Neuer Küchenchef im Hotel Bristol: René Molnar

© Hotel Bristol Wien

© Hotel Bristol Wien

Die Küche von René Molnar zeichnet sich durch ihre Regionalität mit internationalen Einflüssen aus. Der neue Küchenchef reist gerne, vor allem, um andere Kulturen, deren Kulinarik und lokale Speisen kennenzulernen. Bei seinen saisonalen Köstlichkeiten setzt der junge Koch aber vor allem auf Produkte aus nächster Umgebung. Eine  besondere Herausforderung sieht Molnar auch darin, altbekannte Gerichte vegan zu interpretieren.

Bei einem Blick auf die Speisekarte lassen sich die Schwerpunkte traditionell, regional und international gut erkennen. So finden sich auf seinem Menü neben Klassikern der Alt Wiener Küche, wie Tafelspitz und Kalbsrahmbeuscherl, ab den Frühsommer auch »Sous-vide gegarter Kalbstafelspitz mit Trüffelcreme, Kapern Popcorn und Löwenzahn« sowie »Entrecôte Cafe de Paris mit Erdäpfeltrüffelcreme und gerösteten Eierschwammerln« oder »Cremige Rote Rübenravioli mit Fetakäse, Rucola und geröstete Nüsse«. Auch vegetarisch verspricht Molnar einiges: »Karotten-Muffin mit Chutney, roh mariniert, Fond, Sojajoghurt und Wildkräuter« vorweg, gefolgt von einem »Champagner Risotto Bristol mit Waldpilzen und Liebstöckelöl. Und auch beim Dessert dürfen sich die Gäste mit Gerichten wie »Erdbeertiramisu mit marinierten Pfeffererdbeeren« oder »Schokoküchlein mit flüssigem Kern an Brombeeren, Thymian und Frischkäse« auf eine kulinarische Reise freuen.

»Kochen mit Gefühl und Herz ist das größte Geheimnis und Erfolgsrezept«
René Molnar

Das Restaurant »Bristol Lounge«.
Das Restaurant »Bristol Lounge«.

Foto beigestellt

Molnar kocht nach 13 Jahren wieder im Bristol

Der 29-jährige Wiener startete seine Kochkarriere genau dort, wo er heute Küchenchef ist: Vor 13 Jahren machte Molnar im Hotel Bristol seine dreijährige Kochlehre, während dieser er sich auch die Silbermedaille beim Bundeslehrlingswettbewerb erkochte. Nach seiner Ausbildung durchlief er einige namhafte Stationen, die seine heutige Küche prägen: Im Suvretta House in St. Moritz war Molnar Chef de Partie, im Seminar & Eventhotel Krainerhütte im Wienerwald Chef Patissier. Nach einer Zwischenstation im Heurigen Restaurant »beim Hannes«, war Molnar ein Jahr lang im Szenelokal »Skopik & Lohn« tätig. Anschließend war er für etwa drei Jahre Küchenchef in den Betrieben der Huth Gastronomie, überwiegend in der »Gastwirtschaft Huth«. Zudem war er bereits Küchenchef im »SOL Beachclub« im Hotel Park’s am Wörthersee.

www.bristolvienna.com 

MEHR ENTDECKEN

  • Autor
    René Molnar
    Koch
    René Molnar ist aktuell im Wiener »Hotel Bristol« als Küchenchef der »Bristol Lounge« tätig – davor war er Executive Souschef – und kümmert...
  • Restaurant
    Bristol Lounge im Hotel Bristol
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    85
    2 Gabeln
  • Weingut
    Bodegas Remírez de Ganuza
    01307 Samaniego (Álava), País Vasco, Spanien
  • Restaurant
    Skopik & Lohn
    1020 Wien, Österreich
    Punkte
    85
    2 Gabeln
  • Restaurant
    Huth Gastwirtschaft
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    83
    1 Gabel
  • Restaurant
    SOL Beachclub
    9220 Velden, Kärnten, Österreich
    Punkte
    81
    1 Gabel

Mehr zum Thema

News

Best of Portugal in Wien

Egal ob kultige Sardinen-Konserven, portugiesische Weine oder Restaurants mit Spezialitäten aus Portugal – wir haben die besten Adressen gesammelt.

News

Ottakringer eröffnet Fassbier-Zapfstationen in ganz Wien

Bier direkt aus dem Fass zum Mitnehmen gibt es ab sofort in der »Ottakringer Fassbar« mit zehn Standorten in Wien und Klosterneuburg.

News

»Living Kitchen«: Die Welt auf dem Teller

Das Restaurant im neuen »Zoku«-Hotel beim Wiener Prater überzeugt mit kreativ-interpretierter Mittelmeer-Küche zum gemeinsam Genießen, hippem Ambiente...

News

Die Top 5-artsy Summer-Hotspots in Wien

Wohin im Sommer in Wien, wenn es draußen zu heiß ist? Und was hat man von der Stadt, wenn’s dann doch einmal regnet? Wir haben die fünf Top Hotspots...

Advertorial
News

So umschifften Wiener Winzer die Corona-Klippen

Die WienWein-Gruppe berichtet, mit welchen Strategien die Einbußen durch die Pandemie wettgemacht wurden und was die Zukunft bringt.

News

»Superbude« am Wiener Prater hat eröffnet

FOTOS: Das Hybridkonzept aus Hotel und Hostel bietet 17 verschiedene Zimmerkategorien, ein neues »NENI« am Rooftop, ein Ganztags-Frühstückslokal und...

News

Wien: »Bar Campari« bietet Aperitivo to go

In der Wiener City gibt es einen neuen Hotspot für Fans italienischer Genusskultur. Geboten werden Drinks und Snacks für den Aperitivo to go.

News

Genusstaschen: Staud's gibt's jetzt auch zum Mitnehmen

Unter dem Motto Staud's & Co 2 Go bietet das Wiener Traditionsunternemhen süße und pikante Pakete als Take-Away, etwa ein Heurigenschmaus-Package fürs...

News

Wiener Hotels begrüßen einheimische Gäste

Mit »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« präsentieren die Wiener Hotels eine Initiative mit einzigartigen Angeboten und touristischen Erlebnissen für...

News

Top 10 Picknick-Take-Away in Wien

Luxus-Korb bis Heurigen-Jause: Die Wiener Parks und Weinberge locken zum Genuss im Grünen. Wir haben zehn praktische Picknick-Services recherchiert.

News

Wien: »Meinl am Graben« schließt für Umbau

Während der Sommermonate bleibt der Feinkost-Tempel in der Wiener City zu und wird neu gestaltet. Zur Überbrückung wird es ein Pop-Up geben....

News

Picknick Take-Away am Wiener Heldenplatz

Ab 6. Mai versorgt die »Heldenbar« beim Weltmuseum die Wiener mit vier verschiedenen Picknick-Körben.

News

Streetfood von Silvio Nickol

Mettbrot, Lammbeuschel, Currywurst und Ceviche: Spitzenkoch Silvio Nickol kocht vier Tage lang spannende Streetfood-Gerichte auf der Straße hinter dem...

News

Wien: Top 5 spanische Restaurants

Von Tapas bis Paella, dazu die passenden Weine – an diesen Adressen in Wien gibt es ausgezeichnetes spanisches Essen.

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

Posse um »Schluckimpfung« des Bioweinguts Lenikus

Die Kellereiinspektion beschlagnahmt Weine mit der Bezeichnung »Schluck Impfung« – das gleichbedeutende »Jaukerl« wurde nicht beanstandet.

News

Wien: Pop-Up mit Niederösterreichs Spitzenköchen

An drei Wochenenden geben Top-Köche wie Thomas Dorfer, Roland Huber oder Josef Floh ein Gastspiel in Wien. Am Programm steht Streetfood für Gourmets.

News

Ausschreibung für Gastronomie im Parlament

FOTOS und Renderings vom geplanten Restaurant für das jetzt ein Betreiber gesucht wird. Falstaff hat alle Anforderungen und Rahmenbedingungen...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.