Neuer digitaler Helfer für den Profi-Küchenalltag

Basilikum Sauerrahm Sorbet – nur eines von unzähligen, inspirierenden Rezepten in der »Pacojet App«.

© Pacojet

Basilikum Sauerrahm Sorbet – nur eines von unzähligen, inspirierenden Rezepten in der »Pacojet App«.

Basilikum Sauerrahm Sorbet – nur eines von unzähligen, inspirierenden Rezepten in der »Pacojet App«.

© Pacojet

Von veganen Trends wie Mandeldrink oder Hummus über neue Kreationen wie Kürbis-Gewürz-Sorbet bis zu beliebten Klassikern wie Rhabarber Sorbet oder Erbsen-Minz-Suppe – die »Pacojet App« bietet eine große Auswahl an Rezeptvorschlägen, die zum vielseitigen Einsatz des Geräts inspirieren.

In der App lassen sich im Handumdrehen eigene Rezepte erstellen und verwalten. Die Nutzer können Rezepte anschließend mit ihrem Restaurant-Team teilen, damit alle Kollegen in der Küche jederzeit auf die Rezepte zugreifen können. Weitere Funktionen wie der Nährwert-Rechner, die digitale Einkaufsliste und der Zutatenmengen-Rechner für die gleichzeitige Befüllung mehrerer Pacossier-Becher erleichtern die Arbeit zusätzlich.

Hilfe, um Wareneinsatz zu optimieren

Das digitale Pacossier-Bechermanagement der App ermöglicht es Köchen, den Becherbestand und -inhalt effizient im Überblick zu behalten. QR-Codes können von der »Pacojet App« heruntergeladen, ausgedruckt und auf die Becherdeckel geklebt werden. Anschließend werden die Becher mit Inhalt, Menge sowie Erstell- und Verfallsdatum durch Scannen des QR-Codes digital im Lager ein- und ausgebucht. Der Überblick über die Pacossier-Becher und aktivierbare Erinnerungen zu Ablaufdatum oder Saisonende helfen dabei, Food Waste zu reduzieren und den Wareneinsatz zu optimieren.

Die App mit Rezeptinspirationen und Bechermanagement für einen vielseitigen Einsatz des Pacojets.

Die App mit Rezeptinspirationen und Bechermanagement für einen vielseitigen Einsatz des Pacojets.

© Pacojet

Clevere Vernetzung mit der nächsten Pacojet Generation

Die Pacojet App gibt bereits einen ersten Ausblick, welche digitalen Mehrwerte den App Nutzer mit dem ab 2021 verfügbaren und Bluetooth-fähigen »Pacojet 3D« erwarten. Denn Köche werden ihre Rezeptfavoriten über die App direkt auf dem »Pacojet 3D« für einen Schnellzugriff speichern können, um im Küchenalltag nicht nur Zeit zu sparen, sondern auch konsistente Ergebnisqualität im ganzen Team sicher zu stellen. Zudem werden »Pacojet 3D« Nutzer die Rezepteinstellungen aus der App direkt auf das Gerät zur Verarbeitung senden können.

Erhältlich im App Store und Google Play Store

Mit täglich wechselnden Tipps und Tricks, Antworten zu häufig gestellten Fragen und Kontaktdaten der landesspezifischen Servicestellen finden Nutzer der »Pacojet App« weitere Unterstützung für den Küchenalltag. Die ist ab sofort im App Store und Google Play Store aller EU-Länder, der Schweiz, Norwegen und Großbritannien verfügbar. Die Möglichkeit des Downloads in weiteren Ländern wird 2021 eingerichtet. Registrierte App Nutzer können zudem über das Webportal web.pacojet.app Rezepte entdecken oder mithilfe der Computer Tastatur noch einfacher eigene Rezepte anlegen und verwalten.

pacojet.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

The new normal: Top 3 Post-Covid-Food-Trends

Wandel zu mehr Nachhaltigkeit und Lokalität, E-Food Bewegung und alles über Post-Covid-Gastronomie: die Top 3 Food-Trends im Überblick.

News

YTC: Das sind die Finalisten 2022 der Kategorie »Küche«

Am 9. Mai 2022 kochen die sechs Talente, die sich für das Finale qualifiziert haben, in Krems an der Donau und in der Kategorie »Küche« um den ersten...

News

Große Chefs auf großer Bühne: Das Line-up der »HGX« 2022 steht

Herausragende Köche aus Österreich und der Welt präsentieren von 2. bis 3. Mai 2022 ihre Visionen auf der »HGX powered by Chef-Sache« in Wien.

News

YTC: Das sind die Finalisten 2022 der Kategorie »Bar«

Für das Finale des Wettbewerbs am 9. Mai 2022 in Krems an der Donau haben sich zehn Talente in der Kategorie »Bar« qualifiziert.

News

Griffbereit auf dem Smartphone: Der »Dampfguide«

Schritt für Schritt Anleitungen und Praxistipps für alle Kombidämpfer: Die App von Franz Stolz soll besonders kleineren Betrieben helfen.

News

Neues Veggie-Schnitzel für fleischlose Tage

Unter dem Markennamen HERMANN bieten Hermann und Thomas Neuburger auf Pilzen basierende Fleischalternativen. Neu im Sortiment: Schnitzel und...

News

In den Urlaub mit Google

Ob Speisekarten-Übersetzen oder Tagesausflug-Planen – die Google-Dienste machen Reisen einfacher. Plus: Reise-Trending – was in Österreich am öftesten...

News

ERSTE Bank und Mastercard launchen neue Debit Karte

Mit 8. April wird das »Zahlungsmittel der Zukunft« ausgegeben. Die Bankomatkarte eröffnet Kunden der ERSTE Bank das Tor zum Online-Handel sowie zum...

News

Technische Innovationen: ein Best-of der Produkte am Markt

Der klassische Notizblock hat längst ausgedient. Wichtige Schlagworte sind Paperless, leichte Handhabbarkeit und Multifunktionalität.

News

Innovative Jungunternehmer werden gefördert

FAB Accelerator begleitet aufstrebende Food- und Beverage-Start-Ups auf ihrem Weg zum Markteintritt.

News

Schnecken auf der Überholspur

Die in Vergessenheit geratene Gourmetspeise ist wieder im Kommen, denn die Weichtiere sind eine interessante Alternative zu herkömmlichen...

News

Best of: Drinks ohne Alkohol

Diese Getränke-Innovationen aus Österreich schmecken nicht nur in der Fastenzeit.

News

Gastrokonzepte: Akkurate Lässigkeit

Weiß auf schwarz: Diese Gastrokonzepte haben aus Sicht von Branchenkennern die größten Aussichten auf Erfolg.

News

Social Media: Die Branche nutzt Facebook und Co.

Facebook, Instagram, Snapchat – auch Gatronomen und Hoteliers nutzen diese Kanäle. KARRIERE hat sich die Trends und Stars im Internet angesehen.

News

Neu am Markt: Digitales Feedback-Management »TeLLers«

Das Grazer Start-Up »TeLLers« geht an den Start. Das Unternehmen bietet ein innovatives Tool für die Gastronomie an: Digitales Feedback-Management.