Markus Führer ist Inhaber der Gablitzer Privatbrauerei / © Mario Pampel
Markus Führer ist Inhaber der Gablitzer Privatbrauerei / © Mario Pampel

Die Penzinger Wirte »Prilisauer« und »Peschta« haben Markus Führer, Inhaber der Gablitzer Privatbrauerei, beauftragt, ein eigenes »Hütteldorfer Bräu« zu brauen. Sie lassen damit eine alte Tradition aufleben: Schon vor 300 Jahren versorgte die damalige Gablitzer Brauerei die Penzinger Wirte mit ihrem Bier.

Offiziell vorgestellt wird das »Hütteldorfer Bräu« beim Fassbieranstich im »Gasthaus Prilisauer« am 5. März 2016. Für Nostalgiker gibt es übrigens auch eine 0,33l-Flasche im Retrodesign.

Der Bierstil richtet sich nach alten Rezepturen, es wird auch Wiener Malz verwendet. »Vielleicht ist das ja der Anstoß für eine Serie von traditionellen, österreichischen Sorten, die unter der Marke ‚Hütteldorfer Bräu‘ laufen«, stellt Führer in Aussicht. Bereits für diesen Sommer kündigt er in Zusammenarbeit mit den Markeninhabern ein »süffiges, helles Saisonbier« an.

Thomas Peschta, Markus Führer und Hermann Prilisauer / Foto beigestellt

Falstaff Verkostungsnotiz
Leuchtendes Bernstein im Glas; in der Nase feine Malznoten, Blütenhonig, Vanille und fruchtige Hopfenakzente; Am Gaumen gefällt die stimmige Bittere, mit einem Hauch exotischer Noten wie grüne Banane und Papaya, eine Idee von Brennnessel im Nachhall. Hat einen schönen Trunk und ist wiedererkennbar.

Über die Gablitzer Privatbrauerei

Das »Hütteldorfer Bräu« gibt es auch in der 0,33l-Flasche / © Martin Voigt
Das »Hütteldorfer Bräu« gibt es auch in der 0,33l-Flasche / © Martin Voigt


Die Gablitzer Privatbrauerei wurde im Frühjahr 2015 vom Markus Führer gegründet. Dafür hängte er seinen Werbejob endgültig an den Nagel und machte seine Passion zum Beruf: Bereits seine ersten Versuche als Hobbybrauer wurden mit einem Staatsmeistertitel 2012 und einem Vize-Staatsmeistertitel 2013 gekrönt. In der Gablitzer Privatbrauerei werden ganzjährig die Sorten »Bernstein Märzen«, »Original – Böhmisches Pils« und »Wiener Lager« produziert. Zusätzlich gibt es auch saisonale Spezialitäten wie das »Festbier«, den »Winterbock« oder Doppelbock. Insgesamt produziert Führer in der Privatbrauerei rund 3.000 Liter Bier pro Woche.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 19.11.2015
    BeerLovers: 1. Craft Bier Flagshipstore in Wien
    Am 23. November eröffnet der Shop mit rund 800 Bieren aus aller Welt.
  • Conrad Seidl mit dem Bierguide 2013 © Willy Lehmann Markenagentur, APA-Fotoservice Preiss
    12.04.2013
    Conrad Seidl präsentiert die besten Bierlokale
    Die neun Bundesland-Sieger aus dem neuen Bierguide des »Bierpapstes«.
  • In den letzten Jahren hat sich ein wahrer Kult darum entwickelt, möglichst ungewöhnliche Biere auf der Karte zu haben. / Symbolfoto: Shutterstock
    25.05.2014
    Belgiens Bier-Paradies: Legendäre Vielfalt
    Belgiens Brauer zeigen ihre Brauereien und ihre Virtuosität gerne her – und feiern damit internationale Erfolge.
  • Generaldirektor Dr. Markus Liebl und Bierpapst Conrad Seidl
    03.12.2012
    Saisonale Bierspezialitäten immer gefragter
    Der Bierkulturbericht 2012 der Brau Union bestätigt den hohen Stellenwert der Bierkultur sowie der Biervielfalt in Österreich.