Nespresso setzt auf Apfelstrudel und Linzer Torte

Crigiz und Riess von Nespresso mit Chocolatier Fruth

© Nespresso

Crigiz und Riess von Nespresso mit Chocolatier Fruth

© Nespresso

Da dürfen wir schon ein wenig stolz sein, dass die heimischen Mehlspeisen-Klassiker Sachertorte, Apfelstrudel und Linzer Torte zu internationalen Ehren kommen. Der Gedanke, dass man in Moskau, Tokio und New York Kaffeekapseln mit dem Namen Linzer Torte & Co bestellt, amüsiert uns. Mit »Apfelstrudel« wird man mancherorts wohl bei der Aussprache gehörig gefordert werden.

Hintergedanke bei der Produktentwicklung war die Wiener Kaffeehaustradition. Die vornehmen Marmortische mit klassischen Thonet Stühlen und die Tradition, eine Tasse Kaffee auf einem eleganten Silbertablett zusammen mit einem Glas Wasser zu servieren, haben Nespresso zu den diesjährigen Limited Edition Variations inspiriert. Die Nespresso Kaffee-Experten haben außergewöhnliche Geschmackskombinationen kreiert, die die Atmosphäre der Wiener Kaffeehäuser mit den Aromen berühmter österreichischer Mehlspeisen offenbaren. 

Schoko-Begleitung von Eduard Fruth

Zu diesen drei außergewöhnlichen Grands Crus hat der Wiener Chocolatier und Pâtissier, Eduard A. Fruth, drei exklusive Dessertkreationen entwickelt, die geschmacklich hervorragend mit den diesjährigen Kaffeevarietäten harmonieren. »Perfektion, Genuss und Liebe zum Detail sind Attribute, mit der meine Begeisterung der Welt der Schokolade am besten beschrieben werden kann. Diese Leidenschaft verbindet mich mit Nespresso, denn für beide stehen Qualität und Exklusivität im Mittelpunkt des Schaffens.«, erläutert Eduard A. Fruth seine Beweggründe. 

»Es freut mich besonders, dass meine kreierten Trüffel und Macarons die raffinierten Aromen der Variations perfekt ergänzen und das Geschmackserlebnis abrunden.«
Eduard A. Fruth

Bezugsquellen (Kaffee & Pralinen)

Die Limited Edition Variations Grands Crus (Intensität 6 auf einer Skala bis 12) sind zum Preis von 4,20 Euro pro Schleife (10 Kapseln) in allen Nespresso Boutiquen, telefonisch unter 0800 21 62 51 (gebührenfrei) sowie online auf www.nespresso.com für einen begrenzten Zeitraum erhältlich und ergänzen die dauerhaft erhältlichen Variations Varietäten Vanilio, Ciocattino und Caramelito. 

Von 27. Oktober bis 23. Dezember 2016 kann man die unwiderstehliche Kombination aus den neuen Nespresso Limited Edition Variations und den drei exklusiv kreierten süßen Köstlichkeiten in beiden Geschäften der Chocolaterie Fruth (Kettenbrückengasse 20 – 1040 Wien oder Wiedner Hauptstraße 114 – 1050 Wien) genießen. Eine Trüffel oder Macaron und der dazu passende Nespresso Variations Grand Cru sind um 4 Euro erhältlich. 

MEHR ENTDECKEN