My City: St. Petersburg

© pixabay.com

© pixabay.com

http://www.falstaff.at/nd/my-city-st-petersburg/ My City: St. Petersburg Der Architekt Sergey Mishin, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/c/c/csm_LIVING-1901-mycity-header_ee032cb330.jpg

Ein wesentlicher Anteil der russischen Seele muss in dieser Stadt zu Hause sein. Das weite Land beherbergt Geschichte und Melancholie, die Hauptstadt Moskau steht für Macht, Geld und reichlich Selbstdarstellung. St. Petersburg jedoch, die Metro-pole an Newa und Ostsee, ist etwas Eigenes und ganz und gar Russisches. Vornehm, elegant und poetisch. 

Architekt Sergey Mishin, in »Piter« geboren, kennt die tiefsten Geheimnisse seiner Heimatstadt. »St. Petersburg ist kaum älter als 300 Jahre. Es gibt hier keine antiken Monumente. Trotzdem wirkt es wie eine ewige Stadt. Vielleicht durch den majestätischen Verfall der großartigen Paläste, die heute teilweise fast Ruinen sind.«

Die Stadt absorbiert alles und macht es sich zu eigen. Sie ist mehr als die Summe ihrer Teile. Einer der erstaunlichsten Orte der Welt.

Trotzdem wirkt es wie eine ewige Stadt. Vielleicht durch den majestätischen Verfall der großartigen Paläste, die heute teilweise fast Ruinen sind.« Stille und Zartheit prägen nicht nur die Stadt, sondern auch ihre Bewohner, so Mishin. »Es ist unmöglich festzustellen, was zuerst diesen Charakter geprägt hat – die Stadt oder die Menschen.« Ein Charakter, der sich im Laufe einer dramatisch bewegten Geschichte, in der die Stadt mehrmals den Namen wechselte, erhalten hat – und der sich in den Gebäuden der Stadt, wie Sergey Mishin weiß, lesen lässt. 

»In der sowjetischen Ära hat sich hier die Architekturschule des Leningrader Modernismus entwickelt, die sich aus den Ideen des Konstruktivismus speiste, aber sehr lokal und eigenständig war. Sie hat sich erstaunlich organisch in die Stadt eingefügt. Sie hat die Charakterzüge der Stadt bewahrt: ihre verborgene Stärke, ihre Majestät, ihre Poesie, ihre Intelligenz und ihre Ablehnung des Pathos.«

Sergey Mishin

Geboren 1955 in St. Petersburg, leitet seit 1995 das Büro Studio Mishin. Bekannt wurde er durch seine
spektakuläre Villa Las Brisas auf Mallorca (2013). facebook.com/StudioMishin

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 01/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • 02.11.2018
    My City: Riga
    Der Architekt Pēteris Bajārs, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.
  • 02.08.2018
    My City: Mexico City
    Der Architekt Edson R. Castillo, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.
  • 08.06.2018
    My City: Frankfurt am Main
    Oliver Elser, der Kurator des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt am Main sprach mit LIVING über seine persönlichen...
  • 06.04.2018
    My City: Kopenhagen
    Der Architekt Kim Herforth Nielsen über seine Heimat Kopenhagen.
  • 07.02.2018
    My City: Rotterdam
    Der Wiener Architekt Johannes Pilz über seine Wahlheimat Rotterdam.
  • 17.11.2017
    My City: Berlin
    Globetrotter Markus Miessen teilt mit LIVING seine Lieblingsplätze in Berlin.

Mehr zum Thema

News

Immobilie der Woche: Ihr Wohntraum, der keine Wünsche offen lässt!

Wählen Sie im österreichweit einmaligen Ambiente, dem FONTANA Wohnpark in Oberwaltersdorf, Ihr Traumhaus auf Ihrem Traumgrundstück – all das ganz nach...

Advertorial
News

Sehnsuchtsort Natur! Innovative Urlaubsideen mit Komfort

In den letzten Jahren sind die kreativsten Urlaubsideen inmitten der Natur entstanden. Darunter Schlafen im Baumhaus, für viele die Realisierung eines...

News

Wiener Häuser mit ungewöhnlichen Grundrissen

Zimmer, Küche, Kabinett? Das war gestern. Aber auch zu den klassischen Wohnungsgrundrissen von heute – mit Wohnküche, Schlafzimmer, Kinderzimmer –...

News

Heidi Horten Collection – Mehr als zeitgenössische Kunst

Neben der hochkarätigen Privatsammlung von Meisterwerken der klassischen Moderne bis hin zur Gegenwartskunst besticht das neue Museum durch...

News

Coole Zusammenarbeit: Co-Working-Spaces weltweit

Büro oder Homeoffice? Co-Working-Spaces verbinden die Vorteile aus beiden Welten. Gerade nach der Pandemie sind kreative und ungewöhnliche Orte...

News

Mario Cucinella – Pioneer für Nachhaltigkeit in der Architektur

Der Gründer und Kreativdirektor von Mario Cucinella Architects (MC A) ist in der Architekturszene kein unbekannter Name! Denn im Mittelpunkt seiner...

News

Wohnparadies ohne Wände im Wiener Westen

Im Wiener Westen wurde kürzlich ein modernes, minimalistisches Wohnparadies fertiggestellt. Architekt Dominik Aichinger schuf eine gläserne...

News

Erste Reihe: Restaurants und Hotels an Österreichs Seen

Sie sind der Zufluchtsort vor der Haustür. Sie verbinden Heimweh und Fernweh. Ob mit Gemütlichkeit oder Beach-Bar-Lässigkeit, die Hotels und...

News

Klein, aber fein: Mini-Häuser in Japan

In kaum einer anderen Stadt dieser Welt ist Platz so begrenzt vorhanden wie in der japanischen Metropole Tokio. Doch genau dieser Mangel sorgt für...

News

TOP-BEACHCLUBS VON SAINT-TROPEZ BIS IBIZA

Nirgends lässt sich der Sommer besser genießen als in einem Beachclub direkt am Meer. Nicht nur kulinarisch hat sich das Angebot in den letzten Jahren...

News

Floating Homes

Diese Häuser am Wasser sind paradiesische Domizile der Extraklasse.

News

Expert:innen verraten: So brandet man eine Immobilie!

Property-Branding ist ein gängiges Mittel aus den USA, um Immobilien eine Identität zu geben und sie auf diese Weise aufzuwerten. Doch wann ist dieser...

News

IMMOBILIE DER WOCHE: Neubauprojekt »Sonnenhang« in Mondsee

Nachhaltiges Bauen ohne Verzicht auf Komfort, Genuss pur mit modernem Interieur und tollem Seeblick.

Advertorial
News

My city: Architektonischer Rundgang durch Bukarest

Andrei Șerbescu und Adrian Untaru gründeten 2003 ihr Architektur-Büro ADNBA in Bukarest. Sie lehren und forschen über innovatives Wohnen und...

News

Urlaub in der Heimat – Neun exklusive Design-Hotels in Österreich

Man muss nicht immer ins Ausland reisen, um sich eine Auszeit zu gönnen. Diese stilvollen Design-Hotels beweisen, dass sich ein Urlaub in Österreich...

News

Nachwachsende Architektur: Der neue Holzbau-Boom

Wandelbar, wohnlich, solide tragend und noch viel mehr: Der ökologisch vorbildhafte Baustoff Holz wird immer populärer, und das längst auch jenseits...

News

IMMOBILIE DER WOCHE: TAUERN QUARTETT SCHLADMING – WOHNEN IN DER WM-STADT

Vorsorgeobjekt oder Eigenheim. Die 48 provisionsfreien Wohneinheiten lassen keine Wünsche offen. Dieses Neubauprojekt, in einem der schönsten...

Advertorial
News

Hoch gebaut: Häuser auf Stelzen

Das Leben am und mit dem Wasser ist schön, aber auch herausfordernd. Ein alte Weisheit besagt: »Wer nicht deichen will, muss weichen.« Doch es gibt...

News

My City: Helsinki

Das Architektenpaar »Avanto« bestehend aus Anu Puustinen und Ville Hara, sprachen mit LIVING über ihre persönlichen Architektur-Highlights ihrer...

News

Architektur-Highlights in Kopenhagen

»Kopenhagen ist vergleichsweise kompakt und deshalb gut zu managen. Ich bin immer noch verliebt in diese Stadt.«