Ilan, Nuriel, Haya und Elior MolchoIlan, Nuriel, Haya und Elior Molcho geben ihr »süßes Baby« im zweiten Bezirk auf. / Foto: Falstaff/Degen
Ilan, Nuriel, Haya und Elior MolchoIlan, Nuriel, Haya und Elior Molcho geben ihr »süßes Baby« im zweiten Bezirk auf. / Foto: Falstaff/Degen

Nach knapp drei Jahren geht die Geschichte des »NENI im Zweiten« zu Ende. Wie Falstaff erfuhr, schließt das Restaurant der Naschmarkt-Ikone Haya Molcho Ende August. Am 26. September wird im Parterre des Sofitel in der Wiener Praterstraße das Steakhouse »El Gaucho« offiziell eröffnen, das bislang über Filialen in Graz und Baden verfügte.

Mehr Engagement für Spar
»Man muss auch Sachen loslassen können, und deshalb haben wir uns von unserem süßen Baby getrennt«, meinte Molcho gegenüber Falstaff. Der Grund für die Schließung ist das steigende Engagement für Molchos eigene Produktlinie beim Lebensmittelhändler Spar. »Bisher haben wir 300 Filialen beliefert. Heute habe ich den neuen Auftrag für 1000 Filialen unterschrieben. Daher haben wir uns vor einem Monat schon entschlossen, ein Restaurant zu schließen.«

Vier Angebote gab es für den Standort, am Ende entschied sich Molcho nach langem Überlegen für das »El Gaucho«-Team. »Das ist ebenso wie wir ein Familienbetrieb und wird dort super hineinpassen«, meint sie. »Und wir werden unsere Nachfolger voll unterstützen.«

Urbane Naschmarkttypen
Dass die 2010 im Design Tower eröffnete Filiale schließen muss, hat auch damit zu tun, dass die Molchos ihre Identität gefunden haben: »Wir sind einfach urbane Naschmarkttypen«, meint Haya Molcho über sich und ihre vier Söhne. Nur in ihrem angestammten Bereich fühle man sich daher wirklich authentisch. Dass wegen des Spar-Engagements nun sämtliche Restaurantpläne auf Eis liegen, ist für die Autodidaktin keinesfalls in Stein gemeißelt. Vor allem im ersten, siebenten und achten Bezirk könne man sich weitere Aktivitäten vorstellen.

Traum von einem Steakhaus
Nun wird sich die Familie Grossauer mit Familienoberhaupt Franz Grossauer, dem kulinarischen Kreativgeist Christof Widakovich und Peter Kazianschütz eigenen Angaben zufolge mit dem »El Gaucho Wien« den Traum von einem Steakhaus in der Donaumetropole erfüllen. »Nach den schönen Erfolgen in Baden und Graz haben wir schon lange einen Standort in der Hauptstadt gesucht. Den Ausschlag für den zweiten Bezirk hat der hochwertige Standort und die Gastronomieszene in der Gegend gegeben«, meinte Grossauer. »Zudem war die Sympathie zu Frau Molcho sofort gegeben.«

Am 24. September wird nun Eröffnung gefeiert, am Folgetag beginnt dann der Regelbetrieb. Freuen kann man sich auf die »El Gaucho«-Beef, das von hochwertigen Angus-Rindern stammt, die ausschließlich Bio-Futter bekommen. Zudem setzte Grossegger bei den bisherigen Filialen auf regionale Anbieter, hier laufen die Gespräche mit Wiener Anbietern noch.

Der Bedarf in Wien ist jedenfalls vorhanden: Schon lange wartet die Hauptstadt auf ein perfektes Steakhaus.

www.elgaucho.at


(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

  • Ilan, Nuriel, Haya und Elior Molcho
    07.12.2010
    »Neni im ZWEIten« im Parterre des Sofitel
    Der erste Lokalaugenschein im Sofitel-Tower verlief sehr vielversprechend. Ein erfrischend alternatives Programm nach nur drei Monaten...
  • Haya Molcho und ihre Söhne liegen weiter auf Expansionskurs
    12.02.2013
    Haya Molcho expandiert nach Deutschland
    Die »Neni«-Gründerin eröffnet Ende des Jahres ein Restaurant beim Berliner Zoo.
  • Ein Bistro mit Gril­laden und exzellentem Biobrot
    11.03.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Neni im Zweiten
    Noch ein »Josper«-Grill für eine Lokalneueröffnung und zwar für das zweite »Neni« im neuen Sofiteltower.
  • Mehr zum Thema

    News

    Most: Kostbar wie Gold

    Die Streuobstwiesen des Lavanttals prägen mit ihren alten Apfelbäumen nicht nur das Landschaftsbild, sondern auch die immer beliebtere sortenreine...

    News

    Kobe Beef & Co in Südtirol

    FOTOS: Otto Mattivi zeigt in seinem ­Steak-Restaurant »Hidalgo« was an fleischlichem Hedonismus möglich ist – inklusive Beef-Tasting.

    News

    Südtiroler Alpen-Dolce-Vita

    Das Pustertal und seine Hauptstadt Bruneck machen einem das Genießen leicht. Neben Top-Kulinarik und Natur kann die Region auch auf eine lange...

    News

    Südtiroler Geschmackserbe

    Eine kulinarische Spurensuche im Pustertal zeigt den vielfältigen Geschmack Südtirols.

    News

    Appetit auf Apennin – FOTOS und REZEPTE

    Eine Wanderung zu den Berghütten zwischen der Emiglia Romagna und der Toskana mit Besuch in den Küchen der Hüttenwirte.

    News

    OFYR: Outdoor-Cooking archaisch und stilvoll

    Dieser Design-Grill bietet nicht nur alle Möglichkeiten für ein mehrgängiges Menü, er ist auch Blickfang und Kommunikationsmittelpunkt.

    Advertorial
    News

    Von der Haute Cuisine zum Spitzensport

    Im Rahmen des 35. America’s Cup warf Falstaff einen Blick in die nur zehn Quadratmeter große Küche von Yoann Lavarec, einst im »Plaza Athénée«.

    News

    Kinder sind die Gourmets von morgen

    Kinder in Sternerestaurants sind ein heikles Thema. Doch auch wenn Köche und Kellner von teils unglaublichen Geschichten erzählen, sind es am Ende...

    News

    Top 10: vietnamesische Lokale in Wien

    Wenn einen das kulinarische Fernweh packt, empfiehlt sich ein Besuch in diesen Restaurants.

    News

    Wildes Gerangel um das »Seerestaurant Saag«

    Per Inserat wird ein neuer Pächter der Liegenschaft gesucht. Spitzenkoch Hubert Wallner erfuhr aus der Zeitung davon, Hauptpächter Robert Glock tobt.

    News

    »Amuse Portable« zum Abendessen

    Mit nichts sind Kinder beim Essen leichter zufriedenzustellen als mit einem Handy. Doch Experten warnen: Die Ruhe hat etwas Trügerisches.

    News

    Der Mann mit Bart und Schreibmaschine

    Erinnerungen an eine Kindheit mit Wolfram Siebeck.

    News

    Clocktower eröffnet eine Niederlassung bei Villach

    Der dritte Streich der Steak-Experten ist ab Anfang September das größte American Restaurant Europas.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand Schualhus

    Seit 2015 werden im alten »Schualhus« maximal 16 Gäste mit einer Folge von kleinen Gängen aus Vorarlberger Zutaten verköstigt. Vorbild ist das »Chef's...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Fuxbau

    Ein Ort an dem man Insider, Hoteliers und Topköche trifft. Was Tobias Schöpf und sein Sous Markus Gitterle im »Fuxbau« auf die Teller bringen, stellt...

    News

    Michael Fortner übernimmt »Das Loft«

    Der Barchef des Hotel Sofitel Vienna Stephansdom übernimmt nun zusätzlich die Verantwortung im Restaurant.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Im Park

    In Mauerbach sorg Robert Letz für eine der besten Küchen im Wienerwald. Mit dem »Tavolata-Menü« bekommt man einen Querschnitt fast aller Speisen der...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Im »Döllerers Wirtshaus« verwöhnt der Service seine Gäste mit Kostproben, das »Bodulu« überrascht Gourmetclubmitglieder mit Geburtstagstorten und in...

    News

    Fleischkunde Teil 1: Schweinefleisch

    Die richtige Fleischauswahl ist entscheidend für den perfekten und saftigen Grillgenuss. Wir haben bei Fleischermeisterin Doris Steiner nachgefragt.

    News

    Genussabende im Restaurant »Veranda«

    Craftbeer, Gansl und edle Brände sowie Nose to tail: An drei Terminen werden im Restaurant »Veranda« zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten...

    Advertorial