Naturhotel Chesa Valisa: Biorefugium und »Great Place to work«

Gemütlichkeit mit Liebe zum Detail: Die Stube des Alpenchalets Chesa Valisa.

Foto beigestellt

Gemütlichkeit mit Liebe zum Detail: Die Stube des Alpenchalets Chesa Valisa.

Gemütlichkeit mit Liebe zum Detail: Die Stube des Alpenchalets Chesa Valisa.

Foto beigestellt

Tradition und Moderne bilden im Naturhotel Chesa Valisa im Kleinwalsertal eine Symbiose. Mit der Vorarlberger Holzbauweise von Architeckt Hermann Kaufmann wurde ein Vorzeigeprojekt geschaffen, das für den Staatspreis für Architektur, Tourismus & Freizeit nominiert wurde und den 2. Platz erreichte. Das Naturhotel Chesa Valisa ist von GEO-Saison bereits zum fünften mal in Folge unter die 100 besten Hotels in Europa gereiht worden. Der Betrieb hat eine Grüne Haube und ist unter anderem auch Genuss-Wirt und Lilienbetrieb von Relax Guide.

Sportlich, kulturell und kulinarisch erstklassig

Ein weiteres Plus des Hotels: Es liegt inmitten von vier Skigebieten mit insgesamt 120 Pistenkilometern zwischen 800 und 2200 Höhenmetern. Durch das komfortable »Ski-in/Ski-out« können die Gäste direkt und ohne Umwege in den Schnee, denn die Pisten, Wander- und Bikewege beginnen an der Haustüre!

Der langjährige Küchenchef Bernhard Schneider gilt als Pionier in Sachen Bio. Er verwendet in seiner Küche ausschließlich bio-zertifizierte Produkte, weitgehend aus der Region. Auch vegan und ayurvedisch wird gekocht und auf Unverträglichkeiten eingegangen. Im Sommer werden Kräuter und Gemüse im hauseigenen Garten in Perma-Kultur gezogen.

Service aus Leidenschaft und Spaß an der Arbeit. Das zeichnet das Chesa Valisa und seine Mitarbeiter aus.

Foto beigestellt

Great place – für Gäste und Mitarbeiter

Beliebter Treffpunkt des 4-Sterne Hotels ist die Wunder-Bar. Beste Lagen österreichischer Weine befinden sich im Gewölbekeller, in den Sommelière Barbara Baier wöchentlich zur Degustation lädt.
Zum Relaxen stehen 1000 Quadratmeter Wellnessbereich mit beheiztem Außenbecken, verschiedenen Saunen und Wintergärten zur Verfügung. Das Spa-Team bietet Packages mit Biokosmetik von Pharmos Natur und Maria‘s Salzburg, sowie therapeutische Anwendungen. Yoga, Qigong und Morgengymnastik gehören zum Aktivprogramm.

Aber nicht nur den Gästen wird besonderer Komfort mit Herz und Leidenschaft geboten: mit der neuesten Auszeichnung von »Great place to work« gehört das Chesa Valisa auch zu Vorarlbergs besten Arbeitgebern im Tourismus 2018/2019!

Der Familienbetrieb der Familie Dr. Klaus Kessler hat 55 Zimmer, 120 Betten und beschäftigt 50 Mitarbeiter. In zwei Mitarbeiterhäusern stehen Wohnungen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Ein Zeugnis vom Naturhotel hat einen hohen Stellenwert, also schnell Einchecken auf 1200 Metern Seehöhe und in einem der besten Bio-Hotels Österreichs für Gäste und für Mitarbeiter.

Infos:

Naturhotel Chesa Valisa****Bio Refugium
Gerbeweg 18
6992 Hirschegg/Kleinwalsertal
www.naturhotel.at

MEHR ENTDECKEN