Neue Desinfektion mit Stil: »SauberHand«

»SauberHand« ist die ideale Hygiene-Lösung für Gastronomie und Hotellerie.

© SauberHand

»SauberHand« ist die ideale Hygiene-Lösung für Gastronomie und Hotellerie.

© SauberHand

Mitte bzw. Ende Mai dürfen voraussichtlich Gastronomie-, Hotellerie- sowie alle weiteren Unternehmen ihren Betrieb wieder aufnehmen. Jedoch nur unter bestimmten Sicherheitsmaßnahmen und Vorkehrungen, wie es die Regierung vor gibt. Darunter zählen u. a. Abstandseinhaltungen, Personenbeschränkungen, Schutzmaskenpflicht oder Plexiglas-Sicherheitssysteme. Auch das Thema Desinfektionsmittel wird immer präsenter, viele Betriebe bzw. öffentliche Einrichtungen stellen bereits Spender und Sprays in Eingangsbereichen zur Verfügung. Desinfektionsmittelspender werden auch in der Gastronomie und Hotellerie sowie in allen weiteren Branchen für ein vermehrtes Sicherheitsgefühl unter den Gästen sorgen.

Neuartige Idee

Desinfektionsmittelspender gibt es viele. Aber fast alle bestehen aus Kunststoff und sind weder ökologisch noch optisch ein Gewinn. Sprays bzw. Spender von Hygienefirmen gibt es am Markt sehr viele. Aber keine davon ist optisch ansprechend. Die Idee war es daher, hochwertige, nachhaltige und elegante Lösungen für Desinfektionsmittelspender anzubieten. Geboren wurde das Label »SauberHand« – Glasflaschen in verschiedenen Designs und Größen, einer hochwertigen, verchromten Kunststoff-Pumpe und einem Etikett in Heißfolienprägung. Die Flaschen lassen sich auf Tischen, Theken und Co. platzieren und sind sehr standfest konzipiert, sodass man nur mit einer Hand die Pumpe bestätigen muss, um sich die Hände zu desinfizieren. Außerdem gibt es hochwertige Aufsteller aus Holz (zirka ein Meter Höhe), die freistehend und standfest in Eingangsbereichen oder Lobbys platziert werden können.

Ästhetik trifft auf Sicherheitsgefühl

Vor allem in der Gastronomie, Hotellerie, aber auch in anderen Branchen wie Mode, Beauty, Lifestyle, Architektur oder Kunst, legt man viel Wert auf eine Wohlfühlatmosphäre. »SauberHand« verbindet Ästhetikgedanken mit Sicherheitsdenken und bietet eine stilvolle Lösung für einfache Handdesinfektion, fernab von weißen Plastiksprühflaschen. Die eleganten »SauberHand«-Glasflaschen bieten sowohl in Eingangsbereichen, als auch auf Theken, in der Lobby, an den Tischen oder an der Kassa eine sichere Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. Besonders wirkungsvoll sind die Designaufsteller aus Vollholz, die freistehend und standfest in Eingangsbereichen oder Lobbys platziert werden können. Die Flaschenetiketten sind natürlich individualisierbar und auf Firmen-Designs abstimmbar. Die Bestellung ist derzeit nur für gewerbliche Betriebe möglich, nicht für Privatpersonen.

Regionale Partner

»SauberHand« setzt auf regionale Stärke made in Austria. Die Idee stammt von einer Grazer Kommunikationsagentur, die Glasflaschen kommen von Unternehmen mit Sitz in Österreich, die Etiketten werden in einer Grazer bzw. südsteirischen Druckerei gefertigt. Das Handdesinfektionsmittel produziert ein Technologieunternehmen aus Graz-Umgebung nach WHO-Rezeptur, den Aufsteller aus Holz fertigt eine steirische Tischlerei. Heimische Partner sind fester Bestandteil des nachhaltigen Konzepts.

Preise und Bestellung

Der Grundpreis für die Weißglasflaschen liegt bei 23,90 Euro Netto pro Stück. Der Grundpreis für die schwarz mattierten Glasflaschen liegt bei € 17,90 netto pro Stück. Die Holz-Designaufsteller kosten wie abgebildet  289,90 Euro Netto pro Stück – mit Frühbucherbonus bis 15. Mai 2020 269,90 Euro. Individuelle Fertigungen und Lackierungen auf Anfrage möglich, Versand oder Lieferkosten sind nicht enthalten.

Zu bestellen sind alle Produkte (auch Nachfüll-Desinfektionsmittel) im Online-Shop – verschiedene Zahlarten möglich. Anfragen, Sonderwünsche bzw. Großbestellungen gerne auch unter office@sauberhand.at. Weitere Flaschendesigns in verschiedenen Größen sowie individuelle Ausführungen der Holz-Designaufsteller jederzeit möglich. In der Regel beträgt die Lieferzeit für alle angebotenen Produkte maximal ein bis zwei Wochen.

sauberhand.at

Mehr zum Thema

News

Zusammen allein: Paravents

Raumteiler sind seit jeher gefragt. Wie sie heute beschaffen sind und warum sie gerade in Gastro und Hotellerie punkten: ein Update.

News

Schaumwein-Lieferant übernimmt Hauszustellungen

Während der Corona-Krise unterstützt Henkell Freixenet die Gastronomie nicht nur mit finanziellen Mitteln, sondern übernimmt sogar den Lieferservice.

News

Andrea Lonardi: Reorganisation statt Stillstand

Die Gruppe Bertani Domains vereinigt mit Bertani, Puiatti, Val di Suga, Trerose, San Leonino und Fazi Battaglia sechs renommierte italienische...

News

Wein & Corona: Was Sie wissen müssen

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Weinwelt? Wir haben daher die häufigsten Fragen und unsere Antworten für Sie zusammengefasst.

News

Falstaff 03/2020: Daheim genießen

Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins liefern wir Ihnen eine perfekte Anleitung für eine genussvolle Zeit zu Hause.

News

Webshop: Tipps für Fleisch-Lieferungen

Wir bleiben zu Hause und bestellen Fleisch bei den führenden Fleischhauern und Händlern. Das sind die besten Fleisch-Onlineshops.

News

Neue Restaurants mit Lieferservice bzw. Abholung

Die Ottakringer Brauerei hat eine Plattform geschaffen, in der weit über 100 Betriebe gelistet sind, die liefern oder zustellen.

News

Franco Adami: Optimismus und positives Denken

Franco Adami ist Eigentümer von Adami Spumanti, einem der Leitbetriebe im Prosecco Superiore Gebiet im Veneto.

News

Oktoberfest 2020 ist abgesagt

Die Münchner Wiesn findet in diesem Jahr aufgrund des Corona-Virus nicht statt.

News

Luigi Rubino: Nicht Krise sondern Stillstand

Die Tenute Rubino liegen im Salento, im Süden Apuliens. Neben Primitivo und Negroamaro setzt man bei Rubino stark auf Susumaniello.

News

Restaurants dürfen auch am Abend öffnen

Die Bundesregierung dementiert die kolportierte Zwangs-Sperrstunde um 18 Uhr. Schutzmaskenpflicht für Personal, nicht für Gäste. Hochfahren der...

News

Angelo Gaja: Aktiv bleiben für danach

Einer der profiliertesten Winzer Italiens im Interview über die Corona-Krise und die Lage im Piemont.

News

Österreicher kaufen mehr regionale Lebensmittel

AMA-Studie: Die Corona-Krise hat das Einkaufsverhalten nicht nur beim Klopapier verändert. Zwei Drittel kochen mit frischen Zutaten und trinken mehr...

News

Bacardi unterstützt Bar-Szene in Österreich

Mit der Initiative #RaiseYourSpirits stellt das Unternehmen 1,5 Millionen Dollar für den Support der westeuropäischen Bar-Industrie zur Verfügung.

News

»zum Wohle«: Gastro-Support mit Wein, Spirits & Co.

Heimische Top-Betriebe haben sich zusammengetan um mit dem Verkauf einer eigenen Produktlinie den heimischen Gastronomen unter die Arme zu greifen. ...

News

Interview: Weingenuss zu Hause

Axel Heinz, Gutsdirektor des Spitzenweinguts Tenuta dell’Ornellaia in der Toskana, sprach mit Falstaff über die aktuelle Situation in Italien.

News

Öffnung der Gastronomie

Die Bundesregierung verkündet Erleichterungen. Dennoch: Die Gastronomie befindet sich mehr denn je in einer Krise, die Hoffnung auf Normalität bleibt.

News

Teil 2: Online-Shops mit heimischen Lebensmitteln

Wir haben für Sie Empfehlungen für Online-Shops gesammelt, die hauptsächlich mit österreichischen Produzenten arbeiten.

News

Die besten Online-Shops für Spirituosen

Edelbrände, Gin, Whisky, Rum, Tequila, Wodka... Wir haben die besten Online-Shops für hochprozentige Genüsse gesammelt.