Neuer Look für MARTINI

Das Äußere der Sparkling-Range präsentiert sich modern und dynamisch.

Foto beigestellt

Das Äußere der Sparkling-Range präsentiert sich modern und dynamisch.

Das Äußere der Sparkling-Range präsentiert sich modern und dynamisch.

Foto beigestellt

Seit 1863 kreiert die Kultmarke Schaumweine und Vermouth im Sinne von »La Dolce Vita« – mit viel Stil, Leidenschaft und Begeisterung. MARTINI als Marktführer der italienischen Weinindustrie und Anbieter von hochqualitativen aromatisierten Schaumweinen, steht für südländisches Lebensgefühl, das über die Grenzen hinaus eine eigene Kultur definiert hat. Der preisgekrönte, kräftige und bittersüße Geschmack des MARTINI-Sortiments ist das Ergebnis einer beeindruckenden Bandbreite geheimer Mixturen von rund 40 verschiedenen pflanzlichen Zutaten, die wiederum den besten Orten dieser Welt entspringen.

Neuer Auftritt – unverwechselbarer Geschmack

Die MARTINI Range präsentiert sich ab sofort in neuem Design. Das moderne Outfit wird sich über das gesamte Sparkling Wine-Portfolio erstrecken. Sowohl Prosecco als auch Asti, Brut und Royale haben einen dynamischen Look verpasst bekommen, bei dem insbesondere der Flaschenkopf ins Auge sticht – die markanten MARTINI RacingTM Streifen zieren Kopf und Bauch. Sie zeigen die enge Verbindung der Marke mit dem Rennsport und begeistern mit ihrem extravaganten Auftreten Männer und Frauen gleichermaßen. Das neue Erscheinungsbild soll sowohl die große Tradition des Hauses zum Ausdruck bringen, aber auch den Sprung in eine neue Epoche signalisieren.

MARTINI und die Formel 1

Das Jahr 1968 läutete mit der Entwicklung des MARTINI RacingTM eine langjährige und weltweite Verbindung zum Motorsport ein. Aber nicht nur das, denn MARTINI revolutionierte damit auch die damals gültigen Parameter im Sponsoring. Als Wein- und Lifestylemarke war MARTINI eines der ersten Unternehmen, das nicht dem Motorsport entstammte, und dennoch ein Rennteam unterstützte. Mutig und innovativ, entwickelte MARTINI schon damals ein bedeutungsvolles Sponsoringprogramm, das international für Aufsehen sorgte. In den siebziger Jahren entstand daraus das unverkennbare blau-rote MARTINI-Renndesign, das heutzutage längst Kult geworden ist, und Geschwindigkeit, Mut sowie Stil des Teams widerspiegelt.

Das MARTINI Portfolio umfasst folgende Produkte:

  • MARTINI Bianco
  • MARTINI Rosato
  • MARTINI Rosso
  • MARTINI Extra Dry
  • MARTINI Asti
  • MARTINI Prosecco
  • MARTINI Brut
  • MARTINI Royale

www.martini.com

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Adlerbad
    77740 Bad Peterstal-Griesbach, Baden-Württemberg, Deutschland
  • 22.02.2016
    Handwerklich gemachter Wermut von Martini
    Neue Produktlinie »Vermouth di Torino Riserva Speciale« in zwei Sorten: Rubino und Ambrato.
  • 12.04.2015
    Wermut gegen Schwermut
    Wermut hat sich zu einem Dauerbrenner der Cocktailszene entwickelt. Jetzt drängen neue und besonders innovative Produzenten auf den Markt.

Mehr zum Thema

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

News

Das Weingut Château Figeac im Porträt

Das traditionsreichen Bordeaux-Weingut Château Figeac, das seit 1892 in der Hand von Familie Manoncourt ist, hat sich für die Zukunft aufgestellt.

News

Alles, was Sie über Amarone wissen müssen

Mit seiner satten Frucht, seinem mächtigen Körper und dem geschmeidigen Tannin zählt der Amarone heute zu den großartigsten Weinen aus Italien und ist...

News

Der weite Weg zu den »Super Tuscans«

Italiens Weinbau ist in den Achtzigern hin- und hergerissen zwischen Traditionsbewusstsein und Aufbruchstimmung. Ein neuer Qualitätsanspruch verändert...

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2020

Der Chianti Classico hat in den vergangenen Jahren einen beeindruckenden Qualitätssprung gemacht: Die Top Drei Chianti Classico kommen von den...

News

Rezepte aus dem »St. Regis« in Venedig

Alle wollen jetzt nach Venedig: Wir haben Spitzenköchin Nadia Frisina im Hotel »St. Regis« am Canal Grande besucht. Mit Rezepttipps!

News

Di Grésy: Agriturismo vor malerischer Kulisse

FOTOS: Der noble Agriturismo der Familie di Grésy verbindet alte und neue Architektur in Kombination mit hauseigenem Wein.

News

Mamoiada: Rotwein-Tradition auf Sardinien

Eine Jahrgangspräsentation im Zeichen von Covid-19 macht neugierig auf die kleine sardische Rotweinhochburg.

News

San Daniele: Dolce Vita con Prosciutto

Feinwürziger Duft, süßlich-zartschmelzender Geschmack – der berühmte Rohschinken aus dem Friaul. Falstaff verrät, wie Sie beste Qualität erkennen.

News

Virtual News: Ornellaia Wine & Talks

Gutsdirektor Axel Heinz präsentiert via Instagram- und WeChat jeden Dienstag im April die neuen Jahrgänge und Spannendes aus der Welt des...

Rezept

Rosa Hirschkeule

Dieses Rezept stammt von Alessandro Gavagna, Küchenchef des italienischen Restaurants »La Subida«.

News

Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

News

Die Cucina italiana ist weltweit erfolgreich

FOTOS: Anlässlich der IV. Woche der Italienischen Kulinarik wurde weltweit geschlemmt und auch in der italienischen Botschaft in Wien vorzüglich...

News

Einzigartig: Vertikale Sassicaia 2016 bis 1985

Als ersten Wein aus Italien zeichnete Robert Parker den Sassicaia 1985 mit 100 Punkten aus. Der Sassicaia 2016 erhielt wieder 100 Parker Punkte. Eine...

Rezept

Peperoni imbottiti alla Beneventana

Mit Sardellen und Weißbrot gefüllt werden die Spitzpaprika in Öl gebraten, bis sie fast aufplatzen – so macht es Benevento.

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!