Neueröffnung: Erster fixer Foodtruck in Graz

Alexander Jonke und Christopher Mittendrein eröffnen den Foodtruck »Colibri Fine Art Streetfood« in Graz.

© Philipp Lihotzky

Alexander Jonke und Christopher Mittendrein eröffnen den Foodtruck »Colibri Fine Art Streetfood« in Graz.

© Philipp Lihotzky

»Wir waren im vergangenen Jahr viel unterwegs und haben uns auf der Suche nach Ideen für unser Projekt durch die Straßenküchen von Berlin über New York bis Bangkok gefuttert«, sagen die Grazer Köche Alexander Jonke und Christopher Mittendrein. »Colibri Fine Art Streetfood« nennen der 40- und 25-Jährige ihr Konzept, der Vogel steht für die Freiheit des Kochens.

Ab 12. August führen sie nun selbst den ersten fixen Foodtruck in Graz, aus einem umgebauten »
Airstream Safari« in der Kastner & Öhler-Passage werden die Gerichte gereicht. »Zunächst mussten wir ihn erst einmal komplett ausschlachten. Immerhin war das Wohnmobil ausgestattet mit einem Bad, zwei Betten und einer kleinen Küche. Insgesamt wanderte beinahe eine Tonne auf den Sperrmüll.« Das alte Mobiliar musste weichen, eingebaut wurde eine Gastroküche.

Die Gerichte aus dem Truck

Balistyle-Chickenburger, Fish&Chips-Interpretation mit Gambas und Pimientos (9,50 Euro), veganer Black-Bean-Burger oder Asia-Rippchen (inkl. Fries um 8,50 Euro für die kleine und 12,50 Euro für die große Porton): Beim Foodtruck in Graz stehen mindestens fünf frisch zubereitete Gerichte auf der Karte. Weiters ist ein wechselnder Tagesteller geplant. »Höchste Qualität bei den Lebensmitteln und bestes Handwerk bei der Zubereitung. Sämtliche Saucen sind selbst gemacht, ebenso wie die Fries, die wir zu den Gerichten servieren. Das Brot liefert uns ein Grazer Bäcker«, sind sich beide der Qualität ihrer Speisen bewusst. Die Gerichte sollen dennoch laufend wechseln, das hausgemachte Pastrami soll jedoch ein fixer Bestandteil bleiben und das Aushängeschild des »Colibri Fine Art Streetfoods« werden. »Das Pastrami stellen wir selbst her, die Zubereitung dauert knapp drei Wochen«. Und ist für 7,90 Euro für die kleine oder 9,90 Euro für die große Portion erhältlich.

Kontakt und weitere Informationen

Colibri Fine Art Streetfood
Badgasse 1, 8010 Graz
Kastner&Öhler-Passage
Montag bis Samstag ab 11 Uhr
+43 660 7043 287
www.facebook.at/ColibriStreetfood

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Kitch Grill & Bar by Juan Amador« ist ab sofort geöffnet

Amador bietet hochwertige Steaks, aber auch Fisch und Meeresfrüchte in unkomplizierter Atmosphäre in der Wiener City.

News

»Josef«: Bar-Zuwachs mit »Pop-Barock«

Philipp M. Ernst und Andrea Hörzer eröffnen am Rande des Wiener »Bermuda Dreiecks« eine neue Bar für anspruchsvolle Genießer.

News

»Jamie's Deli« am Flughafen Wien im ersten Check

Der britische Starkoch hat sein »Deli« im Terminal 3 eröffnet, »Jamie’s Italian« und eine Bar folgen bis Mitte 2018.

News

Zweites Wiener »el Gaucho« am Rochusmarkt

Nach dem Restaurant im Design-Tower, eröffnet die Gastronomenfamilie Grossauer in der neuen Postzentrale im 3. Bezirk einen weiteren Steak-Tempel.

News

Martin Schmid wird Küchenchef im »MAST«

Der Küchenchef von Andreas Döllerer wechselt in das neue Weinbistro von Matthias Pitra und Steve Breitzke.

News

Eröffnung in Graz: »Dirk Jubke im Wein & Co«

Der Grazer-Gastronom übernimmt als Pächter die Gastronomie des »Wein & Co« am Joanneumring, Eröffnung ist am 5. Mai.

News

Humm eröffnet neues Restaurant in New York

Er kocht im »besten Restaurant der Welt« und will mit seinem neuen Fast-Casual-Konzept in der US Metropole hoch hinaus.

News

Gorilla Market: Neuer Street-Food-Hotspot in Wien

Am 5. Mai eröffnen Lisa Grabner und Christoph Heger von der Gorilla Kitchen ihren neuen Takeaway-Laden in der Argentinierstraße.

News

»Jamie's Italian« kommt nach Wien

Starkoch Jamie Oliver sichert sich für seine Restaurantkette das Lokal des eben geschlossenen »Eatalico« am Wiener Stubentor.

News

Markus Rath eröffnet »Boothaus Bistro« am Längsee

Gleich gegenüber des hochdekorierten Stammhauses startet der Spitzenkoch am 27. Mai mit einer einfachen, aber dennoch qualitativ hochwertigen Küche.

News

»Die Allee«: Neues Restaurant im Wiener Prater

Barbecue vom mächtigen Smoker, Fleisch von Höllerschmid, Burger, Steaks und 32 Bowlingbahnen im Hintergrund.

News

Neueröffnung: Authentische neapolitanische Pizzeria

Im Botschaftsviertel in Wien Landstraße hat das »l'autentico giardino« eröffnet – mit herrlichem Gastgarten und viel Italianità.

News

Neues Strandcafé an der Alten Donau in Wien

Nach einem umfangreichen Umbau öffnet die Location am 2. Juni wieder – mit dem größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs.

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.

News

Das »Kleinod«-Team eröffnet eine Rooftop-Bar

Die Bar-Profis aus der Singerstraße bespielen in den Sommermonaten die Dachterrasse des Petersplatz 7 - World Class Sieger Marcus Philipp übernimmt...

News

Die erste Aperitivo-Bar in Graz hat eröffnet

Campari und Frankowitsch zelebrieren mitten im Herzen der Grazer Innenstadt die italienische Aperitivo-Kultur.

News

Thomas Zalud gibt das »Weinhaus Arlt« auf

Der Parade-Wirt aus Wien-Hernals zieht in die Steiermark und hat den »Breitenfelderhof zur Riegersburg« übernommen.

News

Das Szenelokal Eckstein eröffnet seine eigene Lounge

Unter dem Motto »Start the day with a smile & end it with champagne« können Grazer ab jetzt täglich zwischen 16 und 19 Uhr im »Eckstein«-Gastgarten...

News

Marco Simonis eröffnet eine Zweigstelle

Das »Feinkoch« in der Theobaldgasse in Wien Mariahilf ist geschlossen, Nachmieter ist Marco Simonis mit seinem Genuss-Universum.

News

»Das Fritz« erfindet die See-Gastronomie neu

Fritz Tösch krempelt seine Betriebe am Neusiedler See völlig um: Das »Landgasthaus am Nyikospark« ist Geschichte, findet aber vielversprechende...