Neu auf der Internorga 2019: Der Pacojet 2 Plus

Pacojet 2 Plus – Perfektion à la minute.

© Pacojet AG

Pacojet 2 Plus – Perfektion à la minute.

© Pacojet AG

Der Traum vom Pacossieren® in beispiellosen und noch nie da gewesenen Dimensionen wird jetzt wahr – für Profiköche, für die Chefs von morgen und für alle, deren Puls immer schon und erst recht in Zukunft bei den magic features des »Must Have«-Gourmet-Werkzeuges steigt. Ganz sicher erfüllt sich der Traum für einen der Teilnehmer beim Next Chef Award, dem Nachwuchswettbewerb von und mit Johann Lafer. Denn das Unternehmen Pacojet stiftet dem zweiten Sieger, wie in den Jahren zuvor, heuer natürlich den neuen Pacojet 2 Plus.

Becher mit Pistaziencreme.

© Pacojet AG

Der Pacojet 2 Plus und das neue Coupe Set Plus

Mit dem Top-Modell Pacojet 2 Plus setzt Pacojet einen einzigartigen Meilenstein in der Weiterentwicklung des Pacossierens®. Herzstücke dieser Innovation sind die programmierbare automatische Wiederholfunktion, sowie das revolutionäre Verschlusssystem des Pacossier®-Flügels »Gold-Plus«. Beides eröffnet der kreativen Spitzengastronomie ungeahnte Qualitätsdimensionen in à la minute Perfektion für punktgenaue, kulinarische Sensationen.

Biscuittörtchen mit pacossierter® Pistaziencreme.

© Pacojet AG

Für jeden Anwender

Das Coupe Set / Coupe Set Plus erweitert den Wirkungsradius des Pacojet um die Verarbeitung nicht gefrorener Lebensmittel. In nur 60 Sekunden lassen sich frische Lebensmittel schneiden, hacken, zerkleinern, mixen, vermengen und aufschlagen ‒ und zwar schonend und ganz ohne Wärmeübertragung. Die Messer beziehungsweise die Schlagscheibe bewegen sich durch die frischen Lebensmittel vom Becherrand bis zum Becherboden mit hervorragenden Ergebnissen.

Die Verpackung des Coupe Set / Coupe Set Plus wurde weiterentwickelt: Neu ist u.a. die optimierte Verpackung mit Sichtfenster und einem abwaschbaren Blister für die hygienische und sichere Aufbewahrung der Coupe Set Messer und der Coupe Set Schlagscheibe. Bitte beachten: Das Coupe Set Plus ist nur kompatibel mit dem Pacojet 2 Plus.

Beides zusammen, der Pacojet 2 Plus und das Coupe Set Plus sind für jeden Anwender – besonders für »heavy users and creativ makers« – eine spannende, unverzichtbare Bereicherung und eröffnen wieder einmal mehr neue Gestaltungs- und Geschmackswelten.

www.pacojet.de
www.pacojet.com
www.internorga.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Delikatesse: Bienenlarven statt Honig

Bienenlarven gelten in Asien als Delikatesse. Hierzulande kommt man erst langsam auf den Geschmack. Dabei ist ihr natürliches Vorkommen so zahlreich...

News

Johann Lafer schließt »Val d'Or«

Der Spitzenkoch verzichtet künftig auf seinen Stern und setzt auf ein neues Konzept in der Stromburg – unkompliziert und dennoch raffiniert.

News

Kochen mit Feuer

Sie meistern die Temperatur, die Grundlage des Kochens, meisterlich und das immer häufiger indoor. »Live fire« ist kein neues Gastro-Konzept einiger...

News

Paulaner Bierkultur in Singapur

Bayerische Bierkultur ist in Singapur kein Novum. Nach einer aufwendigen Renovierung übernimmt das Paulaner Bräuhaus nun die Rolle des Flaggschiffs...

News

Emily Harman: Geballte Weinkompetenz im Talk

Sie gilt als eine der besten Sommelières Englands und hat aus ihrem Hobby 2015 ihre eigene Consulting Agentur »VinaLupa« gemacht. Heute jettet sie...

News

Hauslimonaden sorgen für Nachfrage

Wer Limonaden selbst herstellen will, braucht zuerst eine Idee und dann eine solide Basis, die sich beliebig weiterverarbeiten lässt. PROFI auf den...

News

GAFA-Connect 2018: Küche mit Twist

Beim heurigen Connect-Event der GAFA am Judenplatz gewährten Wolfgang Zankl und Florian Vit von »Pramerl & the Wolf« den Schülern einen Einblick in...

News

Front Cooking: Was es zu beachten gibt

Kochen vor dem Gast? Ja bitte! Offene Küchen und Front Cooking erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber dabei gibt es auch einiges zu beachten.

News

Masse mit Klasse – Neue Großküchenkonzepte

Gemeinschaftsverpflegung und Großküchen im KARRIERE-Check: die Herausforderungen, die Trends und der große Unterschied zu den À-la-carte-Küchen.

News

Challenge accepted – eine Stage in New York

Sechs aufregende Tage in der Millionenmetropole. YTC-Finalist Konrad Sommerbauer berichtet über seine »Stage« bei Markus Glocker im ausgezeichneten...

News

In fünf Schritten zum gelungenen Food-Foto

Berufsfotograf Cliff Kapatais und Chefkoch und Hobby-Foodfotograf Stefan Eder verraten Tipps und Tricks für das perfekte Foodfoto.

News

Perfect Shot - Foodfotografie in der Gastronomie

Ob auf der Website, im Hochglanz-Kochbuch oder als Posting in den Social Media – perfekt inszenierte Food-Fotos sind in Hotellerie und Gastronomie...

News

Kochen mit Holz, Feuer, Rauch, Teer und Kohle

Wood Food – der Wald als Rohstofflieferant. Eine neue Dimension für Experimen-tierfreudige. Ein Crashkurs, Buchtipp inklusive.

News

Schürze an! Küchen-Accessoires für den Mann

Männer an den Herd! Damit sie dort auch bleiben, braucht es testosteron-affine Utensilien. Eine kleine Auswahl für Küchenchefs.

News

Winterhalter: Spülen wird digital

Auch dieses Jahr ist Winterhalter auf der »Alles für den Gast« vertreten. Vom 11. bis 15. November werden in Salzburg Spülinnovationen gezeigt.

News

Lohberger und Ozonos: Frische Luft für die Küche

Das Lohberger Küchen Competence Center und die Ozonos GmbH arbeiten ab jetzt zusammen. Aus der Kooperation entstand der Ozonos AC-1 Air Cleaner.

News

Welcher Küchentyp sind Sie?

Küchentrends dürfen alles, nur nicht langweilig sein. LIVING präsentiert die neuesten Küchentrends für individuelles Wohnen.

News

Tommy R. Möbius: Die Gesetze der Küche

Sternekoch Tommy Möbius bringt exklusiv für Karriere die ungeschriebenen Gesetze der Küche zu Papier. Er nennt es den »Möbius Codex«.

News

Die besten Outdoor-Küchen im Überblick

Die Vielfalt beim sommerlichen Kochvergnügen begeistert. Modulare Systeme rücken dabei zunehmend in den Fokus. Die wetterfesten Genuss-Hersteller...

News

Die Küchen-Trends 2017

In der Küchenlandschaft sind Nachhaltigkeit und vielseitige Helfer gefragt. Der Trend 2017 setzt auf Marmor, Metall und Multifunktionales.