Neue Konzepte für den Gastro-Restart

Die wunderbare Terrasse des Palais Coburg.

Foto beigestellt

Die wunderbare Terrasse des Palais Coburg.

Foto beigestellt

Die Öffnung der heimischen Gastronomie ist ein ganz wesentlicher Schritt in eine neue Normalität. Fröhliche Menschen in den Gastgärten bringen wieder Leben in die Städte. Viele Betriebe haben den Lockdown genützt, um zu renovieren oder um neue Konzepte auszuarbeiten. Eine umfassende Sammlung der Neueröffnungen haben wir bereits vorgestellt (Zum Artikel »Neustart zum Restart«). Wir haben aber weitere Beispiele gesammelt, wo wir etwas Neues ausprobieren können...

Silvio Nickol im Palais Coburg

Sterne zum Mitnehmen und Wein2Go bietet das Team von Silvio Nickol wegen der großen Nachfrage auch weiterhin an. Das fünfgängige Take-Away-Menü kommt auf 79 Euro. Weine aus dem weltberühmten Palais Coburg Weinarchiv können sogar 24/7 abgeholt werden. Voller Vorfreude sind wir aber auf die Wiedereröffnung des Gourmetrestaurants, das auf die wundervolle Terrasse ausgeweitet wird, am 29. Mai geht es wieder los.
palais-coburg.com

»SENNS.Restaurant« im Gusswerk

Die letzte Glocke, die im historischen Gusswerk bei Salzburg geschmiedet wurde hängt nun als zentrales Design-Element im Spitzen-Restaurant von Andreas Senn. Das besondere Highlight der neuen Location ist aber die Küche, die mittig im Restaurant platziert wurde und somit Einblicke in die Kochkünste von Andreas Senn und seinem Team ermöglicht. »Die Leute sollen Spaß haben beim Essen. Es macht mir große Freude, am kulinarischen Gesamterlebnis teilzuhaben, mich mit den Gästen zu unterhalten und die Gerichte teils auch selbst zu servieren«, freut sich Spitzenkoch Andreas Senn auf mehr Kontakt zu den Feinschmeckern. Ab sofort wieder geöffnet.
senns.restaurant

Das neu gestaltete Restaurant von Andreas Senn könnte jeden Designpreis gewinnen.

Das neu gestaltete Restaurant von Andreas Senn könnte jeden Designpreis gewinnen.

Foto beigestellt

»Das Kulinarium« am Weingut Georgium

Kärntens Kultwinzer Marcus Gruze hat nach dem Abgang von Veronika Fritz und Markus Rath Richtung Seggauberg vielversprechende Nachfolger für die Gastronomie am Längsee gefunden. Toni Komrowski (Küche) und Carina Frissnegger (Service) sind die neuen Gastgeber. Geplant sind neben einer frischen, gemüsereichen und authentisch österreichischen Mittagsküche auch ideenreiche, raffinierte Degustationsmenüs am Abend, sowie wochenends und an Feiertagen ein wunderbares Frühstück mit feinsten Spezialitäten aus Kärnten – stimmungsvoller Seeblick inbegriffen.
daskulinarium.at

Gemütliches Ambiente am Kärntner Längsee

Gemütliches Ambiente am Kärntner Längsee

Foto beigestellt

»Seven North« mit neuer Terrasse

Seit 15. Mai 2020 hat das »Seven North« wieder seine Türen geöffnet und überrascht die Gäste mit einer neuen, versteckten Terrasse in der oberen Etage. Dort kann ab jetzt tagsüber und am frühen Abend eine Auswahl der kreativen, mediterranen Gerichte genossen werden, begleitet von »Seven North«-Cocktails, feinen Weinen oder einem erfrischenden Spritzer.
sevennorthrestaurant.com

Ein gemütlicher Rückzugsort mitten in Wien.

Ein gemütlicher Rückzugsort mitten in Wien.

Foto beigestellt

»Liebstöckl« mit neuem Koch

Das beliebte Wirtshaus im 17. Wiener Gemeindebezirk startet mit einem neuen Küchenchef. Für die modern interpretierte Wirtshausküche ist jetzt Philipp Barosch verantwortlich. Der erfahrene Koch kann als Spezialist für anspruchsvolle Wiener Küche bezeichnet werden, zuletzt kochte er im »Zum Reznicek« und davor bei Franz Seidl in der Ungargasse.
liebstoeckl.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Konsum an der Theke ist doch erlaubt

Die Wirtschaftskammer präzisiert die neuen Regeln für Gastronomen und Gäste. Auch Tische und Sitzplätze sind keine Voraussetzung.

News

Gastronomen sehen Lage nach Restart dramatisch

Erste Lokale sperren schon wieder zu. Das Mittagsgeschäft leidet besonders darunter, dass sehr viele Menschen noch im Home-Office arbeiten.

News

So starten unsere Top-Restaurants wieder durch

Falstaff hat die besten Restaurants aller Bundesländer kontaktiert: Alle sperren wieder auf und freuen sich riesig auf ihre Gäste.

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Schweizerhaus startet in 100. Saison

Zwei Monate später als geplant läutet der »Garten der Wiener« sein Jubiläumsjahr ein. Das Eröffnungswochenende ist ausreserviert.

News

Wien: Stadtrat Hanke über Gastro-Förderung

VIDEO: Falstaff fragt im Interview nach, in welchen Betrieben Gutscheine eingelöst werden können und ob Schanigärten ausgeweitet werden dürfen.

News

Bars und Restaurants lassen die Puppen tanzen

Um trotz Corona-Maßnahmen nicht in halbleeren Lokalen zu sitzen, platzieren Betriebe wie das »Kleinod« oder der »Marchfelderhof« Schaufensterpuppen im...

News

Gastro-Gutscheine für alle Wiener

Um die Gastronomie in der Bundeshauptstadt wieder anzukurbeln, verschenkt die Stadt Gutscheine in Höhen von 50 bzw. 25 Euro an alle Haushalte.

News

»Parkhotel Graz« verschenkt Luxus-Zimmer

Philipp Florian stellt alle Zimmer des Grazer Traditionshauses über Pfingsten kostenlos zur Verfügung. Mit der Aktion will er auf die angespannte...

News

Corona: Kröswang ist bereit für den Restart

Der Gastro-Lieferant ist für die Wiedereröffnung gerüstet und bietet ein unterstützendes Starthilfe-Paket. Der Mindestbestellwert für die kostenlose...

News

»Bar Campari«: Comeback des Dolce Vita

Nach dem Corona-Lockdown öffnet der beliebte Aperitivo-Hotspot in der Wiener Innenstadt am 15. Mai wieder seine Pforten.

News

Heimische Bars werden großteils öffnen

Trotz der strengen Auflagen werden auch die meisten Cocktailbars am Freitag aufsperren. Viele setzen auf Aperitivo, Sundowner und leichtere Drinks.

News

Das beinhaltet das Wirte-Paket

Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

News

500 Millionen Euro Wirte-Paket

Del Fabro Kolarik hat alle Informationen zusammengetragen, auch über vorgeschriebene Hygienemaßnahmen. Ab Montag ist der Abholstore wieder geöffnet.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.

News

Gastro-Restart: So machen's die Schweizer

Bei unseren Nachbarn öffnen bereits am Montag, 11. Mai, wieder alle Restaurants, allerdings unter strengen Auflagen: Neben zwei Metern Mindestabstand...

News

The World’s 50 Best Restaurants starten Hilfsprogramm

Mit dem auf drei Säulen aufgebauten »50 Best for Recovery« soll die internationale Gastronomie unterstützt werden.

News

METRO unterstützt den Gastro-Restart

Der Lebensmittel- und Getränke-Großhändler weitet das Zahlungsziel auf bis zu 90 Tage aus. Das Finanzierungspaket beträgt 220 Millionen Euro.

News

Wien befreit Wirte von Schanigartengebühr

Im Gemeinderat wurden Erleichterungen und Unterstützungen für die Gastronomie beschlossen. Auch Würstelstände sollen profitieren.