Neue Segafredo Espressobar in Innsbruck

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Espressi, Cappuccini, Aperol Spritz, Tramezzini & Co werden ab sofort in der Maria-Theresien-Straße 49 in Innsbruck serviert. Diese italienischen Spezialitäten sowie ein gemütliches Ambiente versetzen die Innsbrucker künftig in einen Kurzurlaub zu unseren südlichen Nachbarn. Betreiber Wolfgang Kuen gehört seit über 20 Jahren zur Segafredo »famiglia« und eröffnet hiermit bereits sein viertes Segafredo Espresso. Als Gastro-Profi sind beste Qualität und perfekter Service für ihn der Grundstein seines Erfolges. 

»Wir danken Wolfgang Kuen für seine langjährige treue Partnerschaft und sind stolz auf das gesunde und nachhaltige Wachstum unseres Systems. Wenn unser Partner langfristig erfolgreich ist, ist das System erfolgreich. Segafredo Espresso steht für italienisches Lebensgefühl gepaart mit Freundlichkeit, Qualität und perfekten Caffè-Spezialitäten. Das sind die Zutaten unseres Erfolgsrezeptes, das weltweit bereits 500 Mal umgesetzt wurde.«

www.segafredo.at

Stefan Pitschieler (Partnermanager Segafredo Zanetti Austria), Francesco Cantini (Managing Director North Europe MZB Group), Wolfgang Reichl (General Manager Central Europe), Mag. Christine Oppitz-Plörer (Vize-Bürgermeisterin Innsbruck), Shari Kuen (SZE Maria-Theresien-Strasse), Florian Goldegg (Leitung Marketing Segafredo Zanetti Austria), Dr. Geat, Wolfgang Kuen (Inhaber SZE Maria-Theresien-Strasse) 

Foto beigestellt