Mubeen Thaha und Magdalena Gessner siegen beim »Young Hotelier Award«

Alle Teilnehmer des diesjährigen »Young Hotelier Award«.

© YHA/Markus Hechenberger

Alle Teilnehmer des diesjährigen »Young Hotelier Award«.

© YHA/Markus Hechenberger

Die Vorauswahl der 18 Kandidaten fand im Herbst letzten Jahres statt, im April wurde es ernst für die jungen Teilnehmer. Sie präsentierten ihre ausgewählten Themen einer Fachjury im »Steigenberger Hotel Herrenhof« in Wien, gestern folgte die Preisverleihung im Hotel »Hilton Danube Waterfront«. Dort wurden die Nachwuchstalente aus der Hotellerie mit Hauptpreisen im Gesamtwert von Euro 35.000 belohnt. »Der Young Hotelier Award stellt ein hervorragendes Sprungbrett für zukünftige Nachwuchsführungskräfte dar. Wir bieten den Gewinnern nicht nur spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch exzellente Networking-Gelegenheiten sowie Karriereaussichten im In- und Ausland. Im Gegenzug dafür erwarten wir uns natürlich entsprechende Motivation und hohes Engagement von den Teilnehmern«, so Dieter Fenz, Präsident des General Managers Council & Generaldirektor des Vienna Marriott Hotel, über den YHA.

Der Themenpool und der Contest

Der YHA wird in zwei verschiedenen Kategorien vergeben. Am »Diversey Contest« können Personen bis 25 Jahre teilnehmen, der Hauptpreis ist ein Stipendium für einen Kurs an der New Yorker »Cornell Universität«. Der »Modul Contest« hingegen wurde für den Nachwuchs des Managements geschaffen. Manager bis 35 Jahre mit Matura und mindestens acht Jahren Berufserfahrung oder Bachelorabschluss können daran teilnehmen. Der Hauptpreis: Ein MBA Vollstipendium an der »Modul Universität Kahlenberg«. Der Wettbewerb muss in englischer Sprache absolviert werden.

Dabei mussten sich die Teilnehmer für eines dieser drei Themen entscheiden:

  • High Tech vs. High Touch – wann sind Gäste bereit, für technologische Innovation auf persönliche Betreuung zu verzichten?
  • Employer Branding – Wie können talentierte Mitarbeiter binden? Welche Tools können dabei helfen?
  • Wien Tourismus – wie kann die Stadt Wien unerwünschte Auswirkungen von Tourismusströmen in der Hochsaison vermeiden? Welche Marketing Tools sind dafür geeignet?

Über den »Young Hotelier Award«

Der YHA wurde vom »General Manager Council Vienna« zur Nachwuchsförderung in der Hotellerie geschaffen. Bereits 2004 wurde der Wettbewerb zum ersten Mal ausgetragen, 2017 fand die 14. Auflage des Awards statt. Der Preis wird österreichweit vergeben.

www.younghotelier.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

News

»Haberl & Fink’s«: Doppelerfolg für Lehrlinge

Über zweifach Gold von Lukas Prem und Nina Ackerl bei den »Junior Skills«, den Staatsmeisterschaften für Tourismus, kann man sich im Betrieb freuen.

News

Kerstin Schwertführer gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

FOTOS: Die Schlossquadrat-Trophy 2019 geht in die Thermenregion. 300 Gäste sorgten für hervorragende Stimmung bei der Preisverleihung.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Österreich dominiert Lemberger-Preis

Der »Vaihinger Löwe« geht an die besten Blaufränkisch aka Lemberger. Die österreichischen Winzer Lentsch und Kirnbauer gewannen die Kategorien elegant...

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

News

Marc Almert ist neuer Sommelier-Weltmeister

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch. Der heimische Kandidat Andreas Jechsmayr erreichte Rang 22.

News

Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting...

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Hobby-Köche tischen im Park Hyatt Vienna auf

Bei der #createdby Challenge der »The Bank Brasserie & Bar« holte sich Hobby Chef Fanni Kelemen den Sieg.

News

Sandra Feldmann siegt bei Landesmeisterschaft für Tourismusberufe

Der 19-jährige Lehrling im Schloss Fuschl Resort belegt den 1. Platz bei der Landesmeisterschaft im Bereich »Restaurantfachfrau«.

News

»Bols Around the World«: Zum Zehnten ein neuer Modus

Zur zehnten Edition des »Bols Around the World« Wettbewerb gibt’s was Neues: Lucas Bols fordert erstmalig ganze Bar Teams auf sich zu bewerben.

News

Österreichisches Jugendnationalteam ist Weltmeister

Das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes (VKÖ) kristallisierte sich als das Beste unter allen Kochteams beim »Culinary World Cup« in...