Erstes Rendering vom Lokal am Lugeck / Foto beigestellt
Erstes Rendering vom Lokal am Lugeck / Foto beigestellt

Was lange währt... Nach Monaten des Umbaus wird in den nächsten Tagen am Lugeck 4 im 1. Bezirk Wiens das gleichnamige Wirtshaus der Familie Figlmüller eröffnen. Wo einst in der Buddha Bar cooler City-Chic angesagt war, hält nun traditionelle Wiener Wirtshauskultur Einzug. Thomas Figlmüller erzählt im Gespräch mit Falstaff, dass noch kein genauer Eröffnungstermin genannt werden kann, weil es noch eine finale Verhandlung zur Betriebsanlagengenehmigung geben muss. Es wurde sehr viel komplett erneuert, was die Bürokratie etwas aufwendiger macht. Geplant sei jedenfalls ein Opening in der ersten Dezemberwoche, spätestens soll es die zweite werden. Umgesetzt wurde das Gastronomieprojekt mit dem Wiener Architekten Gregor Eichinger, verteilt auf zwei Etagen wird es über 220 Plätze geben.

Altes neu interpretiert
Die Brüder Hans und Thomas Figlmüller werden Wiener Küche in einem gemütlichen Ambiente servieren. Es soll ein »anständiges, urbanes, modernes Wirtshaus« werden, sagt Zweiterer. Der Standort, die Tradition und die Familiengeschichte sprechen für eine derartige Ausrichtung, weshalb man auch beim Interieur Zitate aus der Wiener Wirtshausgeschichte bringen will. Resopal wird ebenso eine Rolle spielen wie Emaille, das großflächig an den Wänden zum Einsatz kommen soll. Die Tische sollen wie früher vier Beine haben, keinen Mittelfuß.

Wiener Küche und spannende Weinkarte
Natürlich muss die Frage nach dem Schnitzel gestellt werden: Thomas Figlmüller erklärt, dass es kein tellerüberhängendes »Figlmüller-Schnitzel« geben wird, sehr wohl aber ein echtes Wiener Schnitzel aus Kalbfleisch. Auf die Erfahrung aus dem »Joma« aufbauend wird es eine große Auswahl an kleineren und leichteren Gerichten geben, wie Feuerfleck und Salate mit Saisonbezug. Freuen darf man sich jedenfalls schon auf die Weinauswahl, die Fiona Figlmüller mit Liebe und Akribie zusammengestellt hat. Die Sommelière, die mit der Eigenkreation »Rosè Viennois« viel Anerkennung in der Weinszene bekommen hat, legt großen Wert auf Natural und Orange Wines von bio-dynamischen Betrieben. Abgerundet wird das Getränkeangebot von zahlreichen Craft Bieren, mit denen die Figlmüllers im familieneigenen Bierlokal »figls« schon entsprechend Erfahrung sammeln konnten.

Die Schlüsselstellen sind bereits besetzt, wer sich noch für eine Mitarbeit interessiert kann sich bei der Familie Figlmüller melden:

www.lugeck.com

(Bernhard Degen/Marion Topitschnig)

 

Mehr zum Thema

  • joma Wien
    14.01.2013
    Aufgetischt: Internationale Küche im »joma«
    Die Figlmüllers sind mehr als nur Schnitzelwirte. Noch heuer folgt ein weiteres Projekt in der alten »Buddha Bar«.
  • 18.11.2012
    Kochen nach Bildern: Backhendl à la Figlmüller
    Der traditionsreiche Gastronomenfamilie zeigt in ihrem neuen Kochbuch, wie man die Wiener Küche Step-by-Step nachkocht.
  • Johann Lafer
    27.07.2011
    Kulinarisches Interview mit Johann Lafer
    »Ein Leben für den guten Geschmack«, so das Motto des Spitzenkochs, der Insekten und Hering
 meidet und am liebsten Campari Soda trinkt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

    News

    Wilde Würze

    Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

    News

    Der perfekte Burger für zu Hause

    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    »Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

    Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...