hotel rund um den neuen Wiener Hauptbahnhof ist offiziell eröffnet. Im Sonnwendviertel, dem neuen Hotspot Wiens gelegen, lädt das Hotel Zeitgeist Vienna ab sofort zu einem Aufenthalt in legerer und zeitgemäßer Atmosphäre. Es präsentiert sich als junges und urbanes Hotel mit herzlicher Gastfreundschaft, abseits der Sterne- und Kettenhotellerie. »Zeitgeist steht für ein modernes und ungezwungenes Wohn- und Lebensgefühl. Wir möchten, dass sich moderne Traveller bei uns wohl fühlen und setzen in allen Bereichen auf zeitgemäßen Luxus, Behaglichkeit und Qualität«, umschreibt General Manager Hans Hollerer die Zeitgeist-Philosophie.

Vom City-Zimmer bis zum Lifestyle Loft
Das Hotel in zentraler Lage - es ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, per Bahn und Auto erreichbar, verfügt über eine eigene Parkgarage und ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt - bietet den Besuchern individuellen Komfort in entspannter Atmosphäre. Die 254 Zimmer und Suiten sind je nach Größe und Ausstattung in sechs Kategorien eingeteilt. Neben 152 City-Zimmern und 68 Deluxe-Zimmern stehen zwölf Urban-Rooms, zehn Prestige-Zimmer inklusive Terrasse, sechs Lifestyle Lofts sowie sechs Zeitgeist Suiten zur Auswahl.


Top-Ausstattung
Die technische Ausstattung ist auf dem neuesten Stand, kostenloses High Speed W-Lan ist dabei inklusive. Für Tagungen oder Besprechungen und Meetings in kleinem Rahmen stehen zudem zwei Konferenzräume mit Tageslicht zur Verfügung. Für das richtige Verwöhnprogramm sorgen Sauna und Sanarium mit Außenterrasse, der Fitnessraum mit Cardio- und Fitnessgeräten lädt zum sportlichen Ausgleich ein.

Die Zimmer präsentieren sich modern-urban / Foto: Hotel Zeitgeist
Die Zimmer präsentieren sich modern-urban / Foto: Hotel Zeitgeist


Die Zimmer präsentieren sich modern-urban / Foto: Hotel Zeitgeist


Im Restaurant »Zeitgeist« erwartet den Gast ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. / Foto: Hotel Zeitgeist
Im Restaurant »Zeitgeist« erwartet den Gast ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. / Foto: Hotel Zeitgeist


Im Restaurant »Zeitgeist« erwartet den Gast ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. / Foto: Hotel Zeitgeist

Kulinarisches Verwöhnprogramm
Auch im Bereich Kulinarik wartet das Hotel Zeitgeist Vienna mit Arrangements für jeden Geschmack und jede Gelegenheit auf. Mit Platz für 65 Personen sowie weiteren 55 Personen im ruhigen und grünen Innenhof, der bereits bei den ersten warmen Sonnenstrahlen geöffnet wird, lädt das Lokal »Pergola«, das als Café-Bar geführt wird, morgens zu einem kleinen und schnellen Vitalfrühstück und bietet seinen Gästen tagsüber kleine Snacks und Getränke zum Mitnehmen. An der langen Tafel am gemütlichen Wirtshaustisch gastieren bis zu 30 Gäste – von Montag bis Sonntag zischen 10 und 24 Uhr, also vom Frühstückskaffee morgens bis zum Gläschen Wein in geselliger Runde abends. Hochwertige Grundprodukte von Lieferanten, die sich entweder dem Bio-Gedanken verschrieben oder Qualität zu Ihrem Leitmotiv erklärt haben, wie Sonnentor, die Kräutersirupe von Elke Pfiff, köstliche Snacks von Käsemacher oder die Privatbrauerei Zwettl sind dabei Garant für guten Geschmack. 
Und mit dem Restaurant »Zeitgeist« im zweiten Stock des Hotels steht Hotelgästen wie externen Gästen eine wietere kulinarische Option offen. Hier wird neben dem reichhaltigen Frühstücksbuffet auch ein Lunch als Menü oder à la Carte angeboten.

Hotel Zeitgeist Vienna
Sonnwendgasse 15
A - 1100 Wien
www.zeitgeist-vienna.com


(top)

Mehr zum Thema

News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

Advertorial
News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

News

Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

Advertorial
News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

News

Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

Advertorial
News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

»Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

News

Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

Advertorial
News

Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

News

Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

News

Wien: Die beste aller Städte

Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

News

»Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...

News

Kulinarische Tipps für Urlaub am Wilden Kaiser

FOTOS: Die wildromantische Region lockt mit Spitzenrestaurants, Wein-Passion, Schnapsbrennern und vielen großartigen Produzenten nach Tirol.

News

Traumhafte Herbstgolftage in Kärnten genießen

»2 für 1«-Herbstaktion mit der Alpe-Adria-Golf Card, Ihre Begleitperson spielt ab 5. Oktober kostenlos.

Advertorial
News

7 Plätze in 7 Tagen im Golfland Vorarlberg

Golfspielen in Vorarlberg kann mehr. Sieben reizvolle Plätze in angenehm kurzen Distanzen zueinander. Sie sind so unterschiedlich, wie das Golfland...

Advertorial
News

Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...