Neuer Executive Chef im »Goldenen Hirsch«

Der neue Executive Chef Martin Bednarik (li.) und General Manager Wolfgang Putz.

© Goldener Hirsch

Der neue Executive Chef Martin Bednarik (li.) und General Manager Wolfgang Putz.

© Goldener Hirsch

Fliegender Wechsel im Traditionsrestaurant »Goldener Hirsch« in der Salzburger Getreidegasse: Seit dem 25. Jänner hat der gebürtige Wiener Martin Bednarik die Position von Küchenchef Gernot Schiefer übernommen. Seit Juli hat Bednarik an der Seite des Kochs gearbeitet, um sich mit den Küchenvorgängen vertraut zu machen.

Den Einstand hat er beim Neujahrsessen gegeben und seine Gäste mit einem Drei-Gänge Menü begeistert.

»Ich freue mich, dass wir mit Herrn Bednarik einen jungen und innovativen Küchenchef für das Hotel Goldener Hirsch gewinnen konnten. Mit ihm werden wir beide Restaurants, das Catering und die Betreuung des Festspielhauses auf ein neues Level bringen und die feine Salzburger Gourmetküche der neuen Zeit anpassen.«
Wolfgang Putz, Generaldirektor im »Goldenen Hirsch«

Zur Person

Martin Bednarik hat seine Karriere im Hotel Intercontinental in Wien begonnen, wo er seine Lehre absolviert hat. Nach einem kurzen Ausflug ins Hilton Vienna im Stadtpark kehrte er 2006 als Sous-Chef in seine Lehrstätte zurück. Mit der erfolgreich absolvierten Prüfung zum Küchenmeister waren die nächsten Stationen das Bristol Wien sowie das Hotel Melia Vienna, in dem er als Küchenchef fungierte.

INFO

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Goldener Hirsch
    5020 Salzburg, Österreich
    Punkte
    83
    1 Gabel