Neue Grande Suite im Grand Ferdinand

© Grand Ferdinand

Grande Suite im Grand Ferdinand

© Grand Ferdinand

Dass die größte Suite im Grand Ferdinand an der Wiener Ringstraße auch was das Interieur betrifft »grande« also »großartig« werden sollte, war Hotellier Florian Weitzer ein besonderes Anliegen.  Bei der Gestaltung folgte der Chef der Weitzer Hotels instinktiv dem Stilideal, der auch die 188 Zimmer und die drei Restaurants im Grand Ferdinand generell ausmacht: Hochqualitative Komponenten fügen sich zu einem harmonischen Gesamtbild. Die Grande Suite im Ferdinand krönt dieses mit einem direkten Zugang zu Restaurant und Pool am Hoteldach. Ein Ort voll gestalterischer Schönheit, der – im Vergleich zu landläufigen Grande Suiten – ganz ohne prätentiöse Überinszenierung auskommt.

100 Quadratmeter groß

Egal, ob man im Rooftop Pool über den Dächern der Stadt schwimmen oder sich in der bis zwei Uhr nachts geöffneten »Grand Étage« kulinarisch verwöhnen lassen möchte – die Grande Suite bietet ihren Gästen mit der Privattreppe aufs Dach einen besonderen Luxus. Bleibt man lieber für sich, lässt sich der Blick auf die Stadt auch von der privaten Suite-Terrasse aus genießen. Die einer Grande Suite würdige Großzügigkeit mit 100 Quadratmetern Fläche, einem begehbaren Schrank, zwei Toiletten und einem Kingsize-Doppelbett wird im Grand Ferdinand von ganz besonderen Einrichtungsdetails getoppt.

»Traumhafte« Szenerie

Angelehnt an die Ringstraßenzeit, in der Rundsofas und exotisch anmutende Palmen in Mode kamen, schafft der Wohnbereich der Grande Suite ein ähnliches Bild. Grünpflanzen in riesigen, handverziertenTontöpfen reihen sich um ein samtenes, sattgrünes Sofa. Dahinter ein Vorhang mit szenischen Naturdarstellungen in Blau/Weiß. Ein fast 90 Jahre alter Orientteppich rundet das Bild eines glanzvollen Lebensstils ab. Wie bei Florian Weitzer üblich durchbrechen aber überraschende Details jegliche Opulenz. Hier sind es präparierte Papageien, die im Wunderkabinett der Maison Deyrolle in Paris erstanden wurden. Sie finden sich nicht nur in Käfigen, sondern vervollständigen auch »frei« sitzend die »traumhafte« Welt der Grande Suite.

Lobmeyr-Luster und Design-Klassiker

Dunkle Holzböden, anthrazitfarbene Wände und helles Mobiliar wie eine Biedermeier Chaiselounge oder eine Gusseisen-Badewanne inklusive antikem Beistellwagen – die Grande Suite folgt dem eleganten Hell-Dunkel-Farbkonzept des Grand Ferdinand. Anleihen an die Eleganz vergangener Tage nehmen die Luster im Schlaf- und Badebereich vom österreichischen Traditionsbetrieb Lobmeyr. Dazwischen finden sich auch Designklassiker wie die mit Leder umrandeten Spiegel von Gubi im Stil von Jacques Adnet oder die Generationen übergreifende Kultleuchte Arco von Flos. Duschwände aus Glasbausteinen und drehbare Lichtschalter aus Keramik erinnern wiederum an die Zeit der 1950er-Jahre, in denen das Gebäude am Schubertring nach Kriegsschäden wiederaufgebaut wurde. All diese besonderen Details machen die Grande Suite zu einem Ort voller Schönheit ohne Pomp, an einem exquisiten Platz – der Wiener Ringstraße.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Beflügelnde Orte und ihr einzigartiger Zauber.

Ein Gutschein, der in 16 einzigartigen Häusern in Salzburg, dem Salzkammergut und im Murtal eingelöst werden kann, die das Qualitätssiegel Tauroa...

Advertorial
News

Ein Lied erzählt von einem Land

Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

News

»Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

News

Radisson RED kommt an den Wiener Donaukanal

Eine spektakuläre Rooftop-Bar thront über 179 Zimmern, einem Restaurant, einem Fitnesscenter und einem Innenhof mit hängenden Gärten.

News

Betrachtung: Die laute Stille

Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

News

Stille Nacht: 9 Museen & Orte

Neun Museen und Orte in drei Bundesländern bilden im Moment die Landesausstellung »Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.« Ein Überblick.

News

Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Thailand für Feinschmecker

Zwischen Straßenküchen, exotischen Aromen und Spitzenküche – lassen Sie sich auf dieser Reise von der spannenden kulinarischen Vielfalt Thailands...

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Champagne – Perlenhimmel

Begleiten Sie uns auf dieser fünftägigen Gourmetreise Deluxe in die Champagne.

Advertorial
News

»The Ritz-Carlton, Vienna«: Genuss-Wochenende gewinnen!

Gewinnen Sie jetzt ein exklusives Weekend-Package (inkl. Anreise) mit Cocktails, Champagner und Spa-Treatment im »The Ritz-Carlton, Vienna«.

Advertorial
News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

ReiseGlück-Festival: ReiseSalon 17. - 18.11.

100 Aussteller aus aller Welt, Tipps & Angebote für den Traumurlaub, kostenlose Vorträge & Verkostungen

Advertorial
News

Wintermärchen in Salzburg: Wochenende im Hotel Stein gewinnen!

Wir verlosen ein Long Weekend im neuen Hotel Stein, das nach einer Generalsanierung ganz unter dem Motto »Salzburg meets Venice« steht.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Mit Austrian Airlines nach Kapstadt

Zweimal pro Woche wird die südafrikanische Metropole angeflogen. Wir verlosen zwei Tickets für die Economy Class.

Advertorial
News

20 Jahre RELAX Guide: Best of Wellness

Seit zwanzig Jahren wird die Wellnessbranche mit »Lilien« bewertet. Die Top 10 des RELAX Guide 2019 sowie ein »Worst of Wellness« finden Sie hier!

News

Cafe Colombia: Ein Besuch auf der Kaffeeplantage

Kolumbien zählt weltweit zu den wichtigsten Kaffeeanbauländern. Wir haben uns im »Goldenen Dreieck des Kaffees« den Weg der Bohne näher angesehen.

News

Gewinnspiel: Indian Summer. Mitten in Tirol.

Der Himmel so blau wie der Pool. Abtauchen, auch wenn’s schon Herbst ist. Das Spiel der Farben in der Natur und am Teller. Jetzt im Quellenhof...

Advertorial
News

Höchste Service-Kultur mit dem Asprey Trolley

Der handgefertigte Servierwagen aus Silber hat einen Verkaufswert von rund 68.000 Euro und kommt im »The Ritz-Carlton, Vienna« bei Events in der...

News

Viel Kreativität beim Lehrlingsdinner im Grand Hotel Wien

Ausbildung stärkt die Innovationsfähigkeit und ist gleichzeitig ein wichtiger Beitrag für die Zukunft der Hotellerie und Gastronomie.

News

Ein Luxus-Wochenende für 20.985 Euro

Das Ritz-Carlton Vienna hat ein einzigartiges Programm zusammengestellt, Höhepunkt ist ein Dinner für Zwei in der Kuppelhalle des Kunsthistorischen...