Jürgen Lengauer (Mitte) hat viel vor im »Rainers Wintergarten« / Foto beigestellt
Jürgen Lengauer (Mitte) hat viel vor im »Rainers Wintergarten« / Foto beigestellt

Seit Kurzem steht im Rainers Hotel ein neuer Küchenchef am Herd: Nach dem Abgang von Michael Köberl (Falstaff hat berichtet) übernimmt nun Jürgen Lengauer das Ruder. »Wir bedanken uns bei Mike Köberl für die gute Zusammenarbeit und seine hervorragenden Leistungen in den vergangenen Jahren«, so Direktor Werner Magedler über Michael Köberl, der mit 80 Punkten und einer Gabel für das Restaurant »Rainers Wintergarten« eine Top-Bewertung im aktuellen Falstaff-Restaurantguide erkochte.

Mit Lengauer setzt das Haus auf frischen Wind. Der 31-Jährige sprüht vor innovativen Ideen und freut sich darauf, in der gerade erst bautechnisch erweiterten Küche des Rainers Hotel sein Talent und Engagement in neuen geschmacklichen Kreationen umzusetzen. »Wir freuen uns, mit ihm einen jungen, topmotivierten Koch an die Spitze der Rainers Küchenbrigade zu setzen und unseren Gästen mit dieser Besetzung auch in Zukunft kulinarische Highlights bieten zu können«, begrüßt Direktor Werner Magedler den jungen Küchenchef. »Für mich ist es eine Herausforderung, als neue Spitze der Rainers Küchenbrigade ein so vielfältiges Aufgabengebiet verantworten zu können. Ich freue mich darauf!«, so Lengauer über sein neues Engagement.

Spritziger Elan gepaart mit Erfahrung
Seine ersten Kochversuche startete er im vielfach prämierten Restaurant »Villa Schratt« in Bad Ischl. Schon sein damaliger Mentor Günter Gaderbauer erkannte sofort: »Der Junge hat Talent mit dem Messer – der kann so schön schneiden.«  Lengauer blieb seiner Begabung treu und verfolgt seitdem zielstrebig seine Kochkarriere.

Mittlerweile ist Jürgen Lengauer längst kein Unbekannter mehr in der heimischen Gourmetszene. Die vergangenen zwei Jahre verschrieb er sich als Executive Chef bei Food Affairs ganz der Erlebnisküche und hatte unter anderem die Kulinarik der Seefestspiele Mörbisch, sowie das legendäre Muscheldinner im NHM gemeinsam mit Hubert Wallner und Sigi Kröpfl über. Als Austria Center Küchenchef zeichnete sich Lengauer verantwortlich für das Dinner der Lotterien-Gala »Nacht des Sports«. In dieser Aufgabe veröffentlichte er sein Kochbuch »Sportelite trifft Kochelite« zugunsten der Sporthilfe.

In seinem Lebenslauf finden sich des Weiteren namhafte Stationen wie das »DO&CO im Haas Haus«, das »Mario Plachutta« sowie das »Plachutta Wollzeile«, wo er sein Talent bereits als Sous Chef unter Beweis stellte. Im Restaurant »Ellas« kochte er gemeinsam mit Christoph Nägele auf Spitzenniveau. Internationale Erfahrung sammelte Lengauer während seiner Zeit bei der Formel 1, wo er mit dem Team von DO&CO die Rennstars an den berühmtesten Rennstrecken der Welt  verköstigte, sowie im 5* Grand Formosa Hotel in Taipei, Taiwan und im Grand Hotel & Spa in Interlaken, Schweiz.

Facettenreiches Betätigungsfeld

»Ich bin Koch aus Leidenschaft«, erzählt Lengauer, dem es »einfach Spaß macht, mit heimischen Produkten zu experimentieren.« In seinen Kochtöpfen sollten ausschließlich die besten, saisonal aktuellen Zutaten schmoren, die dann »frei von der Leber weg« zu französisch und mediterran inspirierten und internationalen Gerichten kombiniert werden, aber auch als neu interpretierte, heimische Klassiker auf den Tisch in »Rainers Wintergarten« kommen. Im Seminar-Kulinarik-Bereich will Lengauer noch intensiver darauf achten, »dass unsere Gäste die für ihre Arbeit notwendigen Gedächtnis- und Energiekicks bekommen. Brainfood ist ein großes Thema.« Eine besondere Herausforderung sieht Lengauer darin, für die unterschiedlichen Bereiche des Seminarhotels eine homogene Linie zu finden.

Lengauer im Falstaff-Interview
Gefragt nach den aktuellen Entwicklungen in der Gastronomie – Stichwort: Rauchverbot und Allergenverordnung – bezeichnet Lengauer ersteres als »heikles Thema«. Seiner Meinung nach müsse man Gastronomen die Wahl lassen, ob sie nun Raucher- oder Nichtraucherbetrieb sein wollen. In Rainers Hotel ist Rauchen übrigens nicht erlaubt, Gästen stehen aber im Außenbereich eigene Raucherbereiche zur Verfügung. »Die Allergenverordnung finde ich eine gute Sache«, so Lengauer, der zwar einen erhöhten Zusatzaufwand für den Koch ortet, jedoch die Bedürfnisse des Gastes hier ganz klar in den Vordergrund stellt. »Wenn man selbst produziert, weiß man was drin ist. Es ist daher ein Leichtes, das auch zu vermerken«, lautet Lengauers einfache Formel.

Dining with the Stars
Oscarverdächtig ist Lengauers Küchenleistung im Rainers Hotel bereits. Mit dem aktuellen, sieben-gängigen »Dinner of Fame 2015« verwöhnt er unsere Gäste mit einem kulinarischen Feuerwerk à la Hollywood (nach Voranmeldung ab vier Personen, MO–FR von 18 bis 22 Uhr).

Kulinarische Highlights
Wer sich selbst von den Künsten des neuen Küchenchefs überzeugen möchte: das fine dining à la carte Restaurant »Rainers Wintergarten« ist täglich geöffnet.
Hier findet auch an jedem zweiten Wochenende der mittlerweile bereits legendäre, themenorientierte Sonntags-Brunch statt.

www.rainers-hotel.eu

 

(Marion Topitschnig)

 

 

Mehr zum Thema

  • Mike Köberl (r.) mit seinem Mentor Wolfgang Puck / Foto beigestellt
    10.04.2015
    Michael Köberl verlässt das Wiener Rainers Hotel
    Gerade noch kochte er an der Seite von Wolfgang Puck Hollywood-Stars ein, jetzt sucht er eine neue Herausforderung.
  • Oscar-Koch Mike Köberl holt Hollywood-Flair nach Favoriten / Foto beigestellt
    24.07.2014
    Hollywood-Dinner und BBQ im Rainers Hotel
    Im Rainers Hotel kredenzt Küchenchef Mike Köberl einen Auszug aus dem Oscars-Menü und verwöhnt die Gäste außerdem mit feinen Spezialitäten...
  • Mentor in Hollywood: Mike Köberl (r.) ist per Du mit Kochweltstar Wolfgang Puck / Foto beigestellt
    25.03.2014
    Sixpack, Teil 5: Verde
    In Wien Favoriten zeochnet Michael »Mike« Köberl, der auf seinen Wanderjahren in Wolfgang Puck seinen Mentor fand, für die Küche...
  • Bei den Oscars 2014 wurden unter anderem diese Lollies gereicht / © A.M.P.A.S., Richard Harbaugh
    19.03.2014
    Oscar-Flair in Favoriten
    Michael Köberl kocht an der Seite von Wolfgang Puck für die Hollywood-Stars bei der Oscarverleihung. Nun will er auch ein davon inspiriertes...
  • Michael Köberl kochte sich einmal um den Globus und steht nun in Wien Favoriten hinterm Herd / Foto: beigestellt
    20.08.2013
    Ein Hauch Hollywood in Favoriten
    Puck-Schüler Michael Köberl ist seit kurzem Küchenchef im Restaurant »Verde« im Rainers Hotel****.
  • Mehr zum Thema

    News

    Hardcore-Küche aus England

    Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

    News

    Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Muscheln: Meer Genuss

    Muscheln sind einer der seltenen Glücksfälle, bei dem sowohl Genießer als auch Umwelt gut aussteigen. Wir holen uns mit ihnen das Meer nach Hause!

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

    Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

    News

    Buchtipp: Herrliches Höllenfeuer

    Das »Black Axe Mangal« gilt als eine der buchstäblich heißesten Adressen Londons – gerade auch bei Spitzenköchen. Jetzt ist das lang erwartete...

    News

    Bienen retten, Honig essen

    Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

    Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

    News

    Gordon Ramsay: Der Maximalist im Portrait

    Gordon Ramsays ist vierfache Vater – und ein Tausendsassa. Er kocht seit Jahrzehnten auf Sterne-Niveau, managt 39 Restaurants auf der ganzen Welt,...

    News

    So starten unsere Top-Restaurants wieder durch

    Falstaff hat die besten Restaurants aller Bundesländer kontaktiert: Alle sperren wieder auf und freuen sich riesig auf ihre Gäste.

    News

    Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

    Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

    News

    Pizza-Pop-Up ab Juni im Volksgarten

    Mit dem temporären Post-Corona-Projekt »Pizza senza Danza by Alexander Kumptner« kommt ein Stück Italien in die Wiener City.

    News

    Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

    Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

    News

    Top 10: Rezepte mit Honig

    Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

    News

    Langsamer Abschied von Spitzenköchin Johanna Maier

    Für Restaurant und Hotel werden Käufer gesucht. Mit Ende Mai wird aber noch einmal aufgesperrt und man kann die wunderbare Küche genießen.

    News

    Das »1o1« bekommt ein Schwesterlokal: »Newman«

    VIDEO: Gegenüber vom Ronacher eröffnet eine Tages- und Aperitivo-Bar, die auf Wiener Klassiker wie Schnitzel, Kaiserschmarrn und Gabelbissen setzt.

    News

    Das beinhaltet das Wirte-Paket

    Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

    News

    Die Lieferservices der Spitzenrestaurants

    Wie früher in Gläser zu füllen feierte in der Corona-Krise ein Comeback und Spitzenrestaurants stellen zu. Falstaff kostete sich durch das Angebot und...

    News

    Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

    Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

    Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

    News

    Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

    Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

    Advertorial