Nespresso setzt auf Apfelstrudel und Linzer Torte

Crigiz und Riess von Nespresso mit Chocolatier Fruth

© Nespresso

Crigiz und Riess von Nespresso mit Chocolatier Eduard Fruth

Crigiz und Riess von Nespresso mit Chocolatier Fruth

© Nespresso

Da dürfen wir schon ein wenig stolz sein, dass die heimischen Mehlspeisen-Klassiker Sachertorte, Apfelstrudel und Linzer Torte zu internationalen Ehren kommen. Der Gedanke, dass man in Moskau, Tokio und New York Kaffeekapseln mit dem Namen Linzer Torte & Co bestellt, amüsiert uns. Mit »Apfelstrudel« wird man mancherorts wohl bei der Aussprache gehörig gefordert werden.

Hintergedanke bei der Produktentwicklung war die Wiener Kaffeehaustradition. Die vornehmen Marmortische mit klassischen Thonet Stühlen und die Tradition, eine Tasse Kaffee auf einem eleganten Silbertablett zusammen mit einem Glas Wasser zu servieren, haben Nespresso zu den diesjährigen Limited Edition Variations inspiriert. Die Nespresso Kaffee-Experten haben außergewöhnliche Geschmackskombinationen kreiert, die die Atmosphäre der Wiener Kaffeehäuser mit den Aromen berühmter österreichischer Mehlspeisen offenbaren. 

Schoko-Begleitung von Eduard Fruth

Zu diesen drei außergewöhnlichen Grands Crus hat der Wiener Chocolatier und Pâtissier, Eduard A. Fruth, drei exklusive Dessertkreationen entwickelt, die geschmacklich hervorragend mit den diesjährigen Kaffeevarietäten harmonieren. »Perfektion, Genuss und Liebe zum Detail sind Attribute, mit der meine Begeisterung der Welt der Schokolade am besten beschrieben werden kann. Diese Leidenschaft verbindet mich mit Nespresso, denn für beide stehen Qualität und Exklusivität im Mittelpunkt des Schaffens.«, erläutert Eduard A. Fruth seine Beweggründe. 

»Es freut mich besonders, dass meine kreierten Trüffel und Macarons die raffinierten Aromen der Variations perfekt ergänzen und das Geschmackserlebnis abrunden.«
Eduard A. Fruth

Bezugsquellen (Kaffee & Pralinen)

Die Limited Edition Variations Grands Crus (Intensität 6 auf einer Skala bis 12) sind zum Preis von 4,20 Euro pro Schleife (10 Kapseln) in allen Nespresso Boutiquen, telefonisch unter 0800 21 62 51 (gebührenfrei) sowie online auf www.nespresso.com für einen begrenzten Zeitraum erhältlich und ergänzen die dauerhaft erhältlichen Variations Varietäten Vanilio, Ciocattino und Caramelito. 

Von 27. Oktober bis 23. Dezember 2016 kann man die unwiderstehliche Kombination aus den neuen Nespresso Limited Edition Variations und den drei exklusiv kreierten süßen Köstlichkeiten in beiden Geschäften der Chocolaterie Fruth (Kettenbrückengasse 20 – 1040 Wien oder Wiedner Hauptstraße 114 – 1050 Wien) genießen. Eine Trüffel oder Macaron und der dazu passende Nespresso Variations Grand Cru sind um 4 Euro erhältlich. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Kaiserschmarrn, koreanische Corndogs, Dumplings und Knödel: Wiens Take-Away-Angebote sind so vielfältig wie noch nie. Wir verraten unsere Favoriten.

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

Vegan – Mit Genuss und ohne Mangel?

Vegane Ernährung polarisiert, stellt Vertrautes in Frage, nimmt spätestens seit der Klimadebatte Fahrt auf und braucht für eine gesunde...

News

Top 10 vegane Kuchen, Bäckereien und Desserts

Vegan bedeutet nicht gleichzeitig den Verzicht auf süße Köstlichkeiten: Diese Rezepte kommen auch ohne Butter, Milch, Honig, Eier und Co. aus.

Cocktail-Rezept

Rosemary Orange Tonic

Statt mit Gin werden Tonic Water und Cointreau mit einem Espresso kombiniert und in dekorativer Schichtung serviert.

Cocktail-Rezept

Long Black over Ice

Cool down: Mit diesem Kafee-Drink feat. Nespresso.

Rezept

Espresso-Chia-Fresca

Kaffee macht nicht nur munter, in Kombination mit Chia-Samen kreiert Constantin Fischer ein Power-Frühstück zum Trinken.

Cocktail-Rezept

Jägermeister-Cold Brew

Ob als Shottail, Longdrink oder Shot – in Kombinaiton mit Jägermeister wird Kaffee jetzt auch »Abendtauglich«.

Cocktail-Rezept

Winterlicher Kardamom-Zimt-Latte

Das perfekte Getränk, um es sich in der kalten Jahreszeit auf der Couch gemütlich zu machen, hat J. Hornig mit Melina von About That Food kreiert.

Cocktail-Rezept

Espresso Tonic

Diesen Kaffee-Drink kann man auch mit einem Cold Brew zubereiten.

Cocktail-Rezept

Mövenpick-Limonade

Brewing Bartender Timon Kaufmann verrät eines seiner erfrischenden Kaffee-Cocktail Rezepte.

Cocktail-Rezept

Weihnachtscappuccino

Die herrlich würzig-süßen Aromen von Zimt und Lebkuchen gehören zur Adventzeit einfach dazu und werden in diesem Rezept mit Kaffee kombiniert.

Cocktail-Rezept

Cosmic Latte

Für Nescafé Dolce Gusto hat der »Gastgeber des Jahres« Roberto Pavlovic-Hariwijadi unter anderem den kosmische Kaffee-Drink »Cosmic Latte« gezaubert.

Cocktail-Rezept

Chestnut Latte

Kaffee-Kreation meets Maroni: So schmeckt der Herbst im Glas.

Cocktail-Rezept

Frangelico Hazelnut Iced Coffee

Eiskaffee mit einem Hauch Alkohol und feinem Haselnuss-Aroma.

Cocktail-Rezept

Freshpresso

Erfrischender Kaffee-Drink von JURA.