Muster.Gamlitz: Ein »zeitfiltrierter« Welschriesling

Der Welschriesling »Retro« besinnt sich auf Althergebrachtes.

© Weingut Muster.Gamlitz

Der Welschriesling »Retro« besinnt sich auf Althergebrachtes.

Der Welschriesling »Retro« besinnt sich auf Althergebrachtes.

© Weingut Muster.Gamlitz

In Grubtal in der Südsteiermark, wo das Weingut Muster.Gamlitz beheimatet ist, geschehen die Dinge mit Ruhe und Gelassenheit. Unbeschwert spazieren Nachbarn und Urlauber in Grubtal entlang, vorbei am Weingut, wo sie gerne auf ein Gläschen vorbeischauen und auch länger verweilen. Zu solchen Anlässen bietet sich ein Ursteirer im Glas an – der Welschriesling »Retro«. Jetzt darf er das Kleid von damals anziehen in Form von Etiketten wie aus den 70er Jahren.

Charakter: Leicht und fröhlich

Geprägt von ungestümem Wetter kommt der Wein, wie die Gäste, leicht und fröhlich an den Gaumen. Altbewährtes Handwerk und Tradition machen den Welschriesling zu etwas Besonderem. Manchmal soll Altbewährtes bleiben, wie es ist – einschließlich dem Preis. Denn es soll ein Wein sein, der zu jeder Zeit getrunken werden kann, getreu dem Sprichwort: Vom Welschriesling trinkt der Steirer nicht zu zweit eine Flasche, sondern alleine zwei.

Nicht nur am Weingut, auch in der Buschenschank, die in neuem Glanz erstrahlt, genießen die Leute den »Retro«. Auf der Terrasse, mit Blick über die Weingärten auf das Weingut Muster.Gamlitz, fällt es nicht schwer, dem Sprichwort Folge zu leisten.

muster-gamlitz.at

MEHR ENTDECKEN

  • 09.07.2020
    Muster.Gamlitz: Keine Superstars, sondern Weinbauern
    Auch am Weingut Muster.Gamlitz tüftelt man ohne Ende an den Weinen. Aber nach außen hin will man einfach das sein, was man ist. Reinhard...
  • Weingut
    Weingut MUSTER.gamlitz
    8462 Gamlitz, Steiermark, Österreich
    4 Sterne