Neue Hygienesicherheit mit »NOA« erleben

»NOA« – der digitale Hygienemanager von Hollu.

© Hollu

»NOA« – der digitale Hygienemanager von Hollu.

»NOA« – der digitale Hygienemanager von Hollu.

© Hollu

http://www.falstaff.at/nd/neue-hygienesicherheit-mit-noa-erleben/ Neue Hygienesicherheit mit »NOA« erleben Wie der digitale Hygienemanager von Hollu hilft, Infektionskrankheiten wie Covid-19 vorzubeugen. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/4/d/csm_hollu-PR-Falstaff-Profi-NOA-Aufmacherbild-c-Hollu-2640_3a1707cb31.jpg

Die letzten Monate haben uns allen die große Bedeutung von Hygiene bewusst gemacht. Reinigung und Desinfektion tragen wesentlich zu Gesundheit, Wohlbefinden und Sicherheit bei. Damit die gestiegenen Hygieneanforderungen und neuen Auflagen in den Betrieben erfüllt werden können, braucht es innovative Tools wie die neue Softwarelösung »NOA«.

Man stelle sich vor, man hätte immer den genauen Überblick über den Reinigungsstatus im Haus und könnte sicher sein, dass alle sensiblen Flächen desinfiziert und gereinigt wurden. Der digitale Hygienemanager »NOA« von Hollu kann genau dabei unterstützen: Durch einfache und transparente Prozesse erhöht sich die Hygienesicherheit im Betrieb und man kann wieder auf einen sorglosnahen Alltag mit den Mitarbeitern und Gästen vertrauen.

Verlässliche und nachvollziehbare Prozesse ermöglicht »NOA«.

Verlässliche und nachvollziehbare Prozesse ermöglicht »NOA«.

© Hollu

Komplexere Anforderungen, gleiche Ressourcen

Um den komplexeren Hygieneherausforderungen gerecht zu werden, braucht es verlässliche und nachvollziehbare Prozesse. Beispielsweise gilt es neben den bestehenden nun zusätzliche Reinigungspunkte in noch kürzeren Intervallen abzuarbeiten. Da kommt selbst das erfahrenste Personal an seine Grenzen – wie leicht kann mal ein Arbeitsschritt übersehen oder vergessen werden.

»NOA« unterstützt dabei, die täglichen Reinigungs- und Desinfektionsabläufe konsequent umzusetzen. Alle Aufgaben sind klar definiert, mit Anleitungen hinterlegt und nachvollziehbar dokumentiert. Über die dazugehörige App »NOAguide« kann das Personal alle Arbeitsabläufe mit dem Smartphone aufrufen und sich durch die einzelnen Hygienemaßnahmen leiten lassen.

Einfache Anleitungen in mehreren Sprachen

Abreise- und Bleiberzimmer können zum Beispiel mit unterschiedlichen Plänen verknüpft werden und der Reinigungsstatus ist stets aktuell. Auf einen Blick sieht man, ob ein Zimmer bezugsfertig ist oder nicht. Kleine Mängel wie defekte Glühbirnen oder leere Batterien kann das Reinigungspersonal direkt dem Hausmeister melden.

Alle Anleitungen gibt es in mehreren Sprachen mit einfachen Abbildungen, was die Anwendungs- und Prozesssicherheit erhöht und auch die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern erleichtert. Gleichzeitig wird jede Tätigkeit dokumentiert – transparent wie nie zuvor.

Alles wird vom Hygienemanager dokumentiert.

© Hollu

Die smarte Art zu reinigen – einfach und sicher

»Unsere Softwarelösung ›NOA‹ gewährleistet eine neue Prozesssicherheit und unterstützt dabei, die täglichen Reinigungs- und Desinfektionsabläufe verlässlich abzuarbeiten – was ganz entscheidend ist im Umgang mit Viren und Erregern. Schließlich geht es um unser aller Gesundheit, damit wir uns alle wieder #sorglosnah sein können«, betont Hollu Geschäftsführer Simon Meinschad.

Sicherheit durch Wissen

»NOA« bietet darüber hinaus Zugang zu Online-Schulungen: Lernen, wann und wo man möchte – mit sofortigem Feedback. Denn nur geschultes Personal kann die einzelnen Anwendungen korrekt umsetzen. Und zukünftig lassen sich auch IoT-fähige Geräte anbinden. Willkommen in der Reinigung 4.0: vernetzt, prozesssicher und transparent mit »NOA«.

noa.online
hollu.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Für Mitarbeiter:innen Sinn stiften: So setzen Sie den Kulturwandel in Gang

»Zoku« HR Coordinator Anna Haumer gibt fünf Tipps für den Start.

News

VIDEO: Tourismus als game changer der Mobilitätswende

Um dieses Potenzial drehte sich die Diskussion im zweiten Panel »Gran Turismo Electric« auf dem von vibe und Audi veranstalteten Talk-Event »Challenge...

News

Pritchard: »Wir müssen in der Gastronomie vermehrt auf vegane Konzepte setzen.«

Ein Leben ohne Grenzen: Skateboarder, Stuntman und veganer TV-Koch. Matt Pritchard appelliert an die Branche: »Interessiert euch mehr für den...

News

YTC: Valentin Krehl gewinnt die Alaska Seafood-Instagram Challenge

Krehl vom »Goldberg Restaurant und Winelounge Fellbach« hat innerhalb von 24 Stunden unglaubliche 968 Likes sowie 259 Kommentare gesammelt und 4.664...

News

Minigolf: Eat. Putt. Drink.

Zugegeben, diese Headline ist geklaut. Und zwar von Tiger Woods Golf- und Casual Dining-Konzept »PopStroke«. Drei Worte, die klar machen sollen:...

News

Pflanzliche Alternative zu Fischrogen: Moai Caviar

Die Alge erinnert durch die kleinen Blasen an den Stielen und den Geschmack an die Delikatesse, ist aber völlig frei von tierischen Bestandteilen.

News

Scharfe Messer, sanfte Pflege

Sie sind das heiligste Werkzeug eines jeden Kochs und haben sich entsprechende Pflege verdient: Wie man Messer richtig sauber hält, ihnen den...

News

iSi Culinary präsentiert neuen »Thermo XPress Whip Plus«

Das freistehende Sahnegerät mit Thermoisolation verfügt nun neben dem funktionellen, neuen Design im iSi-Look auch über eine verbesserte...

News

Sicherer Genuss durch praktische Hygiene

Ungewisse Zeiten: Ein sicherer Genuss für den Gast im Lieblingsrestaurant, oder die sorgenfreie Übernachtung beim Urlaub im eigenen Land nach dem...

News

Interview: Stylefaktor Küchengerät

Im Talk sagt Nicole Thiery, Market Leader für Haushaltskleingeräte von KitchenAid in der DACH-Region, Design sei bei Küchengeräten wichtiger denn je.

News

Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

News

Labvert gewinnt »Best of Interior 2020« Award

Der erste Preis, und damit einer der begehrtesten Wohndesign-Awards, wurde an Stephan Vary und sein Wiener Büro für das Projekt »Die ultimative...

News

Family Resort versus Adults Only

High-End-Konzepte werden immer stärker zugespitzt, nicht alles ist für jeden gedacht. PROFI lässt ein »Family Resort« auf ein »Adults Only«-Hotel...

News

Food Truck, Pop-up, Shop im Shop

»Und irgendwann mach ich mein eigenes Ding . . .« Wer sich mit dem Gedanken spielt, die große Freiheit zu wagen, ist gut beraten, sein ­Konzept vorab...

News

Ein Crash zu Geschmack, Aromen & Sensorik

Bittersensibel oder nicht: Keine andere Geschmackskomponente hat in der Wahrnehmung größere individuelle, menschliche Schwankungen.

News

Die kontaktlose Zukunft liegt in der Digitalisierung

Die Hotellerie ist durch den globalen Covid-19-Lockdown praktisch zum Stillstand gekommen. Doch mit welchen Strategien ermöglicht man ein Comeback,...

News

Die Küche der Zukunft

iKitchen, digital und der Mensch im Fokus. Die neuesten Technologien, die aktuellen Trends: Wie die Digitalisierung die Gastroküchen revolutionieren...

News

Getrocknete Blumen liegen im Trend – indoor und outdoor

Dieses Design beeinflusst schon länger Architekten und Interior Designer. In Restaurants und Hotels wird mit »Light Versionen« gearbeitet – und das...