Wo sich Fuchs und Hase Prost sagen: Anna und Martin Arndorfer (vorne), Alwin und Stefanie Jurtschitsch / Foto beigestellt
Wo sich Fuchs und Hase Prost sagen: Anna und Martin Arndorfer (vorne), Alwin und Stefanie Jurtschitsch / Foto beigestellt

Orange-Sekt statt Sekt-Orange könnte man sagen. Allerdings handelt es sich bei »Pet Nats« rechtlich gesehen nicht um Sekt, sondern um Perlwein. »Pet Nat« steht für petillant naturel, was so viel wie prickelnd natürlich bedeutet. Es ist eine fast in Vergessenheit geratene Methode zur Herstellung von Schaumwein, bei der keinerlei Zusätze nötig sind, weder Zucker noch Schwefel. Es braucht Trauben mit guter Säurestruktur, die vollreif geerntet werden, anders als bei Sekt, dem später noch Zucker zugesetzt wird. Die Trauben werden eingemaischt und die Gärung springt spontan an. Die Maischegärung gibt den Pet Nats zusätzlich Struktur. Mitten im Gärvorgang wird nach zwei bis drei Wochen der Most abgepresst und 1:1 in Flaschen gefüllt. Der Most muss noch genügend Zucker haben, damit die Gärung in der Flasche weitergeht und Kohlensäure eingebunden wird. Das Ergebnis sind vielschichtige und spannende Schaumweine mit viel Frucht und feinem Hefeton.

Wer eine Reise tut...
»Ich war bei James Erskine in Australien«, erzählt Alwin Jurtschitsch im Gespräch mit Falstaff. »James ist ein Natural-Wine-Freak und ich hatte das Glück dabei zu sein, als er Chenin Blanc Pet Nat gemacht hat. Ich war sofort begeistert.« Martin Arndorfer wiederum war in den USA, hat Pet Nats auf mehreren Weinkarten von Bio-Restaurants gefunden und war von der geschmacklichen Vielfalt angetan. Wieder zuhause im Kamptal haben die beiden ihre Erfahrungen ausgetauscht und ein gemeinsames Projekt beschlossen, für das sie sogar ein eigenes Weingut gegründet haben: »Fuchs und Hase«. Unter diesem Label bringen die beiden Avantgardisten Schaumweine auf den Markt, denen außer Trauben rein gar nichts hinzugefügt wird. Vom Jahrgang 2014 wurden am vergangenen Wochenende beim Kamptaler Weinfrühling die ersten drei Vorboten präsentiert.

Fuchs und Hase Vol 1 bis 5

Pet Nat Jurtschitsch Arndorfer
Pet Nat Jurtschitsch Arndorfer

Die Pet Nats sind allesamt Cuvées, die Kreationen sind von eins bis fünf durchnummeriert. Die Nummern eins, zwei und vier sind bereits im Verkauf und wurden vorab von Falstaff verkostet:

Pet Nat 2014 Vol 1 (Chardonnay und Sauvignon Blanc)
Im Glas Dunkelgelb, starke Trübung; in der Nase apfelig frische Aromen, stimmige Oxidationsnoten; am Gaumen gute Balance aus Süße und Säure, sehr gefällig.

Pet Nat 2014 Vol 2 (Grüner Veltliner und Gelber Muskateller)
Orange-goldene Farbe, starke Trübung; in der Nase sehr frische Aromatik nach Hollerblüten, Zitrusfrüchten und weißen Pfirsich; am Gaumen fruchtig, lebendige Perlage, feine Biskuit-Noten.

Pet Nat 2014 Vol 4 (Müller Thurgau, Grüner Veltliner und Gelber Muskateller)
Hellbraun-orange Farbe, starke Trübung; in der Nase verhaltene Aromatik nach reifen Äpfeln, Steinobst und Trockenfrüchten; am Gaumen extratrocken, etwas adstringierend.

Pet Nat 2012 Reserve (Grüner Veltliner)
Ebenfalls ohne jegliche Zusätze wurde die Reserve 2012 produziert, allerdings noch ohne Maischegärung. Sie zeigt schon sehr eindrucksvoll das Reifepotenzial der Pet Nats. Helles Goldgelb mit grünen Reflexen; Aromen nach Honigmelonen und weißen Pfirsichen, grüner Apfel; lebendige Säure, trockener Eindruck, feine Perlage und noch reichlich Entwicklungsmöglichkeiten.

(von Bernhard Degen)

Die beiden Weingüter im Falstaff-Weinguide:
- Jurtschitsch
- Arndorfer

Mehr zum Thema

  • Die Salon-Sieger 2014 © Falstaff/Degen
    08.07.2014
    Das sind die SALON Sieger 2014
    FOTOS von der fulminanten Gala im Wiener Palais Coburg: die Preisträger, das Ambiente, das Menü...
  • Die Sieger der Kamptal DAC Reserve-Trophy sowie des Zweigelt Preises im festlichen Rahmen der Kamptaler WeinNacht im Schloss Grafenegg © POV/Herbst
    22.11.2014
    Kamptal DAC Reserve Cup im Schloss Grafenegg
    Willi Bründlmayer gewinnt die Riesling-Kategorie mit 96 Punkten, Fred Loimer siegt beim Grünen Veltliner.
  • © iStock
    04.07.2014
    Die besten Weißweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Weißweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • Obauer-Sommelier Alexander Koblinger, Dombeisl-Sommelier Hermann Botolen, Winzerin Stefanie Jurtschitsch, Rudolfine und FX Pichler, Florian Werner vom Arlberg Hospiz und Newcomer-Winzer Gerald Waltner / Foto beigestellt
    17.04.2014
    Vineus für Weingut Jurtschitsch und Hermann Botolen
    Der Preis für das Lebenswerk ging an FX Pichler, Newcomer des Jahres ist Gerald Waltner.
  • Michaela Haas-Allram gewann mit ihrem Riesling, Alwin Jurtschitsch mit einem Grünen Veltliner / © Moritz Schell
    17.01.2014
    Die Kamptaler Granaten
    Falstaff präsentiert die »Kamptal DAC Reserve«-Sieger der DAC-Rebsorten Grüner Veltliner und Rieslingaus dem spannenden Jahrgang 2012.
  • Mehr zum Thema

    News

    Vino Gross: Grenzgänger mit Tiefgang

    Die Winzerfamilie Gross vinifiziert sowohl in der Südsteiermark als auch in Slowenien Spitzen-Weine mit besonderem Charakter.

    Advertorial
    News

    Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

    Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.

    News

    Weingut Christ räumt beim Wiener Weinpreis ab

    Mit gleich fünf Landessiegern sorgte der Jedlersdorfer Spitzenwinzer Rainer Christ für eine kleine Sensation. Alle Kategoriesieger der...

    News

    Kracher Jahrgangspräsentation & Fine Wine Event 2018

    Wir verlosen 3 mal 2 Tickets für die exklusive Verkostungs-Veranstaltung am Illmitzer Weingut des Spitzenwinzers.

    Advertorial
    News

    Grüner Veltlinger Grand Prix: Sieg für Leopold Müller

    Der Krustettner Winzer gewinnt die Wertung mit dem Grünen Veltliner vom Berg 2017 – Platz 2 geht an Bernhard Ott, Platz 3 kann sich Harald Ernst...

    News

    Grüner Veltliner Gala 2018: Die schönsten Impressionen

    Fotos von den Gästen, den teilnehmenden Winzern und Ausstellern.

    News

    Rotweinfestival Mittelburgenland 2018

    Beim Rotweinfestival vom 12. bis 15. Juli zeigt sich das Blaufränkischland von seiner genussvollen Seite und die Winzer öffnen ihre Kellertüren für...

    Advertorial
    News

    Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

    Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

    News

    Limitierter Rainbow Dekanter signiert von Sir Elton John

    Riedel verlängert die Kooperation mit der Elton John AIDS Foundation und spendet 25.000 € aus dem Verkauf an die Organisation.

    News

    Das Weingut Buchegger bleibt bestehen

    Silke Mayr informiert nach dem tragischen Ableben von Walter Buchegger darüber wie es nun ohne ihn weitergehen soll und wie sein Herzensprojekt...

    News

    Das Comeback des Wermut

    Der mit Kräutern, Früchten und Gewürzen versetzte Wein hat sein Tief überwunden und darf zurück ins Cocktail-Glas. Eine neue Generation an Produzenten...

    News

    World Champions: Lafite

    Sehnsuchtsname für Bordeaux-Freaks und ein absolutes Ausnahme-Château: Seit 150 Jahren ist der französische Zweig der Rothschild-Familie im Besitz des...

    News

    Das sind die SALON-Sieger 2018

    Das Wiener Weingut Mayer am Pfarrplatz und das Wagramer Weingut Nimmervoll dürfen sich über je zwei SALON-Siege freuen.

    News

    Gastauftritt von Willi Schlögl im Grazer »Laufke«

    Auftakt für weitere Gastspiele mit bekannten Namen wie Tim Mälzer, Eckart Witzigmann, Roland Trettl oder Tim Raue.

    News

    Hardy Rodenstock ist tot

    Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

    News

    Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

    Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

    News

    Paukenschlag bei den ÖTW: Zwei neue Gebiete

    Mit der Aufnahme der Regionalvereine Wien und Carnuntum wächst die Zahl der Mitglieder der Österreichischen Tradiotionsweingüter auf 62.

    News

    Sommerweine: Die schönsten Etiketten 2018

    Beispiele für coole Weine, die sich im Sommer auch gut am Pool und auf der Terrasse genießen lassen.

    News

    In Memoriam Walter Buchegger (1968 - 2018)

    Die heimische Weinwelt trauert um den Kremstaler Winzer, der am 2. Juni im 51. Lebensjahr verstorben ist.

    News

    Das Beste aus Niederösterreich im Glas

    Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!

    Advertorial