Neues auf Jedermanns Tafel in Salzburg

Üppig gedeckt: Die Tafel beim Jedermann

© Salzburger Festspiel/Matthias Horn

Üppig gedeckt: Die Tafel beim Jedermann

© Salzburger Festspiel/Matthias Horn

Ein Kellerpils von Stiegl für heiße Tage: »Stilblüten«.

Ein Kellerpils von Stiegl für  heiße Tage: »Stilblüten«.

© Stiegl

Erfrischend hell und strohfarbig mit natürlicher Trübung präsentiert sich die Hochsommerausgabe der Stiegl-Hausbiere, die den schönen Namen »Stilblüten« trägt. Ob diese Kreation eine Laune der Natur oder die des Braumeisters war, bleibt ein Geheimnis. Nicht aber die Tatsache, dass es sich um ein gelungenes Bier-Experiment handelt. »Das Kellerpils ‚Stilblüten‘ überzeugt den Genießer mit einer munteren Hopfenblume in der Nase und einer griffigen Hopfenbittere am Gaumen«, schwärmt Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker von seiner Bierkreation.

Sein neues Kellerpils zeichnet eine leichtfüßige, hopfige Note gepaart mit dem Geruch nach Limonen und Wiesenkräutern aus. »Wer dieses Bier kostet, genießt den hellen Querdenker quasi ungeniert unfiltriert«, scherzt Trinker und fügt hinzu: »Durch die leichte Limonennote eignet sich die ›Stilblüte‹ perfekt als Aperitif. Aber auch zu sommerlichen Salaten oder Geflügel passt unser Bier hervorragend.«
Sommerliche Genießer probieren zum Kellerpils auch feine Käse.

Rasch zugreifen! Begrenzte Verfügbarkeit!
Nur vom 1. Juli bis 31. August ist das Stiegl-Hausbier »Stilblüten« im Stiegl-Braushop, im Stiegl-Getränkeshop Salzburg und online auf www.stiegl-shop.at und bei ausgewählten Partnern der Gastronomie und des Lebensmittelhandels in der 0,75-Liter-Einwegflasche erhältlich.

www.stiegl.at


Der Käse zum Sommerpils: Woerle Großglockner – Der neue Heumilchkäse

Großglockner Heumilchkäse

© Woerle

Heumilch-Produkte liegen im Trend. WOERLE, die Privatkäserei aus Henndorf bei Salzburg, beschert dem Käseliebhaber nun eine neue Heumilch-Spezialität: den Großglockner, kräftig und würzig wie sein Name.

Sein Erfolgsgeheimnis liegt aber nicht nur in seinem besonderen Geschmack, sondern vor allem auch in der Reifung und der hohen Qualität seines Rohstoffes, der wertvollen und immer tagesfrischen Heumilch. »Während seiner Reifezeit wird der Großglockner von unserem Käsemeister gehegt und gepflegt und kann so Tag für Tag an Aroma zulegen und seine spezielle Geschmacksnote entwickeln«, erzählt Gerhard Woerle, der mit seinen Heumilch-Käsen unbestritten der Pionier unter den Herstellern ist. Schon Unternehmensgründer Johann Baptist Woerle wusste: Nur mit naturreinen, hochwertigen Rohstoffen kann man Käse von höchster Qualität herstellen. Seit 1889 wird daher gemäß dem »Woerle Reinheitsgebot« mit Heumilch von den Bauern aus der Umgebung gearbeitet.

Schließlich kann unser Käse nur so gut sein, wie die Milch, aus der er gemacht wird, sagt Gerhard Woerle. Und damit hat er natürlich Recht, man schmeckt es einfach.

www.woerle.at

Sommergefühle! Vollmilch Bellini gefüllt.

Berger Bellini Schokolade

© Berger Feinste Confiserie

Aus Lofer im Pinzgau kommt eine neue Köstlichkeit von Berger Feinste Confiserie rechtzeitig vor Festspielbeginn auf die sommerlichen Tafeln der Genießer. Eine Vollmilchschokolade, gefüllt mit Bellini. Wer kennt ihn nicht, den berühmten Cocktail- klassiker aus Harry’s Bar in Venedig. In den dreißiger Jahren von Arrigo Cipriani erfunden, ist er bis heute ein Kultgetränk und vor allem ein perfekter Sommerdrink. Die Zutaten: Weinbergpfirsich und Schaumwein. Die Berger Schokolade hat nun auch die Zutaten, um vielleicht Kult zu werden: Feine Vollmilchschokolade trifft auf eine zarte Ganache mit Pfirsich und Marc de Champagne. Perfekt zu einem Espresso. Sommergefühle sind garantiert.

Auch sehr fein und neu im Sortiment: Süße Hundepfoten in Bio-Vollmilch.

www.confiserie-berger.at


Zitronenlikör aus Salzburg: Limoncellos Bruder

Sporer Zitronenlikör

© Sporer/Andreas Kolarik

Wer sagt, dass der trendige Limoncello immer aus Italiens Süden kommen muss? Der innovative Likörerzeuger Michael Sporer hat eine fein-herbe österreichische Variante kreiert, die den Namen »Zitronenlikör aus Salzburg« trägt und den großen Vorbildern jedenfalls ebenbürtig ist. Seit 1903 wird in der »Branntweinschenke« Sporer Kreativ-Hochprozentiges »erfunden« und zur Meisterschaft gebracht: der Gründer und Urgroßvater Franz Sporer komponierte den legendären Orangenpunsch, Michael Sporers Großvater Otto mixte die bekannte Hausmischung, die unlängst auch Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann begeisterte. Vater und Seniorchef Peter Sporer kreierte viele köstliche Mischungen, die zum fixen Bestandteil des Sortiments gehören. Jetzt gesellt sich zu Sommerbeginn ein Zitronenlikör aus Salzburg von Michael Sporer dazu, der pur, mit Schaumwein, Tonic und mit Eis und Zitronenscheibe ein perfekter Begleiter nicht nur in der Festspielzeit ist. Suchtgefahr inklusive.

www.sporer.at


Störfilet mit Buddhas Hand Zitronen: F(r)isch verliebt!

© LEO/Neumayr

Eine köstliche Verbindung in der Dose gehen bei Kaviar- und Fischmagier Walter Grüll in Grödig neuerdings sein Störfilet in Olivenöl mit der exotischen Buddhas Hand Zitrone ein. Das würzige Aroma der außergewöhnlichen Zitrusfrucht harmoniert bestens mit dem köstlichen Störfleisch. Sardinen waren gestern, heute ist das Störfilet angesagt, vor allem, wenn es so außergewöhnlich kombinierte wird. Die Früchte der »Citrus medica var. sarcodactylis« sind kostbar und eine der  teuersten aller Zitrusfrüchte. Wegen ihres eleganten, intensiv blumigen, frischen Duftes, aber auch wegen ihres bizarren Aussehens kommen immer mehr Spitzenköche auf den Geschmack. Walter Grüll ist auch hier wieder ein Vorreiter und packt sie in die Dose zu seinem Störfleisch in Olivenöl. Das feine Finikounda Olivenöl von Stefan Beindl verbindet das frisch verliebte Geschmackspaar einfach perfekt.

Außerdem zu haben: Störfilet natur und Störfilet mit Peperoncino.

Ein sehr guter Begleiter zum Aperitif oder immer dann, wenn man Lust auf etwas ganz Besonderes hat.

www.gruell-salzburg.at

   

Mehr zum Thema

News

Neu am Markt: Kattus Organic

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Neues Restaurant-Projekt im »Puradies«

Besitzer Michael Madreiter will mit einem neuen À-la-Carte-Restaurant in die Wintersaison starten. PLUS: FOTOS vom traumhaften Urlaubs-Resort im...

Advertorial
News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Gewinnspiel: Champagner & Kaviar zur Festspielzeit

Perfect Match: Perrier-Jouët Champagner trifft Kaviar in der Salzburger Herbert’s Bar – wir verlosen ein Package für Zwei!

Advertorial
News

Neueröffnung: Maneki Neko in Salzburg

Der asiatische Spitzenkoch Yaoyao Hu eröffnet in der Salzburger Kaigasse sein neues Restaurant und verrät ein Rezept zum Nachkochen.

News

The Sound of Cooking *My Favorite Chef*

4-Hauben-Koch Jörg Wörther und Jazz-Sängerin Sabina Hank vereinen im Miele Experience Center in Wals/Salzburg das Beste aus Musik und Kulinarik.

News

»Salzburg schmeckt«: Landwirtschaft und Genuss

In der Woche der Salzburger Landwirtschaft diskutierten Sarah Wiener, die Landesbäuerin von Salzburg und eine Reihe von hochrangiger Experten über...

News

»Masterpiece Collection« in der Salzburger Altstadt

Die Ausstellung für wertvolle Manufakturen und feine Maszarbeit präsentiert sich zum zweiten Mal am 28. & 29. April in der Max Gandolph Bibliothek.

Advertorial
News

Schokoladenbrunch in neuer »Bergers Feinheit«

Mit der »Feinheit« haben die Bergers eine weitere Stätte für Verführung in Lofer eröffnet. Es werden Seminare, Kurse und ein einzigartiger...

News

Tickets für den Salzburger Sektfrühling gewinnen!

Wir verlosen fünf mal zwei Eintrittskarten für das prickelnde Event-Highlight in der Mozartstadt am 5. April 2018.

Advertorial
News

Tickets für die ART&ANTIQUE in Salzburg gewinnen!

Wir verlosen zehn mal zwei Eintrittskarten für die ART&ANTIQUE von 24. März bis 2. April 2018.

Advertorial
News

Fernsehtipp: Karl und Rudi Obauer.

Wollen Sie mehr über unsere Salzburger Sieger aus dem Falstaff Restaurantguide wissen? Im Porträt: »Zwei meisterliche Brüder aus Salzburg« haben Sie...

News

Erste FOTOS vom wiedereröffneten Hotel Stein

Salzburg: Nach zwei Jahren aufwendiger Renovierung feiert die Hotel-Legende ihre Wiedereröffnung und präsentiert sich mit neuem Konzept.

News

1. bis 31. März: Kulinarik-Festival eat & meet

Wie könnte man ein Kulinarik-Festival in der Salzburger Altstadt wohl besser starten als mit Mozart und mit Klassik? Für beides ist die Stadt an der...

News

Chefs im Schnee: Galadiner und Après Ski

Internationales Treffen der Jeunes Restaurateurs in Obertauern als gelungenes Get Together mit viel Spaß, Networking und ausgelassener Partystimmung.

News

Barocke Küche – Gerichte mit Geschichte im SalzburgerLand

Zehn Genussadressen entlang der Via Culinaria bitten mit Gerichten aus der Barockzeit zu Tisch – eine kulinarische Entdeckungsreise im SalzburgerLand....

Advertorial
News

Gewinnspiel: Unvergleichlicher Luxus im PURADIES

Vom Privathäuschen bist zum Genießerzimmer bietet das PURADIES Entspannung und Lebenslust auf höchstem Niveau. Wir verlosen ein Übernachtungspackage...

Advertorial
News

Via Culinaria: Neue Adressen für Bio-Genießer

Köstlich essen, einkaufen und übernachten kann man am neuen Bio-Genussweg im SalzburgerLand.

Advertorial
News

Festspiele: Best of Salzburg

Welche Restaurants sind top, in welchen Bars trifft man sich und welche Cafés sind empfehlenswert - wir haben die besten Tipps.

News

Top 10: Frühstück und Brunch in Salzburg

Rechtzeitig zur Festspielzeit präsentieren wir Ihnen Adressen für den perfekten Start in den Tag.