Das Salzburger AMEDIA-Hotel
Das Salzburger AMEDIA-Hotel © Werk

Der Brand AMEDIA ist in Österreich zwar noch nicht so bekannt, aber wenn es nach den Plänen des Managements geht, soll die Hotelgruppe bald einer der wichtigsten Player am heimischen Tourismusmarkt werden. Zu den bestehenden Standorten in Graz, Salzburg und Wels wird laut Plan zu Ostern 2012 ein weiterer hinzukommen und zwar auf der Landstraßer Hauptstraße im dritten Wiener Gemeindebezirk. Baubeginn ist in diesem Sommer, das Haus soll 190 Zimmer haben und liegt zwischen der Juch- und der Schlachthausgasse.

Mittelfristiges Ziel der AMEDIA-Gruppe ist laut Geschäftsführer Hartmut Geese, zehn Hotels in Österreich zu etablieren. Die Positionierung erfolgt klar im Businesssektor im drei bis vier Sterne-Bereich. Mit den Standorten in Deutschland und Tschechien gibt es bereits neun AMEDIA-Hotels, die allesamt freie Mediennutzung proklamieren: »Free Media steht für gratis WLAN, kostenloses Telefonieren in 48 Länder, mindestens 60 TV-Programme und freies Video-on-Demand.«

Betreiber der jungen Hotelgruppe ist der Hotelinvestor AHC Int. AG des Welser Immobilienunternehmers und Hotelbauexperten Udo Chistée: »AMEDIA ist die Antwort auf die kommunikativen Anforderungen unserer Zeit, die man heute auch im Urlaub erwartet.« Gastronomisch setzen alle AMEDIA-Hotels auf österreichische Küche mit internationalen Einflüssen. Die AHC kümmert sich in erster Linie um die Expansion, die Entwicklung und den Bau der fünf geplanten AMEDIA Standorte: Neben Wien werden in Frankfurt, Zürich, Lübeck und Budapest bis 2012/13 neue AMEDIA-Hotels eröffnen.

RIMC International und RIMC Austria übernehmen das Management für die derzeit neun bestehenden Hotels. Mit der gemeinsam gebildeten Hotelgesellschaft AMEDIA Hotel GmbH unter der Leitung von Björn Spaude soll die Marke stärker im Markt verankert werden. RIMC International ist unter der Führung von Gert Prantner und Marek Riegger eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. RIMC übernimmt und betreibt bestehende Hotels, vermittelt und verkauft Immobilien und plant und betreibt neue Hotelimmobilien. Im Moment führt RIMC 37 Hotels weltweit, mittelfristig sollen es 50 werden. Auf der Liste stehen Rom, Venedig, Moskau, Berlin und viele mehr. Durch die Tochtergesellschaft RIMC Austria ist das Unternehmen seit drei Jahren auch in Österreich präsent. Die beiden Gesellschafter Hartmut Geese und Sandra Neukart eröffneten vor einem Jahr das Hotel »Am Kaiserstrand« am Bodensee und freuen sich schon auf das Tiroler Projekt: Auf dem Innsbrucker Tivoli-Areal wird ein zwölfstöckiges Hotel mit 159 Zimmern entstehen und unter dem Markennamen Ramada noch heuer im Dezember eröffnen. Dies umreißt auch gleich beispielhaft die Philosophie von RIMC, deren Name stets im Hintergrund bleibt wohingegen etablierte Brands im Vordergrund prangen.  

www.amediahotels.com

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner »Ultimate Eatlist«. PLUS: Zehn Ess-Empfehlungen für Österreich.

News

My City: Mexico City

Der Architekt Edson R. Castillo, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

News

Die häufigsten und skurrilsten »Souvenirs« aus Hotels

Unglaublich, was die Gäste alles aus Hotels mitgehen lassen. Es wurden tatsächlich schon Klaviere, Matratzen oder Jagdtrophäen gestohlen. Doch was...

News

Neues Restaurant-Projekt im »Puradies«

Besitzer Michael Madreiter will mit einem neuen À-la-Carte-Restaurant in die Wintersaison starten. PLUS: FOTOS vom traumhaften Urlaubs-Resort im...

Advertorial
News

Top 10 Falstaff Tipps für Urlaub auf den Dahamas

Können Sie diesen Sommer nicht verreisen oder lässt das Budget nur einen Urlaub auf Balkonien zu? Kein Problem, hier sind die Falstaff Tipps für einen...

News

Neues Luxus-Hotel in der Champagne

Das »Royal Champagne Hotel & Spa« inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

News

Austrian Airlines räumen bei »Skytrax Awards« ab

Die österreichische Fluggesellschaft wurde mit dem 1. Platz für ihr Service und für ihr Catering an Board ausgezeichnet.

News

Kunst und Kulinarik im Mandarin Oriental in Mailand

Zu ehren des Künstlers Piero Formasetti bietet das Luxushotel ein einzigartiges Design-Erlebnis für limitierte Zeit an.

News

10 Jahre Kulinarischer Jakobsweg im Paznaun

Fünf Berghütten, fünf Spitzenköche, fünf kreative Gerichte – von 8. Juli bis zum Ende des Sommers 2018 kann im Paznaun wieder gewandert und geschlemmt...

Advertorial
News

Bvlgari eröffnete Luxushotel in Shanghai

Mit riesigem Spa-Bereich, Rooftop-Restaurant und luxuriöser Ausstattung hat das Bvlgari Hotel Shanghai alles, was das Herz begehrt.

News

Palma is the Place to Be

Stylishe Boutiquehotels, feine, neue Gourmet-Tempel, coole Shops: Mallorcas Hauptstadt Palma ist hip wie schon lange nicht mehr. Ein intensiver...

News

Gewinnspiel: Abheben mit der Premium Economy Class

Wir verlosen 1x2 Tickets in der neuen Premium Economy Class von Austrian Airlines zu einer Langstreckendestination Ihrer Wahl.

Advertorial
News

Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

Advertorial
News

Wein- und Genussstraßen in Italien

Wein, Olivenöl und Äpfel: Wir zeigen Ihnen die empfehlenswertesten Wein- und Genussstraßen in Italien.

Advertorial
News

Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Kulinarische Genussreise in Österreich

Mit Genuss Reisen Österreich auf den Spuren regionaler Spezialitäten. Wir verlosen einen Urlaubsgutschein im Schüttkasten Geras, Waldviertel, für zwei...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Wochenend-Trip mit einem ŠKODA Ihrer Wahl!

Einsteigen & losfahren: Wir verlosen einen ŠKODA für ein Wochenende mit exklusivem Übernachtungspackage im Romantikhotel »Die Gersberg Alm«.

Advertorial