My City: Frankfurt am Main

Oliver Elser über »sein« Frankfurt am Main.

© Kirsten Bucher

Oliver Elser über »sein« Frankfurt am Main.

© Kirsten Bucher

Frankfurt am Main, da denken alle gleich an Bankentürme. In der vielgelobten ZDF-Serie »Bad Banks« ist sogar noch ein Doppelturm hinzugekommen, den es real gar nicht gibt. Aber wem fällt das auf, wer kann schon den Überblick behalten bei derzeit 15 Hochhaus-Baustellen? Viele davon sind Wohntürme, ein neuer Trend, von dem einige hoffen, dass die dortigen superteuren Apartments den extrem erhitzten Wohnungsmarkt entlasten wer-den. Frankfurt ist gleich nach München die deutschlandweite Nummer zwei bei den Wohnungspreisen. Aber die Stadt kann mehr: Sie hat ihr Flussufer, wo im Sommer die Hölle los ist, aber der Kommerz ferngehalten wird. Dort sitzt man im Gras, hat die Hochhaus-Silhouette vor sich und die Perlenkette erstklassiger Museen im Rücken. 

»Frankfurt, das ist viel mehr als Bankfurt. Nirgendwo in Deutschland ist das Kulturangebot gemessen an der Einwohnerzahl dichter als hier.«

Dichter als in Frankfurt ist nirgendwo in Deutschland das Kulturangebot, wenn man das mit der überschaubaren Größe der Stadt in Beziehung setzt, denn es hat gerade mal 700.000 Einwohner. Die Oper räumt regelmäßig Bestnoten ab, das Schauspiel ist immer voll. Beide teilen sich ein wunderbares Gebäude aus den 1960er-Jahren mit riesigem Glasfoyer zu einer Parkanlage, die so etwas wie der Central Park der Stadt ist: Ringsherum stehen, man ahnt es bereits, die ganzen Bankentürme der City. Aber Frankfurt hat nicht nur Geld und Kultur, sondern ist Verlagsstadt, Universitätsstadt und hat es geschafft, das Bahnhofsviertel vom Schmuddelquartier zur Ausgehmeile zu entwickeln, obwohl hier tagsüber zwischen Moscheen und Supermärkten aller Art das großstädtische Leben stattfindet.

Oliver Elser

Oliver Elser ist Kurator am Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main. Er hat zuletzt die Ausstellung »SOS Brutalismus« organisiert, mit der die Betonbauten der 1960er-Jahre in ein neues Licht gerückt wurden. Sein Lieblingsthema ist die Architektur im »Tatort«, Deutschlands beliebtester Krimiserie. dam-online.de

Mehr zum Thema

News

My City: St. Petersburg

Der Architekt Sergey Mishin, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

News

My City: Riga

Der Architekt Pēteris Bajārs, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

News

Back to the future

So manches Bürohaus aus alten Tagen hat in seiner Funktion ausgedient. Immer öfter werden Häuser, in denen gestern noch gearbeitet wurde, daher neuen...

News

Spatenstich beim SEESTE Bauprojekt Bellevue Sonnleiten

Spatenstich für exklusives Villenprojekt der SEESTE Bau GmbH in bester Döblinger Lage.

Advertorial
News

Die neusten Badezimmer-Trends

Das Badezimmer ist schon lange kein aseptischer Funktionsort mehr, sondern zur Oase des Körperkults avanciert. Wir haben die News, die demnächst den...

News

Jagdfieber

Büroimmobilien sind bei Mietern und Investoren heiß begehrt, die Nachfrage ist ungebrochen. Welche Projekte stehen derzeit im Fokus?

News

Arbeiten an der Zukunft

Die Zeiten der fotogenen Google-Gondeln in der Lobby, sagen Experten, sind vorbei. In Zukunft werden die Büroräumlichkeiten wieder wohn­licher,...

News

Luxury Works

Wie viel Komfort darf im Büro sein? Und wie definieren sich Überfluss und Überschwang im Arbeitskontext heutzutage? Ein paar aktuelle Beispiele zeigen...

News

Im Tempel des Analogen

Langlebig, regional produziert und zeitlos schön: Die Produkte der Marke Manufactum sind beliebter denn je. Ihr erstes österreichisches Warenhaus hat...

News

Minimalistische Design-Stars

Serena Confalonieri präsentiert zwei neue Stühle für »My Home Collection«. Nichts anderes als »geometrische Perfektion« war das Ziel der Designerin.

News

Erste Interior-Kollektion des »Victoria and Albert Museum«

Die Liaison zwischen dem berühmten Design-Museum in London und »The Sofa Workshop« lässt derzeit die Herzen aller Print-Liebhaber höher schlagen. Für...

News

BoConcept feiert Jubiläum

Der »Imola« Sessel wird zehn Jahre alt. Zelebriert wird dieser Design-Meilenstein mit einer besonderen Limited Edition.

News

Renaissance der Bürokratie

Die Office-Architektur erfindet sich gerade neu und legt nach Jahren geistloser Flächenproduktion endlich wieder Wert auf Charakter. Ein Überblick...

News

Neuestes vom Luxus-Immobilienmarkt

Drei Branchenexperten präsentieren die spannendsten Luxus-Immobilien-Projekte, die ihnen in Österreich besonders am Herzen liegen.

News

Wohnen am Wasser: Neue Appartements und Bungalows

Das einzigartige Wohnkonzept HAVIENNE mit 20 modernen Wohneinheiten auf rund 3400 Quadratmetern direkt am Wasser ist bezugsfertig.

Advertorial
News

Architektur Icons: Tianjin Binhai Library, China

LIVING präsentiert die beeindruckendsten Architektur-Juwelen der Welt. Dieses Mal geht es in das Land der aufgehenden Sonne.

News

LIVING Salon: Wie setzt man innovative Materialien ein?

Dank Digitalisierung und neuen Fertigungsmethoden werden die Baustoffe immer raffinierter. Eine Zeitreise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...

News

My City: Mexico City

Der Architekt Edson R. Castillo, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

News

My City: Kopenhagen

Der Architekt Kim Herforth Nielsen über seine Heimat Kopenhagen.

News

My City: Rotterdam

Der Wiener Architekt Johannes Pilz über seine Wahlheimat Rotterdam.