Nadine Schüller gewinnt die Schlossquadrat-Trophy 2016

ÖWM-Chef Willi Klinger, Siegerin Nadine Schüller, Patron Jürgen Geyer

© Max Hammel

Willi Klinger, Nadine Schüller, Jürgen Geyer

ÖWM-Chef Willi Klinger, Siegerin Nadine Schüller, Patron Jürgen Geyer

© Max Hammel

Die Schlossquadrat-Trophy hat sich in den sieben Jahren ihres Bestehens zum wohl wichtigsten Nachwuchs-Winzer-Wettbewerb des Landes entwickelt. Das Team des Schlossquadrats hat auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der Österreich Weinmarketing (ÖWM) sechs vielversprechende Talente unter 30 Jahren ausgewählt, die sich im Vorfeld in den Lokalen des Schlossquadrats in Wien Margareten präsentieren durften. Gleich drei Finalisten kamen dieses Jahr aus Niederösterreich: Stefanie Böheim (Arbesthal, Carnuntum), Lorenz Alphart (Traiskirchen, Thermenregion) und Nadine Schüller (Pillersdorf, Weinviertel). Aus dem Burgenland, Weinanbaugebiet Neusiedlersee, konnten sich zwei Jungwinzer qualifizieren: Andreas Ziniel aus St. Andrä a. Zicksee und Johannes Kummer aus Mönchhof. Die Südsteiermark wurde durch Peter Skoff jun. (Gamlitz) vertreten. Im Finale bewerteten über 300 Gäste und eine Fachjury die Weine und das Auftreten der Winzer. ÖWM-Chef Willi Klinger prüfte auf der Bühne auch noch einmal die Schlagfertigkeit der Kandidaten. Unter großem Applaus wurde am Dienstagabend die würdige Siegerin präsentiert: Nadine Schüler aus Pillersdorf!

Drei starke Frauen

Gemeinsam mit ihrer Schwester und ihrer Mutter ist Nadine Schüller (Jahrgang 1991) seit 2015 Betriebsführerin des Weingutes in Pillersdorf. Nach erfolgreicher Absolvierung der BHAK in Retz besucht die wissensdurstige Winzerin Vorlesungen an der Wirtschaftsuniversität in Wien. Im Familienbetrieb arbeitet sie seit 2012 mit. Zum Weingut gehört ein historischer Schaukeller in der Öhlbergkellergasse, einer der schönsten Kellergassen des Weinviertels. Die drei Frauen setzen auf Arbeitsteilung und liebevolle Detailarbeit. Der Fokus liegt auf erlebter Tradition in Verbindung mit moderner Kellertechnik, Vertrauen in das Handwerk sowie Respekt vor der Natur. Bei der Bewirtschaftung der 15 Hektar steht der bedingungslose Qualitätsanspruch im Vordergrund. Die wichtigsten Sorten sind Grüner Veltliner, Zweigelt, Riesling, Welschriesling und Chardonnay. Neben der begehrten Schlossquadrat-Trophäe gab es eine Einladung zum SALON-Dinner und ein Inserat im SALON-Guide zu gewinnen. Die Firma Marzek Etiketten sponserte 20.000 Flaschenaufkleber.

Nadine Schüller
Nadine Schüller

Foto beigestellt

Vorbereitungen für die nächste Trophy laufen bereits

Die Einreichungen für die Schlossquadrat-Trophy 2017 starten in Kürze. Nach Bekanntgabe der aktuellen SALON Winzer kann sich der österreichische Winzernachwuchs für die nächste Trophy bewerben. In einer strengen Blindverkostung werden im kommenden Sommer aus den eingereichten Weinen sechs Finalisten ermittelt. Voraussetzung für die Teilnahme: das Weingut ist aktuell im SALON Österreich Wein vertreten, der Winzer/die Winzerin ist nicht älter als 30 Jahre alt und trägt Verantwortung im Betrieb. »Mit der Schlossquadrat Trophy bieten wir dem österreichischen Winzernachwuchs eine Bühne«, betont Jürgen Geyer, Geschäftsführer des Gastronomiebetriebs, seine Intention. Das Schlossquadrat besteht aus vier Lokalen (»Cuadro«, »Silberwirt«, »Margareta« und »Gergely’s«) und setzt sich seit vielen Jahren für die österreichische Weinkultur ein.

www.schlossquadr.at

www.weingut-schueller.at

Über 300 Gäste bei der Schlossquadrat Trophy
Über 300 Gäste bei der Schlossquadrat Trophy

© Max Hammel

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Martiniloben am Neusiedler See

Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

News

Weinkultur in China

Mit rasender Geschwindigkeit hält die Weinkultur Einzug in China. Am Anfang standen Importe teurer Prestigeweine, heute verfügt China bereits über die...

News

San Leonardo: Verkannte Größe

San Leonardo, eine großartige Bordeaux-Cuvée aus dem südlichen Trentino. Insgesamt 28 Jahrgänge wurden beim Tasting für Falstaff verkostet und...

News

Herbstzeit ist Junkerzeit

Der Jungwein aus der Steiermark kann am 6. November in Graz und Wien verkostet werden.

Advertorial
News

Porträt einer Ausnahmewinzerin: Anna Faber

Die 28-Jährige übernahm vor drei Jahren das Weingut »Faber-Köchl« und machte schnell mit ihrem ausgesprochenen Händchen für Cuvées von sich reden.

Advertorial
News

Top-Winzer: Sizilianische Symbiose

Zur kulinarischen Perfektion im »Pastamara – Bar con Cucina« reift ein Besuch mit der passenden Weinbegleitung – von sizilianischen Top-Winzern,...

News

Leo Hillinger in zwei Minuten

Falstaff erreichte Leo Hillinger in Luxemburg, um mit dem wohl meistbeschäftigten Winzer einen Wordrap durchzuführen.

News

Wein am Opernball: Alles Winzer!

Für den Opernball sind nur die Besten gut genug. Auch heuer präsentiert Österreichs Winzer-Elite ihre Topkreszenzen.

News

Die Eruptionswinzer sind voller Tatendrang

Große und kleine »Eruptionen« plant die umtriebige Winzergruppe aus dem Vulkanland Steiermark für das Jahr 2018.

Advertorial
News

L'Insieme-Winzer kommen nach Österreich


Die piemontesische Winzergruppe macht heuer während ihrer Degustations Tour 2018 drei Stops in Österreich und sammelt wieder für einen guten Zweck.

News

Die größten Weinmacher Österreichs

Meistens kaufen Konsumenten ihren Wein im Lebensmittelhandel. Und meistens greifen sie zu einer Flasche eines »Big Players« der heimischen...

News

Next Generation: Tamara Kögl

Tamara Kögl hat den elterlichen Betrieb am Stermetzberg übernommen, erzeugt tolle Weine und führt einen Buschenschankbetrieb mit Klasse.

News

Next Generation: Johann Gisperg

Seit dem Jahrgang 2009 hat der talentierte junge Hans Gisperg die Verantwortung im Keller des bekannten Betriebs in Teesdorf übernommen.

News

Next Generation: Manuel Ploder

Der experimentierfreudige Spross des Weinguts Ploder-Rosenberg wird bei jeder Natural-Wine-Messe von Fans belagert.

News

Next Generation: Mathias Hirtzberger

Der junge »Weinhofmeister« Hirtzberger geht in Wösendorf seine konsequent eigenen Wege. Der Jahrgang 2015 wurde von der Kritik sehr positiv gesehen –...

News

Next Generation: Susi & Steffi Renner

Die beiden Töchter von Helmuth Renner in Gols mischen den Traditionsbetrieb mit einer neuen, lebendigen Weinserie auf. Keine Frage, die dynamischen...

News

Thomas Schmidheiny: Vom Zement- zum Weinbaron

Er ist sicher kein Betonkopf: Mit seinem Reichtum aus dem Zementgeschäft kaufte Thomas Schmidheiny Weingüter in aller Welt. Jetzt will er zum...

News

Erwin Sabathi ist Winzer des Jahres – die Feier

FOTOS: Das Who is Who der heimischen Weinwelt sowie Prominenz aus Politik und TV am Weingut in Leutschach.

News

Niepoort verlässt Niepoort

Der international bekannte Winzer Dirk van der Niepoort verlässt Niepoort Vinhos S.A. und sucht seine Zukunft an der Mosel.

News

Österreichs Weingiganten

Kellerberg, Singerriedel, oder Steinzeiler: Große Namen und große Weine, geschaffen von den talentiertesten Winzern des Landes.