Nespresso-Freunde wissen das und freuen sich schon immer darauf: Im Frühjahr kommt wie im Herbst ein limitierte Edition, die das Produktsortiment des Kapsel-Marktführers ergänzt. Onirio ist – passend zum Frühling – eine Kombination aus blumigen Aromen wie Jasmin und Orangenblüten, dezenten Röstnoten und einer eher geringen Intensität von fünf. Die Grand Cru Limited Edition 2011 ist eine Mischung äthiopischer Edelkaffees aus Arabica-Bohnen.

»Wir wollten einen außergewöhnlichen Kaffee kreieren – mit einem ausgeprägten Körper und besonders blumigen Noten - eine wahrhafte Alchemie« beschreibt Nespresso Kaffeeexperte Alexis Rodriguez die Entstehung der neuen Kaffeekreation. Um diese geschmeidige Geschmackskombination zu erreichen, entschieden sich die Nespresso Röstexperten für das »Split-Roasting«, ein Verfahren, in dem die Gourmetkaffees separat geröstet werden, um so die Röstung auf die unterschiedliche Größe und Beschaffenheit der Bohnen perfekt abzustimmen und die charakteristischen Aromen jeder einzelnen Kaffeesorte bestmöglich zu entfalten.

Am besten serviert man die neue Limited Edition Onirio in einer Espressotasse (40ml). Die perlenweiße Kapsel ist ab dem 18. April 2011 für € 3.70 pro
Schleife erhältlich.

Recycling
Wie alle anderen B2C-Kapseln besteht auch die Onirio aus recycelbaren Aluminium. In Zusammenarbeit mit der ARA hat Nespresso Österreich ein Wiederverwertungssystem mit über 700 Sammelstellen installiert. Abgesehen von den Nespresso Boutiquen können die Kapseln bei ausgewählten Fachhandelspartnern (Media Markt, Saturn, Elektro Haas, EP, Red Zac, Kika, Leiner), beim C+C Markt Metro sowie in den Altstoffzentren vieler Gemeinden zurückgegeben werden. In einem Spezialwerk im burgenländischen Müllendorf werden die Kapseln und die Kaffeerückstände voneinander getrennt. Der Kaffee wird kompostiert und dient der Landwirtschaft als Dünger, die Alu-Kapseln werden zerkleinert, getrocknet und eingeschmolzen. Das daraus wiedergewonnene Aluminium kann beliebig oft wieder verwendet werden.

Ihre nächste Sammelstelle finden Sie unter
www.nespresso.at/recycling 

(bed)

Mehr zum Thema

News

Die Wiener Zuckerbäcker

In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

News

Kaffeehauskultur: Der Kult um die Bohne

Welche der klassischen, alten Wiener Kaffeehäuser gibt es heute noch? Wie hat sich die neue Kaffeehaus-Szene entwickelt, mit all den trendigen...

News

Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

News

Braten: Eine Ente, viermal Genuss

Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Restaurants 2018: Die Top 10 Neueröffnungen

Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2019 merken.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Champagner für Ästheten

Prominente als Testimonials, Star-Designer als Kreateure von Flaschen und Etiketten: Champagner-Hersteller präsentieren ihre Edelprodukte gern in...

News

Tafel-Pracht

Glamouröse Tableware und geschmackvolle Tischkreationen krönen einen gelungenen Abend und lassen die Gastgeber glänzen.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Rezeptstrecke: Süße Kindheitserinnerungen

Süßes auf der Zunge verbinden wir oft mit Kindertagen und viel unbeschwerter Zeit. Oder auch einfach mit einem Schlaraffenland aus Zimt und Zucker.

News

Kitzbühel: »Goldene Gams« im neuen Design

FOTOS: Seit 200 Jahren ist das zum Hotel »Tiefenbrunner« gehörende Restaurant »Goldene Gams« im Familienbesitz – nun erstrahlt es in neuem Look.