Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

Foto beigestellt

Foto beigestellt

In der Area 56 im Zentrum von Mailand stießen Meinungsbildner, Influencer und Vertreter der besten Lokale Italiens unter #ToTheMaximum auf das neue Outfit des Ferrari Maximum Blanc de Blancs an.

Eine große Party, inspiriert von #ToTheMaximum. Dieses Konzept will mit diesem Trentodoc die wichtigsten Momente im Leben feiern, Momente, die ihre Welt »maximal« machen, Momente, die Prominente und Teilnehmer über soziale Kanäle geteilt haben.

Der Name »Maximum« hat Tradition im Haus Ferrari-Lunelli. Es war das erste Etikett, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Giulio Ferrari selbst, dem Gründer des Weinguts, entworfen wurde. »Maximum« steht auch heute noch für die Leidenschaft und Erfahrung im Anbau von Chardonnay-Trauben, die in diesem Trentodoc einen ihrer höchsten Ausdrucksformen finden.

Der neue Ferrari Maximum Blanc de Blancs

Der neue Ferrari Maximum Blanc de Blancs

Foto beigestellt

Das neue grafische Design des Ferrari Maximum wurde von Robilant & Associati entworfen. Es ist sehr zeitgemäß, stimmt gleichzeitig auch perfekt mit der Geschichte des Unternehmens überein. Besonderes Augenmerk wird auf die Farben des Hauses gelegt, Weiß und Schwarz, zu denen eine starke Note von Rot hinzugefügt wird, einer Farbe, die schon immer im Wappen stand. Die Kapsel ist besonders raffiniert, mit einer erhabenen Struktur, die durch die Wiederholung des Buchstabens F erhalten wurde, der inzwischen zu einem markanten Merkmal des Weinguts geworden ist. Das Ergebnis ist ein elegantes und modernes Bild, das die Geschichte von Ferraris Expertise bei der Herstellung exzellenter Perlen erzählt.

Ferrari Maximum Blanc de Blancs ist ein Trentodoc von großer Persönlichkeit. Er wird aus Chardonnay-Trauben aus den Bergen hergestellt wird und reift  36 Monate auf der Hefe, um dann der Nase und dem Mund eine angenehme Frische und einen attraktiven Duft zu verleihen. Perfekt für einen Aperitif, passt er auch zu einer Vielzahl von Gerichten.

Die Gäste des Präsentationsabends, darunter viele Prominente aus der Welt der Unterhaltung und des Sports, konnten die Vielseitigkeit der Kombinationen schätzen. Im Design-Ambiente von Kartell bereiteten die Köche von »Da Vittorio«, dem 3-Sterne-Haus der Familie Cerea in Brusaporto, einige feine Kostproben, darunter Klassiker wie »Pan Polpetta« und »Farinel On the Road«. Sehr gut kam auch die Gourmet-Pizza der Brüder Salvo an, Vorreiter der Kombination von Pizza und Ferrari-Perlen.

Die Kollektion Maximum, zu der auch der Ferrari Maximum Rosé und Maximum Demi-Sec gehören, wurde erfolgreich erneuert; eine erneute Einladung aus dem Keller der Lunelli Group, jeden Schluck zu genießen, jeden Moment #ToTheMaximum im perfekten Ferrari-Stil zu erleben, der schon immer ein Botschafter für die Art of Italian Living war.

www.ferraritrento.com

Mehr zum Thema

News

Prickelndes Kick-off für A-NOBIS

FOTOS: Im Wiener Looshaus gewährte Norbert Szigeti Einblicke in sein neues Schaumwein-Projekt und präsentierte acht Sekte zur Verkostung bei...

News

Querdenker: Geht nicht gibt's nicht!

Sie sind innovative Köpfe, unerschütterliche Optimisten, experimentierfreudige Kreative. Querdenker eben, die ihre Ideen konsequent verfolgen und für...

News

Venezianische Prosecco-Raritäten in Wien

FOTOS: Wie man einen »Aperitivo Lungo« so richtig genießt, zeigte das »Palais Hansen Kempenski« mit dem Weingut »Bottega«.

News

Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

News

Nespresso: Zehn Jahre Recycling in Österreich

Rund ein Drittel der Kapseln wird bereits wiederverwertet. Eine Quote, die mit starken Partnern und umweltbewussten Kunden künftig noch weiter steigen...

News

Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

News

Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

Cocktail-Rezept

Happy Fruit Sparkling

Ein passender Drink für Silvester: Selbstgemachtes Fruchmousse mit Champagner. Cocktail-Rezept von Constantin Fischer.

News

Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

Cocktail-Rezept

Sparkling Cucumber

Erfrischende Cocktail-Kreation aus dem »Kolin«, mit einer leichten Ingwer-Schärfe.

News

Europas sprudelnde Klasse

Der edle Champagner ist nach wie vor der Primus unter den Schaumweinen. Doch längst gibt es auch hoch­qualitative Sparkling-Produkte aus anderen...

News

Magnumflasche vom besten Sekt Österreichs gewinnen!

Wir verlosen eine Großflasche des im neuen Falstaff Weinguide mit 93 Punkten bewerteten Riesling Sekt 2014 von Karl Steininger.

News

Präsentation von Ruggeri Prosecco in Mailand

Hinter dem Namen Ruggeri verbirgt sich einer der meistverkauften Schaumweine der Welt. Anlässlich des 20. Jahrganges lud Ruggeri zu einer Verkostung.

Cocktail-Rezept

Campari Tocco Rosso

Auch am Campari ist der Holunder-Hype nicht spurlos vorübergegangen. Das Ergebnis: Campari Tocco Rosso.