Die Sorten Cauca und Santander © Nespresso
Die Sorten Cauca und Santander © Nespresso

Um den immensen Einfluss des Terroirs zu demonstrieren hat Nespresso zwei unterschiedliche Kaffees aus Kolumbien kreiert. Colombian Terroirs, die neue Limited Edition von Kapselmarktführer Nespressi, besteht aus zwei Sorten aus unterschiedlichen Kaffeeanbaugebieten und Regionen Kolumbiens: Cauca und Santander. Ein Land, eine Kaffeepflanze (Arabica, Castillo Cultivar) und dennoch sehr unterschiedliche Resultate.

Cauca - der Fruchtige
Die Limited Edition Cauca, benannt nach einer grünen fruchtbaren Region im Südwesten Kolumbiens, in der die Kaffeesträucher der Sonne ausgesetzt an Berghängen wachsen, zeichnet sich durch exotische Frucht- und Weinaromen aus und weist die Intensität 6 auf.

 

© Nespresso
© Nespresso



Santander - der Karamellige
Im Gegensatz dazu wachsen die Arabicas der Limited Edition Santander in der gleichnamigen trockeneren und steilen Region an der Grenze der Andenkordilleren, sonnengeschützt unter hohen Bäumen. Santander begeistert alle Kaffee-Connaisseure mit seinen Geschmacksnoten nach getoastetem Brot und süßlichem Karamell, mit einem runden und ausgewogenen Abgang bei einer Intensität von 7.

 

© Nespresso
© Nespresso

 

Nespresso empfiehlt den Genuss der zwei Grand Cru Kaffees als Espresso (40 ml). Auch mit Milch zubereitet behalten beide Varietäten ihre typisch geschmacklichen Aromen – Cauca empfiehlt sich als Cappuccino und Santander als Latte Macchiato.
Die Limited Editions Cauca und Santander sind ab dem 14. März 2014 zum Preis von 4,20 € pro Schleife (10 Kapseln) erhältlich.

www.nespresso.com

(bed)

Mehr zum Thema

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

News

Das große Kaffee-ABC

Wie viele Sekunden braucht es für einen perfekten Espresso? Wo wurde der Irish Coffee geboren? Und was zum Teufel hat guter Kaffee mit Katzen zu tun?...

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Kaffee-Guide: A-Z Lexikon

Nicht nur Touristen kommt so manche Bezeichnung der Wiener Kaffeehäuser spanisch vor. Was genau ist ein Ein­spänner? Oder eine Kaisermelange? Mit...

News

Bachls Restaurant der Woche: Arravané Kantina

Mit dem Lokal bei der Grazer Messe ist Konstantin Filippou nun auch in seiner Heimatstadt präsent. Alexander Bachl bewertet mit zwei Gabeln.

News

Wiener Gastro-Talk: Gemeinsam aus der Krise

Corona ist das beherrschende Thema – besonders für die Gastronomie. Falstaff sprach mit Peter Dobcak und Wolfgang Binder, den Fachgruppen-Obmännern...

News

Interview: »Wien erfindet sich immer wieder neu«

Bürgermeister Michael Ludwig, Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck und Finanzstadtrat Peter Hanke im großen Falstaff-Gespräch.

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

News

Interview: Tischgespräch mit Maria Happel

Im Falstaff-Talk spricht die Schauspielerin über bewusstes Essen und Feminismus-Fragen.

News

Die besten Südtiroler Spezialitäten

Geboren aus der Armut und Notwendigkeit – heute sind sie berühmte Klassiker: Diese Produkte und Gerichte sind aus Südtirols Küche nicht mehr...

News

Wien: Die besten Adressen für Käse-Liebhaber

Wer rare und bestens gereifte Käsespezialitäten mag, der hat in Wien inzwischen eine reichhaltige Auswahl. Wir präsentieren die Top 10 Käsetheken der...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Naschmarkt

Auf und rund um den größten Markt Wiens hat sich in den vergangenen Jahren eine blühende Gastro-Szene etabliert. Kaum ein Gusto, der hier nicht...

News

Corona: Sperrstunde zum Teil schon um 22 Uhr

Vorarlberg, Tirol und Salzburg verlegen die Sperrstunde in der Gastronmoie generell auf 22 Uhr. UMFRAGE: Ist die Maßnahme gerechtfertigt?

News

Halleiner Manufaktur für mehr Tierwohl ohne Zusatzstoffe

Würste, Rohschinken, Verhackerts... Caroline Hubble produziert exzellente Qualität und verzichtet dabei gänzlich auf chemische Zusatzstoffe.

News

Was Sie über Trüffel wissen sollten

Fünf Fakten und die besten Tipps über die exklusive Knolle.

News

Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

Über 3.700 Wiener Betriebe beteiligten sich an der Aktion, noch bis Ende September sind die Gastro-Gutscheine gültig.

News

Genuss-Tipps: Von Wien Mauer bis Oberlaa

Im Südwesten von Wien warten kleine, idyllische Weinbauorte auf Besucher, um sie mit feinsten Lagenweinen, klassischer Hausmannskost und einer...

News

Grätzl-Guide: Karmeliterviertel in Wien

Das Karmeliterviertel im zweiten Bezirk boomt und gilt heute als Zentrum des kreativen, jungen Wien, auch kulinarisch. Ob Aperitivobeisl, Burgerladen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinterrasse

Kulinarische Weltreise im Herzen Salzburgs: Andreas Senn's Zweitlokal überzeugt mit exzellenter Küche und grandiosem Ausblick über die Dächer der...