Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Äthiopien gilt als das Ursprungsland des Kaffees

Foto beigestellt

Äthiopien gilt als das Ursprungsland des Kaffees

Foto beigestellt

Eine Reise in Kaffeetassen: Nespresso suchte auf der ganzen Welt nach den besten Kaffee-Anbauregionen, von den bewaldeten Bergen Sumatras bis zu den Hochlandtälern Nicaraguas – heraus kamen die neuen Master Origin Kaffees. Der Geschmack der Kaffees ist nicht nur stark vom jeweiligen Herkunftsland der Bohnen geprägt, das Besondere an der neu lancierten Serie sind vor allem die individuellen Herstellungverfahren, die einen großen Einfluss auf das finale Aroma des Kaffees haben.

Für den Master Origin Ethiopia trocknen die Bauern in Äthiopien die Kaffeekirschen in der Hochlandsonne und wenden sie einmal pro Stunde von Hand, damit sie gleichmäßig trocknen. So entfaltet sich der blumige und fruchtige Geschmack des Kaffees. In Kolumbien wird die übliche Kaffee-Erntezeit hinausgezögert: Jede Kirsche wird so lange wie möglich am Ast gelassen, bis sie den richtigen dunkelvioletten Farbton hat, der danach für das fruchtige Aroma verantwortlich ist.

«Die Verarbeitungsmethoden haben einen immensen Einfluss auf das resultierende Aromaprofil des Kaffees. Wir haben aus einer Mischung aus traditionellen, neuen und abgeänderten Verfahren fünf unverkennbare und einzigartige Kaffees produziert.»
Karsten Ranitzsch, Head of Coffee bei Nespresso

In Kolumbien wird täglich jede einzelne Kaffeekirsche begutachtet, bis sie dunkelviolett und bereit zur Ernte ist.

In Kolumbien wird täglich jede einzelne Kaffeekirsche begutachtet, bis sie dunkelviolett und bereit zur Ernte ist.

Foto beigestellt

Auf der indonesischen Insel Sumatra wird ebenfalls eine traditionelle Methode verwendet: Die konstant hohe Luftfeuchtigkeit der Region zwingt die Bauern dazu, ihre Bohnen zu enthülsen, obwohl sie noch feucht sind. Durch die Röstung entsteht dann ein Kaffee mit holzigen und reichhaltigen Noten. Die Master Origin Indonesia ist zudem Fairtrade-zertifiziert. In den Hochlandtälern von Nicaragua setzen die lokalen Produzenten auf die «Black Honey»-Methode: Nachdem die Bohnen geerntet sind, werden sie nur teilweise von ihrem Fruchtfleisch gelöst, damit der Zucker aus der Frucht während der Trocknungsperiode erhalten bleibt. So entsteht ein süßer, harmonischer Geschmack.

Der in Indien erzeugte Kaffee wird einer uralten Monsun-Technik unterzogen: Da früher der Kaffee mit Schiffen transportiert wurde und somit vom Meer viel Feuchtigkeit in sich aufnahm, schwellten die Bohnen an. Für den Master Origin India werden die Bohnen daher in Hütten an der Küste ausgelegt, wo sie dem Monsunregen und den Meereswinden ausgesetzt sind. Dadurch entwickeln die Kaffeebohnen einen intensiven, würzigen Geschmack.

Die Master Origin Kaffees werden ins feste Nespresso Sortiment aufgenommen und sind ab sofort für 4,30 Euro pro Etui à zehn Kapseln in den Nespresso Boutiquen oder online unter www.nespresso.com erhältlich.

Mehr zum Thema

News

Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

»Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

News

Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

News

Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

News

China – die Verkostung der Welt

Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

News

Bachls Restaurant der Woche: Albert

Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

News

Thailand – Thai-Society

Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

News

Steiermark’s Best 2.0 – Falkensteiner Hotel Schladming

Eine Freude für Feinschmecker – das Gourmetevent ist wieder Gast im schönen Ennstal: Das Genießerangebot des 4-Sterne-Superior-Hotels »Steiermark's...

Advertorial
News

Nespresso präsentiert »The Magic Inside«

Mit einer interaktiven Erlebniswelt auf der Wiener Kärntnerstraße stellt Nespresso sein neues Kaffeesortiment vor.

News

Nespresso Gourmet Weeks 2019

Ab sofort bis 14. April gibt es wieder Spitzenküche zum Spitzenpreis. Gönnen Sie sich Lunch oder Dinner mit kundenfreundlicher Kalkulation.

Advertorial
News

Starkoch Raz Rahav eröffnet Nespresso-Gourmetweeks

FOTOS: Der israelische Shootingstar beeindruckte die Presse mit einem hochstehenden Menü im Wiener Kunstforum und stand dem Falstaff Rede und Antwort.

News

A Taste of Paris: Nespresso präsentiert neue Limited Edition

Eine Reise in die Weltstadt Paris auf Knopfdruck – Nespressos neue Limited Edition Variations Paris Praliné, Paris Macaron und Paris Black.

News

Sommererfrischung: Nespresso on Ice

Nespresso präsentiert für die heiße Jahreszeit zwei Limited Editions, die speziell für den Genuss auf Eis entwickelt wurden. »Ispirazione Salentina«...

Cocktail-Rezept

Caffè alla Salentina

Der Sommer ist da: Nespresso präsentiert ein kühles Rezept für die neue Limited Edition.

News

Nespresso Gourmet Weeks: Dinner für 2 gewinnen!

Vom 26. Februar bis zum 25. März gibt es wieder Spitzenküche zum Spitzenpreis. Wir verlosen zwei Dinner für zwei Personen im Restaurant der Wahl.

News

Nespresso: Zuckerl für Erwachsene

Das Künstlerduo Craig & Karl präsentiert die von Süßigkeiten inspirierte neue Limited Edition »Variations Confetto« von Nespresso in knalligen Farben...

News

Hotel Dining Weeks: Lunch & Dinner gewinnen!

Unter dem Motto »everyday luxury« bietet Nespresso drei Wochen lang einzigartige Genussmomente in heimischen Top-Hotels.

Advertorial
News

Innovativer Kaffeegenuss: »Nespresso on Ice«

Für heiße Sommertage gibt es jetzt die Limited Edition »Nespresso on Ice«. Bert Jachmann vom »Heuer« am Karlsplatz mixt damit Cocktails.

News

»Explorations I«: Nespresso launcht limited Edition

Mit der neuen limited Edition »Explorations I« setzt Nespresso auf eine Geschmacksreise nach Laos und Kenia.

News

Reifeprüfung mit Justin Leone und Nespresso

Anlässlich der Präsentation des ersten mehrjährig gereiften Grand Cru Kaffees wurde in Wien eine historische Verkostung abgehalten.

News

Ballettstar Davide Dato tanzt Nespresso

Der Erste Solotänzer im Wiener Staatsballett visualisierte im neuen Werbevideo das Geschmackserlebnis der neuen Kapselkreation »Envivo Lungo«.