Nadia Santini ist die beste Köchin der Welt 2013

© milsabores

© milsabores

http://www.falstaff.at/nd/nadia-santini-ist-die-beste-koechin-der-welt-2013/ Nadia Santini ist die beste Köchin der Welt 2013 Im Vorfeld der »World's 50 Best Restaurants«-Awards wurde die Italienerin nun zur weltbesten Küchenchefin 2013 gewählt. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/d/csm_header-nadia-santini-best-female-chef-c-milsabores-2640_c4445781d9.jpg

Bevor Nadia Santini in eine Gastonomenfamilie einheiratete, hatte sie noch nie in einer Restaurantküche gestanden. Während ihrer Flitterwochen besuchten Santini und ihr Ehemann Antonio zahlreiche renommierte Gourmet-Adressen in Frankreich und beschlossen daraufhin, ihre Erfahrungen im Restaurant »Dal Pescatore« in Mantua umzusetzen. Der Betrieb war seit jeher im Besitz der Familie Santini und so begann die zugeheiratete Nadia im Jahr 1974 ihre Küchenausbildung bei Antonios Großmutter. 22 Jahre danach war Santini die erste Italienerin, die mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Family-Business

Heute führt Santini das »Dal Pescatore« gemeinsam mit ihrem Mann, der das Service-Team leitet, und ihren beiden Söhnen Alberto und Giovanni. Für ihr Engagement und ihre einzigartige Kochkunst wurde sie nun mit dem Titel »Best female Chef« geehrt, der alljährlich im Vorfeld der »World's 50 Best Restaurants«-Awards in Kooperation mit dem renommierten Champagnerhaus Veuve Cliquot verliehen wird.

Einzigartige Atmosphäre

»Nadia Santini ist brilliant. Das ›Dal Pescatore‹ ist ein fantastisches Restaurant. Für ein 3-Sterne-Haus herrscht hier eine ungewöhnlich entspannte und natürliche Atmosphäre. Es fühlt sich so an, als wäre man bei Familie Santini zu Hause zum Essen eingeladen«,

erklärt die weltbekannte Spitzenköchin Angela Hartnett vom Londoner Restaurant »Murano« den Erfolg Santinis.

»Ich bin sehr glücklich und fühle mich geehrt, mit dieser wichtigen Anerkennung ausgezeichnet zu werden. Für mich geht diese Ehrung an alle im ›Das Pescatore‹, an meine Familie, die mit mir arbeitet, meinen Ehemann Antonio, meine tollen Söhne Giovanni, der mit mir in der Küche steht und Alberto, der für Service und Wein zuständig ist, Antonios Mutter, die mich in viele Geheimnisse einweihte und auch an Giovannis Ehefrau Valentina, die auch im Restaurant mitarbeitet«, so Santini.

Vorbildfunktion

Mit der Auszeichnung gesellt reiht sich Nadia Santini in der Riege der besten Köchinnen der Welt ein, darunter die im Vorjahr geehrte Elena Arzak vom weltbekannten Restaurant »Arzak« im spanischen San Sebastian und Anne-Sophie Pic, »Maison Pic« im französischen Valence. »Ich bewundere Nadia Santini sehr«, so Pic, die ihre italienische Kollegin als »großes Vorbild« bezeichnet.

Die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der »World's 50 Best Restaurants«-Awards werden am 29. April bekannt gegeben.

theworlds50best.com

Mehr zum Thema

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

News

Café Guide 2023: Das sind die besten Kaffee-Locations Österreichs

Der neue Falstaff Café Guide vereint das Beste der Kaffeehauskultur in urbanen und ländlichen Gefilden gleichermaßen. Ganz gleich ob schwarz oder...

News

Den Herbst in Oberösterreich erwandern und erschmecken

Herbsturlaub in Oberösterreich ist immer eine gute Idee. Wir zeigen Ihnen welche Stationen Sie nicht auslassen sollten.

Advertorial
News

Garnelen mit gutem Gewissen genießen

Garnelen ohne Zusatzstoffe wie Antibiotika oder Hormone frisch aus Österreich? »White Panther« macht dies mit der Gebirgsgarnele möglich. Falstaff...

News

Panko statt Semmelbrösel – ein kulinarisches Sakrileg?

Semmelbrösel adé! Egal, ob kochen, backen, braten oder frittieren: Die Brösel-Alternative aus Japan stellt die klassischen Semmelbrösel in den...

News

Meisterhandwerk aus Thailand

International ausgezeichnetes Meisterhandwerk und unvergleichliche Qualität – dafür stehen die Unternehmen KORAKOT und SRISANGDAO RICE aus Thailand....

Advertorial
News

Adieu! Gastronom Walter Bauer verabschiedet sich

Nach 33 Jahren in der Spitzengastronomie zieht sich Gastgeber Walter Bauer in den Ruhestand zurück. Sein beliebtes und ausgezeichnetes »Restaurant...

News

Taste of Love: Zizi Hattabs erstes Kochbuch

Die junge Starköchin möchte mit ihrem ersten Kochbuch ihre Liebe zum Essen teilen. »Taste of Love« ist somit nicht nur eine Hommage an ihre Herkunft,...

News

Kürbis – die vielseitige Riesen-Beere

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Falstaff hat die vielseitige Frucht anlässlich des Herbstbeginns genauer unter die Lupe genommen – und stellt passende...

News

Nachgefragt: Wie lange haben die Eissalons noch offen?

Der Sommer ist vorbei, aber ist auch die Eissaison schon zu Ende? Wir haben bei den beliebtesten Wiener Eissalons nachgefragt, wie lange wir uns noch...

News

Top 10 Rezepte mit Trauben

Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn köstlichsten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Lilian Klebow

Folge 17 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Lilian Klebow.

News

Eventtipp: »Sautanz« im Gannerhof

Schweinische Zeiten sind angesagt, wenn Max Stiegl am 1. Oktober mit seinem legendären »Sautanz« im Gannerhof bei Josef Mühlmann Station macht.

News

Buchtipp: »Wiener Küche mit Herz«

In ihrem neuen Kochbuch präsentiert die Wiener Wirtshaus-Ikone Stefanie Herkner – alias die »Herknerin« – Klassiker der österreichischen Kulinarik....

News

Der Geschmack der Höllenglocken: Andreas Senns sinnliches »Audio Dinner«

Feinstes am Teller, doch die Musik aus der Konserve? Den vernachlässigten Hör-Sinn bringt das »Audio Dinner« im Salzburger »Senns« in die...

News

Berlin: Das Trendlabor

Vegan-Boom, Naturwein, Sharing-Konzepte: Wenn es um Kulinariktrends geht, führt an Berlin kein Weg vorbei. Vielfältiger als hier kann man in...

News

Gefährlicher TikTok-Trend: »Sleepy Chicken«

Das so genannte «Sleepy Chicken«, Hühnerbrust in Hustensaft gekocht, verbreitet sich in den sozialen Netzwerken rasant. Nun warnt auch die...

News

»Weitsicht Cobenzl« ist offiziell eröffnet

Mit dem »Weitsicht Cobenzl« von Szene-Gastronom Bernd Schlacher ist Wien mit einem neuen Top-Ausflugsziel bereichert worden.

News

Im Takt des Meeres

Beim Essen und Trinken folgt Barcelona einem deutlichen Rhythmus, und wer wie die Locals mitnaschen will, muss Taktgefühl beweisen. Vom Kaffee am...

News

Kulinarischer Herbstgenuss in Lech Zürs am Arlberg

Bei einer Herbstreise in das Weltgourmetdorf Lech Zürs am Arlberg erleben Sie ausgezeichnete Küche mit perfekter Fernsicht.

Advertorial