Der traditionelle Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten / Foto: Achim Bienik
Der traditionelle Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten / Foto: Achim Bienik

Gin liegt derzeit voll im Trend - das meint nicht nur der Falstaff Bar & Spirits-Guide, der den Spirit zur »Spirituose des Jahres« kürte. Auf dieser Erfolgswelle reitet auch der Negroni gerne mit, der Aperitif-Drink wurde im selben Guide als »Cocktail des Jahres« ausgezeichnet. Neben einem Drittel Gin kommt für einen Negroni noch ein Drittel Campari und ein Drittel Wermut ins Glas, mit Orangenzeste wird abgespritzt - fertig.

 

Christian Ebert in Aktion / Foto: Falstaff (Sascha Bunda)
Christian Ebert in Aktion / Foto: Falstaff (Sascha Bunda)

Doch wie viel Potenzial in diesem Drink wirklich steckt, das war das Thema eines exklusiven Workshops im Wiener Ritz-Carlton. Christian Ebert (eberts Cocktailbar), Geschäftsführer der 1. österreichischen Barkeeperschule, ließ die zweieinhalb Stunden wie im Flug vergehen. Schon im theoretischen Teil, in dem die Geschichte der drei Bestandteile des Negroni beleuchtet wurde, beeindruckte Ebert mit seinem Fachwissen. Dem gebürtigen Münchner war seine Leidenschaft für Spirits deutlich anzumerken, immer wieder musste er sich einbremsen, um den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen.

Das erste »Aha-Erlebnis« für die Teilnehmer gab es schon bei den unterschiedlichen Zubereitungsformen: Gerührt, geschüttelt oder auf Eis - wie groß der Bereich zwischen harmonisch-orangenbetont, Bitternoten und betonter Herbe mit allmählichem Wandel zum Harmonischen sein kann, erstaunte nicht nur die Anfänger. Für Fortgeschrittene besonders interessant waren dann die Rezeptvarianten: Chocolate Negroni etwa mit deutlichen Noten einer 90-prozentigen Schokolade - schon eher als Digestiv geeignet -, Kingston Negroni mit Appleton-Rum statt Gin, Contessa Negroni mit Aperol statt Campari - mit natürlich deutlich weniger Bitternoten, oder auch mit dem auf Artischocken basierenden Cynar statt Campari für Freunde herber Drinks - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

www.barschule.at


(sb)

Mehr zum Thema

  • Falstaff-Spirits-Experte Peter Hämmerle (l.) und Falstaff-Geschäftsführerin Elisabeth Kamper (r.) vergeben die Preise für die Kategoriesieger Likör und American Whiskey / Foto: Falstaff
    09.11.2013
    Hochprozentig: Die besten Spirits
    Gin ist die Spirituose, Negroni der Cocktail des Jahres. Plus: die Top drei aus allen Kategorien.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff sucht die besten Weinbars

    Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

    News

    Wodka: Comeback einer Legende

    Im Wettlauf der Bartender um immer Originelleres und Neues konnte der weitgehend neutrale Wodka lange nicht mithalten. Die Besinnung auf...

    News

    Top 3: Sommercocktails mit Erfrischungsfaktor

    Die Sommersaison ist offiziell eröffnet und LIVING hat »Taubenkobel«-Chefin Barbara Eselböck gebeten ihre Top-Cocktail-Rezepte zu präsentieren.

    News

    Cocktails: Das Bier in mir

    Bier als Cocktail-Zutat? Klingt ungewöhnlich, sorgt aber für neue, wilde Aromen in Klassikern wie Mojito oder Old Cuban. Und auch bei modernen...

    News

    Welcome to B UNDER THE TREES!

    FOTOS vom Opening der neuen Open-Air-Cocktailbar im Wiener Volksgarten. GEWINNSPIEL: Wir verlosen 5 VIP Packages für jeweils 4 Personen!

    Advertorial
    News

    Die Red Hands zelebrieren die Negroni-Week

    FOTOS, REZEPTE, BARTIPPS: Von 24. bis 30. Juni wird in Wien die Negroni-Week gefeiert, zum 100. Geburtstag des Kult-Drinks besonders intensiv.

    News

    Hendrick’s feierte die Gurke und launcht Sommer-Gin

    Im Rahmen des Welt-Gurkentags am 14. Juni wurde die Cucumber Lounge im Wiener Le Méridien eröffnet. Außerdem wurde der Hendrick’s Midsummer Solstice...

    News

    Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

    Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

    News

    Österreich dominiert die Made in GSA Competition

    Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

    News

    Moët & Chandon: Neuer Hotspot in Kärnten

    Rivierafeeling am Wörthersee: Mario Hofferer eröffnet Moët & Chandon Summer Residence in Kärnten.

    News

    Feiertag für Gin-Fans: Ein Hoch auf die Gurke!

    Alljährlich wird am 14. Juni auf Initiative von Hendrick’s Gin der Welt-Gurkentag zelebriert. Bars in ganz Österreich feiern mit Specials. Alle...

    News

    Gewinnspiel: 850 Gins im Herzen Kufsteins

    In der Speakeasy-Bar Stollen 1930 gibt es eine der größten Gin-Sammlungen der Welt – nehmen Sie jetzt am Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eine GIN...

    Advertorial
    News

    »The Balvenie Stories«: Drei neue Whiskys

    Eine Whisky-Kollektion, in der jede Flasche eine Geschichte erzählt: Die Whisky-Destillerie »The Balvenie« launcht drei neue Limited Editions.

    News

    Dave Saremba gewinnt die Worldclass Austria

    Der Bartender des »Liquid Diary« setzt sich im Österreich-Finale des härtesten Cocktail-Wettbewerbs der Welt gegen Dominic Oswald und Kostas Karvounis...

    News

    Gingläser: Die Hülle zur Fülle

    Wem die Gin-Qualität nicht egal ist, der sollte auch beim Cocktail-Glas alles richtig machen. Dieses Quartett zelebriert den Gin Tonic so stilvoll,...

    News

    Besonders Gin-tensiv

    Wer dem Gin-Hype ein schnelles Ende vorausgesagt hat, irrte. Denn jetzt kommen die Edel-Versionen des Wacholders – und diese Königsklasse stammt von...

    News

    Chivas XV: Edler Whisky-Genuss

    Der 15 Jahre gereifte Whisky erhält sein besonderes Finish in ausgewählten Cognac Fässern. Plus: Cocktail-Tipps zum Nachmixen!

    Advertorial
    News

    München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

    FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

    News

    Brennende Leidenschaft im Alpe-Adria-Raum

    Grappa, Honigbrand und Kärntner Mostapfel – mit regionalen Spezialitäten pflegen die Destillateure im Dreiländereck ihre Tradition. Neu hingegen sind...