http://www.falstaff.at/nd/neue-heimat-fuer-wiener-whisky-kompetenz/ Neue Heimat für Wiener Whisky-Kompetenz Mario Prinz übersiedelte mit über 1.000 Whiskies in die Laudongasse Nummer 8.

Wenn es in der Bundeshauptstadt um Whisky-Kompetenz und -Passion geht, dann fällt unweigerlich der Name Mario Prinz. Bereits seit 1992 importiert sein »Potstill« in erster Linie schottischen Single Malt Whisky nach Österreich und bietet mit über 1.200 verschiedenen Produkten ein konkurrenzloses Sortiment. Alleine die schottischen Single Malts kommen auf eine stattliche Anzahl von 1.000 Positionen. Prinz zählt zu seinen Kunden nicht nur Privatpersonen, sondern auch Supermärkte, Großhändler, Spezialitätengeschäfte, Eventagenturen aber auch Spitzengastronomen, Connaisseurs, Sammler und Whiskyexperten. Nun ist die alte Location in der Strozzigasse zu klein geworden und Prinz siedelte mit seinem Team ein paar Häuserblöcke weiter in die Laudongasse.

Cask-Scouts
Als besonders erfolgreiche Verkaufslinie erwiesen sich exklusive Potstill-Editionen. Persönlich in Schottland selektierte Fässer werden erworben, in Schottland abgefüllt und nur im Potstill verkauft. Potstill Editionen von Ardbeg, Glenfarclas, Port Ellen, Laphroaig, Caol Ila, Arra oder Highland Park usw. waren so beliebt, dass viele davon bereits nach wenigen Wochen ausverkauft waren. Die 2013er Sonderabfüllung von Kilchoman war innerhalb nur eines Tages vollkommen ausverkauft.

Cocktails- und Spiritsgala
Mario Prinz ist auch Partner der Falstaff Cocktail- und Spiritsgala am 30. Oktober in Wien, wo man rund 100 Whiskies aus aller Welt verkosten kann.
JETZT VORVERKAUFS-TICKETS SICHERN!

Die neue Anschrift des Potstill

Potstill - Austria's finest Whisky Store
Laudongasse 18
A-1080 Wien
potstill.org

(Redaktion)