Neue Önologin auf Masseto: Eleonora Marconi

Die Weinlandschaft rund um das Weingut Masseto in Bolgheri.

Foto beigestellt

Die Weinlandschaft rund um das Weingut Masseto in Bolgheri.

Foto beigestellt

Das Kultweingut Masseto in Bolgheri vergößert nicht nur sein Weingut um einen eigenen Weinkeller, sondern auch sein Team: Die Önologin Eleonora Marconi bringt neben ihrer Expertise in Sachen Wein auch eine große Leidenschaft für ihre Arbeit mit. Marconi, die künftig den legendären Kellermeister Axel Heinz unterstützen wird, entdeckte ihre Passion für Wein bereits im Gymnasium und besuchte als Einstieg in die Weinwelt Sommelierkurse.

Eleonora Marconi

Foto beigestellt

Während ihres Önologiestudiums an der Università Politecnica studierte sie die Marken in Ancona. Nach ihrem Abschluss folgte ein Praktikum im berühmten Frescobaldi-Weinkeller auf Castello di Nipozzano, wo sie direkt als Önologin eingestellt wurde und sechs Jahre lang arbeitete. Die Tochter eines Italieners und einer Australierin hat zudem in Südaustralien und Frankreich internationale Erfahrung gesammelt. Marconi arbeitet mit größtem Respekt vor dem Terroir und sehr viel Feingefühl im Vinifikationskeller.

www.masseto.com 

MEHR ENTDECKEN