Neuer Küchenchef im Hotel Bristol: René Molnar

© Hotel Bristol Wien

© Hotel Bristol Wien

Die Küche von René Molnar zeichnet sich durch ihre Regionalität mit internationalen Einflüssen aus. Der neue Küchenchef reist gerne, vor allem, um andere Kulturen, deren Kulinarik und lokale Speisen kennenzulernen. Bei seinen saisonalen Köstlichkeiten setzt der junge Koch aber vor allem auf Produkte aus nächster Umgebung. Eine  besondere Herausforderung sieht Molnar auch darin, altbekannte Gerichte vegan zu interpretieren.

Bei einem Blick auf die Speisekarte lassen sich die Schwerpunkte traditionell, regional und international gut erkennen. So finden sich auf seinem Menü neben Klassikern der Alt Wiener Küche, wie Tafelspitz und Kalbsrahmbeuscherl, ab den Frühsommer auch »Sous-vide gegarter Kalbstafelspitz mit Trüffelcreme, Kapern Popcorn und Löwenzahn« sowie »Entrecôte Cafe de Paris mit Erdäpfeltrüffelcreme und gerösteten Eierschwammerln« oder »Cremige Rote Rübenravioli mit Fetakäse, Rucola und geröstete Nüsse«. Auch vegetarisch verspricht Molnar einiges: »Karotten-Muffin mit Chutney, roh mariniert, Fond, Sojajoghurt und Wildkräuter« vorweg, gefolgt von einem »Champagner Risotto Bristol mit Waldpilzen und Liebstöckelöl. Und auch beim Dessert dürfen sich die Gäste mit Gerichten wie »Erdbeertiramisu mit marinierten Pfeffererdbeeren« oder »Schokoküchlein mit flüssigem Kern an Brombeeren, Thymian und Frischkäse« auf eine kulinarische Reise freuen.

»Kochen mit Gefühl und Herz ist das größte Geheimnis und Erfolgsrezept«
René Molnar

Das Restaurant »Bristol Lounge«.
Das Restaurant »Bristol Lounge«.

Foto beigestellt

Molnar kocht nach 13 Jahren wieder im Bristol

Der 29-jährige Wiener startete seine Kochkarriere genau dort, wo er heute Küchenchef ist: Vor 13 Jahren machte Molnar im Hotel Bristol seine dreijährige Kochlehre, während dieser er sich auch die Silbermedaille beim Bundeslehrlingswettbewerb erkochte. Nach seiner Ausbildung durchlief er einige namhafte Stationen, die seine heutige Küche prägen: Im Suvretta House in St. Moritz war Molnar Chef de Partie, im Seminar & Eventhotel Krainerhütte im Wienerwald Chef Patissier. Nach einer Zwischenstation im Heurigen Restaurant »beim Hannes«, war Molnar ein Jahr lang im Szenelokal »Skopik & Lohn« tätig. Anschließend war er für etwa drei Jahre Küchenchef in den Betrieben der Huth Gastronomie, überwiegend in der »Gastwirtschaft Huth«. Zudem war er bereits Küchenchef im »SOL Beachclub« im Hotel Park’s am Wörthersee.

www.bristolvienna.com 

MEHR ENTDECKEN

  • Autor
    René Molnar
    Koch
    René Molnar ist aktuell im Wiener »Hotel Bristol« als Küchenchef der »Bristol Lounge« tätig – davor war er Executive Souschef – und kümmert...
  • Restaurant
    Bristol Lounge im Hotel Bristol
    1010 Wien, Wien, Österreich
    Punkte
    85
    2 Gabeln
  • Weingut
    Bodegas Remírez de Ganuza
    01307 Samaniego (Álava), País Vasco, Spanien
  • Restaurant
    Skopik & Lohn
    1020 Wien, Wien, Österreich
    Punkte
    84
    1 Gabel
  • Restaurant
    Huth Gastwirtschaft
    1010 Wien, Wien, Österreich
    Punkte
    83
    1 Gabel
  • Restaurant
    SOL Beachclub im Hotel Park's
    9220 Velden, Kärnten, Österreich
    Punkte
    81
    1 Gabel

Mehr zum Thema

News

ART VIENNA, die Dritte

Die Messe wurde aufgrund des Coronavirus auf Mitte September verschoben.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Brunch & Aperitivo – neu im »Bistro PORTO«

Genießen Sie jeden Sonntag den neuen »PORTO«-Brunch oder feiern Sie bei Wiens neuestem Afterwork-Clubbing. Wir verlosen fünfmal einen Brunch für zwei...

Advertorial
News

»Philigrano«: Überraschend neu, erfrischend anders!

Seit gut zwei Jahren begeistern uns Andrea & Philipp Meindl nun bereits mit ihrem Ristorante in der Wiener Innenstadt und ihrer bewussten,...

Advertorial
News

Portrait: Der Wirt der Opernstars

Vor 38 Jahren hat der gebürtige Mazedonier Aki Nuredini in Wien das Ristorante »Sole« eröffnet. Das Lokal wurde recht rasch zum Treff internationaler...

News

Die Lieblingslokale der Opernstars

Hier bin ich zu Hause: Die Stars der Wiener Staatsoper verraten ihre liebsten Gourmet-Hotspots.

News

Wiener Wein-Wunder

Wien ist nicht nur die Bundeshauptstadt Österreichs, sondern auch ein richtiges Weinbaugebiet, ausgestattet mit einer bedeutsamen Geschichte, die weit...

News

Top 10: Frühstück & Brunch mal anders in Wien

Ob Steak, Sushi, mit Yoga oder einmal rund um den Globus – an diesen Adressen wird ein außergewöhnlicher Start in den Tag geboten.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Der Wald in der Stadt

Der oberste Förster von Wien über achtsames Benehmen im Wald, richtiges Verhalten bei der Begegnung mit Wildschweinen und die besondere...

News

»Béla Béla« – ein neues Food Konzept erobert die City

Connecting people through food – das modern, mediterrane Genusskonzept überzeugt auch in Wien.

Advertorial
News

Die Jagd in Wien

Der Wildreichtum des Wienerwalds trug einst wesentlich zum Aufstieg Wiens zur Residenzstadt bei. Fast die Hälfte der Stadtfläche ist heute noch...

News

Top-Ausstellungen für den Winter

Welche Ausstellungen dürfen Kunstliebhaber in diesem Winter auf keinen Fall verpassen? LIVING präsentiert die spannendsten Kunst-Präsentationen der...

News

Neu im »At Eight«: Küchenchef Alexandru Simon

Der versierte Jungkoch Alexandru Simon hat ein Faible für die Küchen dieser Welt. Sein Küchenstil: Puristisch. Ausdrucksstark. Aromenreich.

Advertorial
News

»Bar Campari« eröffnet Wintergarten

Italienische Lebensfreude gepaart mit Wiener Gastfreundlichkeit – Die »Bar Campari« bringt seit einigen Wochen ein Stück Italien nach Wien. Nun auch...

News

Luxus-Brunch in der »Tür 7« gewinnen!

Am 7. Dezember stehen in der besten Bar Österreichs Austern, Vodka und Champagner am Programm. Wir verlosen zwei Plätze.

Advertorial
News

»AlimenTari Wien« – Un Pezzo d’Italia

Treten Sie ein in den Feinkostladen im »DAS TRIEST« und nehmen Sie sich ein Stück kulinarisches Italien mit nach Hause.

Advertorial
News

Wiens Zinshäuser im großen Architektur-Überblick

Auf dem Weg zur Weltstadt waren Wiens Zinshäuser eine Notwendigkeit, um Wohnraum zu schaffen. Heute sind sie eine Besonderheit. Die Nachfrage ist...

News

Liv Lux – Wohnungen der Extraklasse

Mehr Wohnqualität. Mehr Atmosphäre. Die neue Luxuslinie von Liv vereint Apartments mit spektakulären Ausblicken, traumhaften Freiflächen und...

Advertorial
Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.